Pfeil rechts

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte euch gerne mal von meiner Geschichte erzählen und würde mich über Antworten freuen.

Ich bin 22 Jahre alt und leide seit ca einem Jahr an einer Depression. Zuerst wurde ich mit Citalopram 30 mg behandelt, davon wurde die Depression nach weiteren 1/2 Jahr Einnahme nicht besser. Mittlerweile bin ich auf Venlafaxin gewechselt und nehme davon zwei Mal 75 mg. Ich nehme diese noch nicht sehr lange ( seit zwei Wochen) und bemerke eventuell erst eine leichte Verbesserung. Okay, schwere depressive Phasen habe ich nicht mehr, ganz weg ist die Depression aber auch noch nicht. Auf einen Therapieplatz warte ich noch. Ich fühle mich trotzdem noch oft traurig, komme nur schwer aus dem Bett und fühle mich einfach nutzlos ( Abends wird es besser).

Jetzt kommts, worüber ich mit noch keinem gesprochen habe: Ich bin gleichgeschlechtlich und bin oft ( Abends, wenn die Stimmung beseer wird) mit Freunden in der Szene unterwegs. Ich bekomme öfter resonanz, trotzdem fühle ich mich ausgesprochen hässlich und wenn ich dann noch hübsche Typen sehe, sinkt mein Selbstwertgefühl auf null, so dass ich am liebsten wieder heim gehen würde. Wenn ich z.B. ein Date habe, und kurz davor noch auf Facebook gehe und einen Post von einem hübschen Kerl sehe, dann würde ich am liebsten mein Date wieder absagen, weil ich mich dann so unglaublich hässlich finde und denke, okay warum kommt der Typ zu mir, der geht, wenn er mich sieht eh wieder direkt. Keine Ahnung ob das mit der Depression zusammen hängt.

Dann noch ein anderes Problem ( ich nehme anm, dass es eine Art Zwangserkrankung ist): Wenns mal an nem Abend für mich nicht so gut läuft, assoziere ich esimmer auf andere Dinge ( z.B. oh, heute hatte ich den Ohrring links.. daran liegt es .. oder zwei Ohrringe wirken besser auf andere- schwer zu beschreiben, ich weiß, blöd, aber so ist es). Kann mir das einer erklären?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Grüße---

14.12.2016 14:18 • 14.12.2016 #1


2 Antworten ↓


Marcelpk
Hey du Viele Menschen haben ein schlechtes Selbstvertrauen unter anderen auch ich haha.

Aber daran läst sich arbeiten. Probiere mal was neues an dir aus zB. Eine neue Frisur oder was neues zum kleiden. Kein Mensch ist hässlich, jeder hat was schönes an sich, auch du! Das vorm Date einen komisch wird kenne ich zu gut aber das wichtigste ist das du hingehst und dich stellst, auch wenn du Angst davor hast entäuschst zu werden weil du vllt denkst das du nicht gut genug wärst. Du bist es aber! Nicht jeder Mensch schaut aufs Aussehen .. die Inneren Werte sind viel entscheidender .. Versuch dich zu Lieben denn es gibt dich nur einmal!

LG

14.12.2016 14:40 • #2


Hallo,
vielleicht liegt es auch mit an der Depression, weil man sich dann eh nicht gut genug fühlt, so geht es mir oft, wenn ich meine Phasen habe. Ich habe dann das Gefühl, dass kaum jemand etwas mit einem depressiven Menschen zu tun haben möchte...oder aber auch, dass es einfach eine Unsicherheit ist, die irgendwo her rührt, hast du da schon mal in dich hinein gehorcht? Vielleicht gab es mal etwas in der Vergangenheit, dass du denkst, du seist nicht gut genug? Aber daran kann man auch arbeiten und was auch helfen kann, wenn du dich einfach mal vor den Spiegel stellt, dich anlächelst und zu dir selbst sagst, dass du gut so bist, wie du bist...
LG

14.12.2016 15:22 • #3




Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser