Pfeil rechts

Hallo!

Ich bin Angie und wollte mich Euch vorstellen:

Gleich vorab: ich leide an keiner sozialen Phobie o.ä., ich bin aus einem anderen Grund hier. Ich bin Fotostudentin und plane ein Projekt mit dem Thema "Menschen, die nicht bzw. kaum aus der Wohnung gehen".

Im Zuge meiner Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen.

Ich suche Menschen, die aufgrund einer Angsstörung, einer Depression, einer sozialen Phobie oder etwas Ähnlichem ihre Wohnung nicht verlassen, die aber vielleicht bereit wären, mich kennenzulernen und dann evtl. in ihrer Wohnung porträtieren zu lassen. Ich weiß, dass das viel Vertrauen voraussetzt, was nur über das www natürlich nicht aufgebaut werden kann.

Aber ich habe die Hoffnung, über dieses Forum jemanden zu finden, der neugierig ist und evtl. für ein unverbindliches Kennenlernen bereit wäre. Tipps, wie ich an jemanden rankommen könnte, helfen mir auch sehr weiter.

Falls also jemand mehr über mein Projekt wissen oder sogar mitmachen möchte, freu ich mich sehr über Feedback.

Liebe Grüße,

Angie

03.11.2010 19:03 • 08.11.2010 #1


3 Antworten ↓


hallo,
ich bin neugierig was hat es mit diesem thema auf sich wozu dient es und was macht man dort genau?
lg jasmin

05.11.2010 13:11 • #2



Fotos / Bilder von Menschen mit Depressionen, Phobien & Ängste

x 3


trostlos
moin.
vielleicht kannst du sagen wo du deine fotos machst... ich denke du wirst nicht durch ganz deutschland reisen können... um deine fotos zu machen...

05.11.2010 13:52 • #3


Hallo Angie,

ich stellle es mir nicht einfach vor, jemanden zu finden, der dazu bereit wäre.

Schließlich müßte er schon eine ganze Menge seiner Privatsphäre preisgeben und gerade ein Mensch, der unter Ängsten leidet, tut sich in desem Punkt besonders schwer.

Wie bist du denn auf diese Idee gekommen, das würde mich interessieren ?

Gruß von Josef

08.11.2010 15:07 • #4




Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser