Pfeil rechts

Zottelchen85
Hallo,ich bin neu hier in diesem Forum und möchte mal wissen,wie ihr zu meiner derzeitigen Situation steht.
Ich in 29 Jahre alt und leide seit 2009 unter der Angst,unterwegs an Durchfall zu erkranken.
Mein Magen/Darmtrakt feiert jeden Tag ne Party und dieses Rumoren macht mich irre. Bei jedem kleinen knurren,poltern usw denke ich nun gehts gleich los,ich bekomme Durchfall. Bis auf ein paar Mal Durchfall auf der Arbeit ist aber bisher nie was gewesen,weil ich vorher immer rechtzeitig aus der Situation geflohen bin,als ich gedacht habe,ich bekomme Durchfall.
War also schon bei einigen Ärzten,hatte Untersuchungen,Spiegelungen usw. ohne nennenswerten Erfolg.
Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion,die Schilddrüse ist aber gut eingestellt.
Anfang des Jahres hab ich nun endlich was unternommen und mir einen neuen Hausarzt gesucht und dem von meinem Leiden erzählt und ich bekam auch einen Termin bei einem Verhaltenstherapeuten. Diesen besuche ich nun regelmäßig,aber mit wenig Erfolg,da er mehr von sich erzählt,als mir zuzuhören.
Habe mich heute also wieder an meinen Hausarzt gewandt und ihm erzählt,was mich plagt,und auch dass ich so langsam denke,dass ich an Depressionen erkranke,da ich wirklich freud- und antriebslos geworden bin,nachts nicht mehr schlafe und oft stundenlang grübele.

Ich werde auch nervös,wenn etwas ansteht. Sogar vorm einfachen Einkaufen werde ich nervös,mein Bauch fährt Achterbahn,mir wird schlecht und eigentlich will ich gar nicht los. So geht es mir wirklich vor JEDER Unternehmung. Deswegen möchte ich am Liebsten gar nicht mehr raus.
Freunde und Hobbys habe ich nicht,weil mir nix Spaß macht.
Medikamente bekomme ich vom Arzt aber auch keine..
Was soll ich noch tun? Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Therapeuten,der mich aufnimmt,weil ich von dem anderen wechseln möchte,da ich glaube er kann mir nicht helfen

29.12.2014 15:09 • 29.12.2014 #1


6 Antworten ↓


Olli91
Ja das liegt denke ich zum größten Teil an der Schilddrüsenunterfunktion also mach dir keine Sorgen ist völlig normal nimm etwas dagegen was gut hilft ist Bananen zu essen oder Salzstangen also am besten Sachen die stopfen dann geht es schnell wieder von alleine weg sei froh das du nur Magenprobleme hast das ist noch nicht so schlimm und mache dir immer klar das es von deiner psyche kommt dann biste da schneller raus als du denkst hab selber auch Probleme bei mir sind es allerdings vegetative Störungen des Herzens hier diese Seite kann ich dir auch empfehlen da steht alles wichtige zum vegetativen nervensystems das die symptome auslöst also mache dir keine Sorgen geht auch wieder vorbei

http://www.panik-attacken.de/index.php/ ... rvensystem

Lg
Olli

29.12.2014 15:17 • #2


A


Angst vor Durchfall-Nervosität und Depressionen

x 3


Zottelchen85
Naja die Schilddrüse arbeitet ja dank Tabletten wie sie soll und wird auch regelmäßig kontrolliert.
Ausserdem ist es eher eine Unterfunktion und Durchfall und Nervosität treten bei Überfunktionen auf

29.12.2014 15:30 • #3


Olli91
nicht unbedingt aber ich glaube auch eher das das dein vegetatives Nervensystem schuld ist mein Onkel ist Heilpraktiker der hat mich mal darüber aufgeklärt wie das vegetative Nervensystem funktioniert usw

29.12.2014 15:55 • #4


Zottelchen85
Und was meinst du kann ich jetzt tun?

29.12.2014 16:22 • #5


Olli91
lenk dich am besten mit was ab was dir total spass macht

29.12.2014 16:22 • #6


E
vllt probierst du mal entspannungsübungen.
mir hilft das immer ganz gut.

29.12.2014 16:47 • #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl