greenvelvet255

43
9
1
Eine Frage nehme duloxetin 90mg gegen Depressionen und es hilft mehr sehr gut , mein Arzt sagte sollte wellbutrin 150 mg dazu nehmen gegen adhs

Nehme seit 2 Wochen 150mg wellbutrin, die Unruhe im Kopf ist schon besser geworden !

Meine Frage: Wie hoch habt ihr Wellbutrin dosiert gegen das adhs , und ab wann kann ich mit der vollen Wirkund des Wellbutrins rechnen?

Mfg

14.04.2019 12:45 • 14.04.2019 #1


3 Antworten ↓


FeuerWasser

FeuerWasser


1040
884
Ich hätte noch nie gehört, dass Wellbutrin gegen ADHS eingesetzt wird. Ich bekomme Ritalin da ich sehr paradox auf Psychopharmaka reagiere und fahre damit sehr gut.

14.04.2019 16:49 • #2


greenvelvet255


43
9
1
Es steht überall das es auch gegen Adhs wirkt aber als Mittel zweiter Wahl wollte es probieren weil die Ärztin gesagt hat es wäre leichter wegen Betäubungsmittelgesetz , da wellbutrin nicht so eingestuft wird

Nur wollte halt wissen welche Dosierungen ihr nehmt gegen Adhs bei wellbutrin

14.04.2019 17:13 • #3


FeuerWasser

FeuerWasser


1040
884
Das ist doch egal wie das eingestuft wird. Wenn eine Diagnose vorliegt verschreibt das auch jeder Hausarzt. Ich hatte damit noch nie ein Problem. Ich kann mir auch schwer vorstellen warum die Fachärztin das sagen sollte.

14.04.2019 17:28 • #4



Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser