Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben!
Ich habe seit meiner letzten Beziehung vor 4 Jahren wahnsinnige Bindungsängste. Sobald es etwas ernster wird mache ich sofort einen Rückzieher und lasse niemanden mehr an mich ran, obwohl ich eigentlich nichts lieber hätte als einen Partner an meiner Seite.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps für mich?

25.09.2017 18:59 • 27.04.2018 #1


4 Antworten ↓


patriot
Wie ist deine letzte Beziehung zu Ende gegangen?

29.09.2017 01:19 • #2



Totale Bindungsängste

x 3


Liiam
Ist bei mir ähnlich
Habe jetzt nicht wirklich Angst vor dem anderen Geschlecht, aber sofern eine Person den Anschein erweckt an mir interessiert zu sein, bin ich sofort damit überfordert und versuche nur dem "Problem" zu entrinnen xD Ich hab mehrere Erfahrungen die peinlicher nicht sein könnten, bei denen ich andere abwies, aus solchen unnötigen Ängsten >_>
Liebe Grüße

29.09.2017 06:13 • #3


charly3006
Genau so erging es mir auch.Ich hatte mich in sie verliebt,aber als von ihrer Seite auch sich gGefühle entwickelten und sie ein paar Meter entfernt stand war ich wie versteinert und kam nicht mehr vom Fleck.Zum Verzweifeln.....

17.02.2018 23:13 • #4


@charly: Hast du diesen Punkt überwunden? Ich kenne das auch mit dem Versteinert sein. Es bringt mich in Verzweiflung, weil ich nicht weiß, was ich dagegen tun kann.

27.04.2018 18:58 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler