Pfeil rechts

Hallo ich suche Leute aus dem Raum Reutlingen Stuttgart um sich auszutauschen.

Ich bin 19 Jahre alt weiblich und habe seit ca einem Halben Jahr komische Symptome,Schwindel und atemnot hat es angefangen und es wird momentan schlimmer,ich war unterwegs und bekam plötzlich Atemnot, jetzt hab och solch jedentag, ich war beim arzt,aber hatte iwi angst ich hab was -.- er hat ctg herz gemacht u blut abgenommen,meinte alles ok es sei der Stress, aber ich habe einfach angst ich hab was, Lungenkrebs oder wasser in der Lunge oder werd bald sterben,dazu muss ich auch sagen, ich hab seit nem Halben Jahr echt dauerhaften Stress-.- überall, will natürlich jetzt auch nicht alles hier öffentlich schreiben hoffe einfach mich mit jmd auszutauschen, meine Freunde lachen bloß blöd u merken es garnicht, komm mir so doof vor-.- naja u seit einpaar tagen is das gefühl mein Arm rechts fühlt soch so leicht an, u benommenheits gefühl als wöre alles unreal, u jetzt heute kam dazu schluck Probleme ich weiß nicht was das ist:( ich habe gekocht mit meinem vater wor wollten essen ich hatte auch Wahnsinns hunger aber es ging nicht ich kan einfach nicht, schlucken mehr ohman:( will schlucken u dan böockierz es u dan spuck ich es aus hatte sowas noch nie mit schluck prpblen es kam um ca 20'30 und jetz is immernoch, hab angst trinken schlucken geht aber sobald essen ne is da eine Blockade

09.03.2016 01:09 • 10.03.2016 #1


10 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Eiis-Tee,

begrüße Dich ganz herzlich hier bei uns.

Nun, es sind typische Angstsymptome und Du schreibst von Stress. Kannst Du nichtmal einen Gang runterfahren? Was im Leben sitzt Dir wie ein Kloß im Hals, was willst Du nicht schlucken/akzeptieren?

09.03.2016 12:33 • #2



Suche Leute aus dem Raum Stuttgart,zum reden

x 3


Ich weiß nicht ich denk immer iwi was schlimmes dann les ich im inet schildrüsn,kehlkopf krebs u alles:/
Naja meine Mama starb vor 6 monaten Im Krankenhaus urplötzlich, und ja da war ich schwanger, jetz ist meibe kleine 4Monate knapp und ja,misste von heut auf morgen alles machen Beerdigung alles machen,den haushalt 4zimmer,die tiere,einkauf,Finanzen,schulden,mein Papa ist seehr alt,und ich hab ständig angst ihn zu verlieren,dan vergleicht er mich immer mit meiner mama u ich muss alles machen, keiner merckt das es einfach sehr viel ist meine Geschwister au nicht und dan der stress mit meinem ex der mich fertig macht, der vater meiner kleinen, und iwi gibt's keib abschalten:/ hab momentan auch ärger mit meinem Papa weil, ja ich alles machen soll,er is zwar fit aber naja ich muss trz alles macheb planen. Ich weiü nicht obs vlt der stress jetz deswegen os, ich mein frpher hat ich auch stress u nie iwelche symptome u dan auf einmal

09.03.2016 13:40 • #3


Vergissmeinicht
Liebe Eiis-Tee,

nun, zurückschauen hilft nicht weiter. Das sind gravierende Lebenseinschnitte; der Tod der Mutter und die Verantwortung für so einen kleinen Wurm und den Vater jetzt in der Alleinverantwortung an der "Backe". Du darfst bei allem Dich nicht vergessen und hast Du den Tod überhaupt verarbeitet und wie war das Verhältnis zu Deiner Ma?

09.03.2016 13:44 • #4


Ne ich denk iw immer sie kommt wieder,hab iwi nie wirklich Zeot zum nachdenken oder mal allein sein,wenn ich draußen bin ruft mein Vater schon nach 10, min an also kann ich nichtmal inruhe einkaufen, oder er kommt mit,hab nie ne zeit für mich allein,naja das verhältnis zu meiner mutter war nicht grad Das.beste,sie wusste halt das mein ex nicht gut für moch ist,aber wo ich mein ex sagte “ich bin schwanger“ kan von ihm nur Drohungen.. aber seitden ich mit ihm dan nichtmehr zusamm war, wa das verhältnis zwischen meiner mama u mir Super kein einzogesnal streit nix,u sie hat mich dan wo och schwanger war unterstützt u wo sie in Krankenhaus war, weil ihre magen stands zu gegang sind u sie kein Appetit mehr hatte,hab ich ihr eibfach nal den ganzen Tag ohre Hand gehoben haben viel geredet, u am nächsten morgen kam der Anruf,sie sei eingeschlafen,u starb an einer Lungenembolie kam dan raus:( naja ich hab nie wirklich was mit ihr Unternehmen könn ;( obwohl ich es mir sogewünscht hab immer und mein Vater mit ihm kann ich ja garnichts unternehmen, ich lieb meine Kleine überalles aber mein ex droht mir immer wen ich ihn nicht zurück nehm hätzt er sie später gegen mich auf,und er hat sowieso viel geld u sie mag ihn mehr als mich u wird dan iwan eh zu ihm gehen dan hab ich angst sie iwi nal zu verliereb, weil ich achte auf anderes Liebe,Gesundheit,freundschaft,Zeit u alles was man nicht mit geld kaufen kann, u er ihm geht es nur um Geld, der Sagt ich wär geldgeil weil ich Beim juamt ohn angegeben hab als vater, er sagt ich kümmer mich um mein kind aber ins menschlich u bin für sie da aber will nicjt finanzielle dafür aufkommen bin nicht geldgeil aner ich bin auf das geld abgewiesen

09.03.2016 14:41 • #5


Vergissmeinicht
Liebe Eiis-Tee,

dann ist ein enormer Druck, dem Du da ausgesetzt wirst. Bekommt Dein Ex die Kleine zu sehen, hat er Besuchsrecht?

Du warst für Mutter da; bist für den Vater jetzt da und für die Kleine auch. Du bleibst als Mensch dabei auf der Strecke und dadruch entstehen Probleme. Gibt es bei Euch im Raum keine Mutter/Kind-.Angebote o.ä.?

09.03.2016 16:01 • #6


Er kam bis jetzt immer zu mir um sie zu sehen 2xmal Die Woche,aber ich konnts nichtmehr gab n it streit bei ihm wegen Geld jetz hab och nexte woche juamt termin u bestehe drauf auf eine “Betreuerinnen/betreuer)
Ja gibt es aber mein vater springt überall mit oder lässt mir kaum Freiraun für mich,das ist es Ja,er denkt immer mir passiere was. Denken sie doese schluckprpblene komm daher aich? Stress muskelverspannung

09.03.2016 19:15 • #7


Vergissmeinicht
Ja, liebe Eiis-Tee,

danke da sehr wohl an Zusammenhänge; leider.

09.03.2016 20:06 • #8


Okey danke hab da angst das ich iwas schlimmes habe mag meine Tochter aufwachsen sehen:)

09.03.2016 20:49 • #9


Vergissmeinicht
Es sind nur Deine Gedanken. Du wirst ganz sicher Deine Tochter aufwachsen sehen.

10.03.2016 10:10 • #10


psy-marie
hallo bin aus kempten! wenn du schreiben magst schreib mich einfach an!

10.03.2016 10:12 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel