Hallo!

Ich weiß nicht wirklich, ob ich hier richtig bin. Aber ich stelle mich besser erstmal vor: ich heiße Frank, bin 33 und wohne in der Nähe von Trier.
Es ist so, dass ich eigentlich schon mein ganzes Leben ziemlich einsam bin. Ich habe niemanden, mit dem ich mal reden könnte oder den ich anrufen könnte. Oder mit dem man mal weggehen könnte.
Schon in der Schule war das so, dass ich nie Freunde hatte. Und da ist es bis heute bei geblieben.
Es ist auch so, dass ich noch nie eine Freundin hatte. Keine Beziehung, auch keine One-Night-Stand, gar nichts. Ich hab bei Frauen gar keine Chance.

Ich hab Psoriasis, ziemlich schlimm, schon seit 30 Jahren. Dadurch hab ich mich auch selbst nen Teil zurückgezogen. Gibt halt sehr viele "unschöne" Reaktionen darauf. Ich tu mir nicht so leicht, auf andere zuzugehen.

Natürlich hab ich es bei Frauen versucht... ich hab auch oft gehört, dass ich ein lieber Kerl wäre, aber dann kommt immer ein "aber...".
Zu tun haben will keine was mit mir.

Und ehrlich gesagt macht mich das mit jedem Tag mehr fertig. Weil ich mich nach jemandem sehne, einfach nach ner Frau. Und bevor jemand das jetzt meint: nein, um Sex gehts mir nicht.
Ich meine, ich hätte schon gerne mal Sex, keine Frage. Aber das ist nicht das wichtigste. Außerdem hab ich die Psoriasis auch im Genitalbereich und wüsste gar nicht, wie ich das ner Frau beibringen soll...
Was mir aber total fehlt, ist Berührung... überhaupt mal angefasst zu werden von einer Frau. Oder selber mal ne Frau anfassen zu dürfen. Von Streicheln, in den Arm nehmen oder Küssen will cih gar nicht anfangen.
Bis heute hat mich noch keine Frau freiwillig geküsst. Und bevor jemand das missversteht: Ich meine damit, dass mich noch nie ne Frau geküsst hat, ohne dass ich sie dafür bezahlen musste...
Das ist aber auch schon alles 7, 8 Jahre her.
Wenn ich mich mal für eine Frau interessiert hab, oder mich in sie verliebt hab, dann gingen den betreffenden Frauen meine Gefühle immer total am Ar. vorbei.

Ich verzweifle immer mehr daran und weiß auch gar nicht mehr, wie ich da rauskommen soll. Bin zwar in psychologischer Behandlung, hab aber nicht das Gefühl, dass es was bringt.
Hab auch schon mal versucht, mir das Leben zu nehmen, vor einigen Jahren. ich wollte immer ne Frau, heiraten, Familie, Kinder... aber wie gesagt, ich warte immer noch auf meine erste Freundin...

Und mittlerweile ist es so, dass ich sogar schon Angst davor hab, mich zu verlieben. Weil es eben nie erwidert wird. Ist mir heute erst wieder passiert. Kenne sie schon ne ganze Weile. Sie sagt, sie mag mich, ich wäre ein total lieber Kerl... ganz toller Hecht, großer Meister..., aber als ich dann mal - nur zum Spaß - ne Bemerkung mache, kommt eben die Antwort, dass sie sich mit mir niemals ne Beziehung vorstellen kann.
Und so ist es eben immer, schon seit 20 Jahren. Ja, ich hab mich schon ziemlich früh für Frauen interessiert... was für ne Ironie.

Weiß jetzt gar nicht, ob das alles hierher gehört.
Gruß
Frank

19.01.2011 14:41 • 24.02.2011 #1


2 Antworten ↓


Es ist wirklich hart, dass du Psoriasis hast. Ich möchte dir wirklich helfen. Aber ich weiss einfach nicht wie. Vielleicht gibt es ein Verein für Leute mit Psoriasis, dann kannst du deine Probleme mit den anderen austauschen und fragen, wie sie das schaffen.

06.02.2011 23:28 • #2


Zwar sehr abgedroschen, aber: Der erste Schritt, geliebt zu werden, ist, sich selbst zu lieben. Frauen spüren es einfach, wenn ein Mann keine bzw. eine geringe Selbstachtung hat. Es mag grausam klingen, aber man sucht sich lieber einen Partner, der selbstsicher ist.

Selbstsicherheit muss man sich (meiner Meinung nach) von 2 Seiten erarbeiten: Man muss sich selbst akzeptieren und lieben lernen. Und Selbstsicherheit üben, indem man es zunächst nur vortäuscht. Irgendwann klappt das dann auch.

https://www.psychic.de/einsamkeit.php

Ich arbeite auch seit einigen Jahren an meiner Selbstsicherheit, und habe auch schon einige Fortschritte gemacht. Natürlich gibt es immer Momente, in denen man zurückgeworfen wird, aber man darf sich nie unterkriegen lassen!

Also viel Glück mit dem Training!

24.02.2011 13:27 • #3





Dr. Reinhard Pichler