Pfeil rechts
7

Anonymität
Halli, Hallo. Ich bin neu auf dieser Plattform, verzeiht also, wenn dieses Thema bereits schon einmal aufgegriffen wurde.

Nach mehreren Jahren alleine sein, habe ich einen Freund an meiner Seite gefunden. Nun plagen mich jedoch Ängste meinen Partner nicht mehr zu lieben. Dieses Gefühl löst Panik in mir aus und macht mir Angst. Es ist ein schmerzhafter Schlag in der Brust, welcher auch nicht vorrüber gehen zu schein. Panik ihn alleine lassen zu müssen plagen mich bis zum Morgengrauen. Die Angst den Fehler gemacht zu haben, ihm falsche Hoffnungen zu schenken.

Wir kennen uns aus der Konfermandenzeit. Und zu jeder Konfermation, gehört auch eine Freizeit. Ein Wochenende in einer Jugenherberge, wo man jede Menge Zeit hatte. Kurz gesagt, haben wir uns auf der Freizeit besser kennengelernt, da wir zuvor nie wirklich miteinander zutun hatten. Auch wenn ich ihn bereits von außen hin, als sehr starke Persönlichkeit wahrgenommen hatte, die ich als sehr Anziehend empfand.

Das Gefühl plagt mich schon seitdem die Beziehung begonnen hat. Ist er vielleicht einfach nicht der Richtige ? Mit meinen 14 Jahren konnte sowas sicher möglich sein. Vielleicht war es ein einfaches Gefühl von Neugier gewesen, welches mich Liebe verspüren ließ. Sowas passierte sicher, wenn man etwas länger miteinander verbringt. Dieses Gefühl verspüre ich jedoch nur, wenn er etwas länger nicht in meiner Nähe verweilt. Sobald ich in seiner Nähe bin, bereue ich keiner meiner Entscheidungen. Vielleicht lag es auch an meiner emotionalen Störung, auf welche ich diagnostiziert wurde. Und auch sonst Kämpfe ich mit suizidalen Gedanken, weshalb ich einmal klinische Hilfe aufgesucht hatte. ( Vor der Beziehung )

Bisher habe ich keinen Therapeuten der mich in Behandlung hat. Jedoch glaube ich, das meine instabile, mentale Gesundheit wohl eher was mit diesem Gefühl zu tun hat. Kann mir da jemand weiter helfen oder sogar seine eigenen Erfahrungen, mit vielleicht dem selben Gefühl teilen ?

Danke für's zu hören und für die Antworten im voraus. Habt noch einen schönen Tag, Morgen, Mittag, Abend oder Nacht. Bleibt gesund !

20.08.2021 01:54 • 20.08.2021 #1


8 Antworten ↓


Wieso Suizidale Gedanken ? Glaube mir du willst diese Schmerzen nicht haben . Und auch nach dem Tod wird dieser Kampf nicht vorbei sein . Hatte auch einen Versuch hinter mir .
Trigger

Pulsadern aufgeritzt war ein stechender pochender Schmerz ,


Du willst diesen Schmerz nicht habe eine blöde Weiße Narbe jetzt davon .

Denke da ist was Psychisches bei dir schon vor der Beziehung passiert . Ich würde da eine Therapie machen .

Und rede mit deinem Partner , muss sicher sehr schwer sein was wenn er dich liebt ? Nichts ahnend aber dass du kaum noch Gefühle für ihn hast ? Für mich wäre das Schlimm .

Ein klärendes Gespräch täte euch gut . Dafür hast du keine Schuld .

20.08.2021 05:58 • x 1 #2



Den Partner nicht mehr lieben zu können

x 3


Anonymität
@alex128
[trigger]
Was meine suzidalen Gedanken angeht, haben meine Familie und Stimmen zutun, so die Worte meiner Psychologin. Dazu kam, dass ich mich um meine Freundin kümmern wollte, welche an einer schweren Depression liet. Trotzdem versuche ich mir bald Therapeutische Hilfe zu suchen.

Es ist jedoch nicht so, dass ich ihn nicht liebe. Sobald ich Zeit mit ihm verbringe, verspüre ich dieses Gefühl von Liebe. Jedoch überkommt es mich nur wenige Tage später nach dem Treffen erneut. Es ist eine Art Angst ihn nicht mehr zu lieben.

Ich danke dir sehr für deine Antwort. Es wäre eine gute Idee mit ihm über mein momentanes Wohlbefinden zu reden. Danke, du hast mir wirklich weiter geholfen !

20.08.2021 11:16 • x 1 #3


Lottaluft
beziehungsaengste-bindungsaengste-f64/angst-den-partner-nicht-zu-lieben-teil-2-t66307.html

20.08.2021 11:18 • x 1 #4


Lottaluft
Auch wenn es im trigger ist @alex128

Trigger

Schilderungen was du getan hast gehören hier nicht hin !
Besonders nicht wenn du mit jemandem schreibst der gefährdet ist

20.08.2021 15:19 • x 1 #5


Zitat von Lottaluft:
Auch wenn es im trigger ist @alex128

Ich denke nicht dass du eine Chat Moderatorin bist aber Okay

20.08.2021 15:22 • #6


Lottaluft
Zitat von alex128:
Ich denke nicht dass du eine Chat Moderatorin bist aber Okay

Lies doch bitte die forenregeln
das ich hier Moderatorin bin habe ich nie behauptet sondern dich lediglich darauf hingewiesen

20.08.2021 15:34 • x 1 #7


Lottaluft
Zitat von alex128:
Du führst dich auf wie eine Königin wie eine Moderatorin hier , fahr mal runter und Chill ne Runde du bist auch nur ein Mensch

Meine Güte du sorgst ja immer wieder für gute Stimmung hier anstatt einfach mal etwas anzunehmen wirst du von oben herab
lieb ich ja
ignorieren wir uns am besten einfach gegenseitig

20.08.2021 15:38 • x 2 #8


Zitat von Lottaluft:
Meine Güte du sorgst ja immer wieder für gute Stimmung hier anstatt einfach mal etwas anzunehmen wirst du von oben herab lieb ich ja ignorieren wir uns am besten einfach gegenseitig

Gut dann kommentier nicht immer meine Beiträge , schreibst auch immer nur wenn du einen Schwachpunkt gefunden hast oder etwas zu korrigieren hast und dafür Danke bekommen magst , was für einen Sinn dass auch immer hat , vielleicht gut für dein Ego zum pushen .

Ignorier mich und kommentier meine Beiträge und Themen nicht danke

20.08.2021 15:40 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler