» »


201914.04




234
1
234
«  1 ... 772, 773, 774, 775, 776, 777  »
Hallo Klausto,

wenn du etwas vermisst oder dir etwas wünschst, dann gehe es an. Solange du es nicht angehst, bleibst du Opfer deiner Umstände.

Die Welt kann die besten Bedingungen für dich bereithalten: Es liegt an DIR, wie du der Welt begegnest.

Und es dauert. Da gibt es nicht nur das grünere Gras auf der anderen Seite und wenn du da wärst, wäre alles gut. Es wäre nicht alles gut, nur wenn deine Freundin und du mehr Gemeinsamkeiten habt. Du musst lernen, jedes Gras zu lieben. Deines, das etwas grünere, alles. Dann kommst du da langsam hin. Und dich natürlich auch lieben.

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


568
34
14
  14.04.2019 22:13  
wie soll das gehen
Sie das Meer ich der Berg
ne Meer kommt nicht in Frage wiel es langwielig ist ich versuche zu überzeugen das Berg besser ist usw.
oder ich habe Unordnung in meinem Zimmer ja ich bin faul
ich sage aber sei du ordnetlich
was galubst du was ich mir da an hören kann
oder ich sage dir mach das so das ist besser für dich - wieder kann ich mir was anhören wiel ich es nicth besser mache
ja bleib cool sei nicht so gestresst ist ja nicht böse gemeint
verstehst du?
was meinst du mit gras lieben?
ich sehe Leute die harmonisch sind die sich gefunden haben Seelenpartner usw. und so viel machen und was weiß ich



353
57
  14.04.2019 22:28  
Hey ihr Lieben
Ich weiß gar nicht wer mich hier noch kennt aber ich wollte mich mal wieder melden.
Für alle Neuen hier: Ende 2014 überkam mich mit einem Mal eine fürchterliche Panik mit den Gedanken "du liebst deinen Freund nicht mehr". Schweißausbrüche, Schwindel, Übelkeit.. alles war dabei. Ich war so verzweifelt.. Anfang 2015 hab ich dann dieses Forum gefunden und hab gemerkt, dass ich nicht alleine bin. Seitdem ging es mir mal besser und mal wieder schlechter.
Mittlerweile bin ich mit meinem Freund fast 7 Jahre zusammen (im Juni) und mir geht es super! Die Gedanken sind so gut wie weg. Klar gibt es mal Phasen in denen sie wieder kommen (in so einer stecke ich grade) aber das auch nur durch Trigger und Stresssituationen. (Habe grade angefangen zu studieren und durch diese neue Situation kamen Gedanken). Aber ich kann damit umgehen. Wenn ich merke es wird schlimmer sage ich mir "okey.. die Gedanken sind da.. aber wie alle anderen Gedanken auch.. verschwinden sie wieder".
Ihr dürft den Gedanken keine Bedeutung schenken!
Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan. Bei mir hat das auch gedauert.. aber es stimmt! Sagt euch "okey da ist ein Gedanke und vielleicht auch ein blödes Gefühl.. das ist okey! Das verschwindet wieder!"
Ich kann euch einen YouTubekanal empfehlen der mir in meiner schlimmsten Zeit meeega geholfen hat! "Awaken into love" (auf Instagram : withawakenintolove)
Sie hatte selbst mal ROCD und versteh wirklich wovon sie redet! Schaut es euch an! Ich kann es wirklich nur empfehlen.
Und noch eins: IHR LIEBT EUREN PARTNER! Wenn ihr das nicht tun würdet dann wärt ihr alle nicht hier und würder Hilfe suchen sondern würdet euren Partner einfach verlassen. Aber genau das tut ihr nicht!

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend!
Wenn ihr noch fragen habt dann schreibt mir gerne ich versuche so gut es geht zu helfen

Danke4xDanke


115
3
  14.04.2019 22:46  
Kann mir jemand helfen, ich bin sehr verzeifelt.

Ich will meinen Freund nicht verlieren er ist der beste auf dieser Welt aber die Gedanken machen alles kaputt



115
3
  15.04.2019 08:23  
Ich habe im Moment so grossw Panik, dass alles wieder so schlimm wird, wie es mal war.

@Principessa kannst du mir bitte mal eine Privatnachricht schreiben



115
3
  15.04.2019 13:55  
Ich muss so weinen, wenn ich schon nur dran denken muss, dass ich ihn nicht liebe, dieser Gedanke schmerzt so krass, Kann rocd nicht einfach aufhören



93
115
  15.04.2019 20:46  
Nein es hört nicht einfach auf. Aber je mehr du es akzeptiert statt weghaben zu wollen und lernst damit zu leben, desto besser wird es. Es weghaben wollen ist der falsche Ansatz.



115
3
  15.04.2019 23:01  
Ja ich weiss, ich kann es auch besser akzeptieren als zu beginn...

Ich könnte jeden Tag heulen, ich habe so Angst, dass alles wahr ist...

Ich bin am verzweifeln...

Was ist wenn die Gedanken wahr sind, aber anders rum kann ich mir nicht vorstellen ohne ihn zu Leben es ist soo tragisch .

Ich will ihn einfach lieben.



108
95
  16.04.2019 14:12  
Hallo ihr lieben.
Ich hocke gerade wieder am Anfang einer blöden Phase. Vielleicht geht sie aber wieder weg wer weiß. Am Wochenende war mein Freund bei mir und da ist das immer komisch. Ich bin dann total gereizt und kann mich überhaupt nicht auf ihn einlassen. Ich mag Besuch überhaupt nicht. Vielleicht bin ich auch nicht daran gewöhnt. Meine ältere Schwester ist nur durch eine dünne regibswand getrennt und auf der anderen Seite sitzen meine Eltern im Wohnzimmer. Das thema S. ist bei mir und meinen eltern auch etwas unendlich peinliches. Dabei bin ich 21. Trotzdem ist es dann schwer. Der Abend war ok mit ihm. Wir haben uns ein wenig "geliebt" auch wenn das bett zu laut knarrt.... er war dann total verliebt in mich. Ich habe diese extremen Verliebtheitsgefühle nur selten aber das habe ich schon akzeptiert. Wenn sie dann da sind ist es immer wieder unendlichst schön. Aber mich setzt das immer unter Druck wenn er so verliebt ist. Da bekomme ich manchmal nur ein müdes Lächeln aus mir heraus.
Am nächsten tag war er dann plötzlich krank. Und er hat rumgejammert wie ein kind. Typische männer Grippe. Er ist gar nicht aufgestanden und auch nicht heim gefahren. Ich wollte ihn am liebsten raus schmeißen, weil das so genervt hat. Er roch auch schrecklich. Menschen riechen nun mal schrecklich, wenn sie morgens aufwachen aber ich nehme das immer ganz schlimm wahr... Hab da so nen tick glaube ich. ... Mein kopf fand das alles so zum kotzen, dass der das natürlich gut als Anlass genommen hat mir jetzt zu sagen dass ich am besten nicht mehr zu ihm kommen sollte weil mein freund stinkt ungepflegt und verweichlicht ist. Wie schön. Danke dafür. Gerade hat er auch angerufen und in mir stieg nur ein riesen hass hoch. Da hats plötzlich total in meinem kopf gedampft. Zum Glück hat er nur ein klein wenig abbekommen und er ist nicht böse auf mich. Ich hab ihm natürlich nichts gesagt. Nur dass ich wieder kopfkirmes hab. Habt ihr manchmal auch so wutausbrüche? Ich kann das kaum kontrollieren da bin ich total wütend auf ihn und will ihn nicht am kopf haben. Das hatte ich schon mehrmals. Das nervt total. Einmal hatten wir sogar ne lange zeit immer nur gestritten weil ich so gereizt war. Dabei ist er so lieb und toll. Er ist sehr selbstständig und schön. Die Gedanken habe ich nicht mehr so stark. Nur noch über Gefühle die mich stark beeinträchtigen. Das nervt so sehr. Als könnte ich mich nicht kontrollieren habt ihr da ne idee woran das liegen kann oder wie man damit umgeht am besten? Mein Therapeut sagt ich sei geheilt und gibt mir keine Termine mehr (nur Notfälle sagt er) -_-.. HILFE !



1046
63
223
  16.04.2019 14:22  
Alina-Sophie hat geschrieben:
Hallo ihr lieben.
Ich hocke gerade wieder am Anfang einer blöden Phase. Vielleicht geht sie aber wieder weg wer weiß. Am Wochenende war mein Freund bei mir und da ist das immer komisch. Ich bin dann total gereizt und kann mich überhaupt nicht auf ihn einlassen. Ich mag Besuch überhaupt nicht. Vielleicht bin ich auch nicht daran gewöhnt. Meine ältere Schwester ist nur durch eine dünne regibswand getrennt und auf der anderen Seite sitzen meine Eltern im Wohnzimmer. Das thema S. ist bei mir und meinen eltern auch etwas unendlich peinliches. Dabei bin ich 21. Trotzdem ist es dann schwer. Der Abend war ok mit ihm. Wir haben uns ein wenig "geliebt" auch wenn das bett zu laut knarrt.... er war dann total verliebt in mich. Ich habe diese extremen Verliebtheitsgefühle nur selten aber das habe ich schon akzeptiert. Wenn sie dann da sind ist es immer wieder unendlichst schön. Aber mich setzt das immer unter Druck wenn er so verliebt ist. Da bekomme ich manchmal nur ein müdes Lächeln aus mir heraus.
Am nächsten tag war er dann plötzlich krank. Und er hat rumgejammert wie ein kind. Typische männer Grippe. Er ist gar nicht aufgestanden und auch nicht heim gefahren. Ich wollte ihn am liebsten raus schmeißen, weil das so genervt hat. Er roch auch schrecklich. Menschen riechen nun mal schrecklich, wenn sie morgens aufwachen aber ich nehme das immer ganz schlimm wahr... Hab da so nen tick glaube ich. ... Mein kopf fand das alles so zum kotzen, dass der das natürlich gut als Anlass genommen hat mir jetzt zu sagen dass ich am besten nicht mehr zu ihm kommen sollte weil mein freund stinkt ungepflegt und verweichlicht ist. Wie schön. Danke dafür. Gerade hat er auch angerufen und in mir stieg nur ein riesen hass hoch. Da hats plötzlich total in meinem kopf gedampft. Zum Glück hat er nur ein klein wenig abbekommen und er ist nicht böse auf mich. Ich hab ihm natürlich nichts gesagt. Nur dass ich wieder kopfkirmes hab. Habt ihr manchmal auch so wutausbrüche? Ich kann das kaum kontrollieren da bin ich total wütend auf ihn und will ihn nicht am kopf haben. Das hatte ich schon mehrmals. Das nervt total. Einmal hatten wir sogar ne lange zeit immer nur gestritten weil ich so gereizt war. Dabei ist er so lieb und toll. Er ist sehr selbstständig und schön. Die Gedanken habe ich nicht mehr so stark. Nur noch über Gefühle die mich stark beeinträchtigen. Das nervt so sehr. Als könnte ich mich nicht kontrollieren habt ihr da ne idee woran das liegen kann oder wie man damit umgeht am besten? Mein Therapeut sagt ich sei geheilt und gibt mir keine Termine mehr (nur Notfälle sagt er) -_-.. HILFE !

Oha keine Termine mehr . Das ist hart. Ich habe aber auch eher mehr doofe Gefühle wie Gedanken. Ich denke das kommt daher weil wir verstanden haben grübeln über Gedanken bringt nix



108
95
  16.04.2019 18:04  
Frozen93 hat geschrieben:
Oha keine Termine mehr . Das ist hart. Ich habe aber auch eher mehr doofe Gefühle wie Gedanken. Ich denke das kommt daher weil wir verstanden haben grübeln über Gedanken bringt nix


Mhh ja das kann sein. Grübelein schiebe ich seit nem halbem jahr immer weg. Ich grübel nicht mehr. Aber diese Gefühle die nerven noch. Als sei ich zwei personen. Ich möchte etwas aber mein Körper sagt "nö. Ich kontrollier hier alles. Du bist jetzt schlecht drauf. Weshalb sag ich dir aber nicht *pff*"... Ist das Teil des erwachden werdens? Funktioniert der Körper so? Ist das bei allen so? Total nervig



1046
63
223
  16.04.2019 18:06  
Alina-Sophie hat geschrieben:

Mhh ja das kann sein. Grübelein schiebe ich seit nem halbem jahr immer weg. Ich grübel nicht mehr. Aber diese Gefühle die nerven noch. Als sei ich zwei personen. Ich möchte etwas aber mein Körper sagt "nö. Ich kontrollier hier alles. Du bist jetzt schlecht drauf. Weshalb sag ich dir aber nicht *pff*"... Ist das Teil des erwachden werdens? Funktioniert der Körper so? Ist das bei allen so? Total nervig

Ja ich habe das leider genauso. Weil man immer sucht warum das Gefühl hat und es nicht einfach so stehen lassen kann

Danke1xDanke


115
3
  16.04.2019 19:55  
Könnt ihr euch mit eurem im Moment eine Zukunft vorstellen, oder eher weniger...

Und wie sieht es mit Zärtlichkeiten aus



1046
63
223
  16.04.2019 19:58  
Carmenellas hat geschrieben:
Könnt ihr euch mit eurem im Moment eine Zukunft vorstellen, oder eher weniger...

Und wie sieht es mit Zärtlichkeiten aus

Daran denke ich überhaupt nicht. Wir sind dieses Jahr 11 Jahre zusammen. Ich hatte auch nie den Zwang mich trennen zu müssen sondern nur Panik wegen der Liebe das ich mir was vorspiele und wenn ich das erfahren würde das ich mich dann trennen müsste



115
3
  16.04.2019 20:05  
Hmmm ich habe auch den Gedanken das ich mich trennen muss, wie einige hier auch...

Ich hoffe ich bin mit einem Gedanken wegen der Zukunft nicht alleine.

Es macht mich so traurig.




115
3
  16.04.2019 22:01  
Ich habe einfach so Angst, dass ich mit diesem Gedanke allein bin.



353
57
  16.04.2019 22:36  
Carmenellas hat geschrieben:
Ich habe einfach so Angst, dass ich mit diesem Gedanke allein bin.

Bist du nicht! Das selbe hatte ich auch. Habe ich heute teilweise auch noch. Wie schon gesagt das ist normal. Vor allem wenn man sich mal streitet (in normalen Beziehungen) denkt man vielleicht auch mal daran ob das für die Zukunft ist. Bei "normalen" Leuten verschwindet der Gedanke nach dem Streit wieder. Uns macht der Gedanke Angst und deswegen bleibt er so in unserem Kopf. Akzeptieren, dass er da ist aber ihm keine Bedeutung schenken.



115
3
  17.04.2019 08:20  
Das tut gut zu hören...

Ich hasse diese Gedanken, es stresst mich so sehr,voralem dieser Gedanke...



568
34
14
  17.04.2019 08:48  
Vielleicht kennt sich hier auch wer aus
Immer mehr kommt mir vor verschwinden Dinge die wichtig sind für mich
Ich bin gerade im Urlaub und irgendwie nicht das mir die Decke am Kopf fällt aber es ist irgendwie eigenartig so dass ich mir denke was tu ich usw.
Nicht dass ich jetzt sage wie früher jetzt mit meiner Freundin raus, die nicht so mithalten kann wie ich weil sie selber nicht gesund ist, sondern einfach ja was mache ich
Brauche Beschäftigung sitze am Computer, ja das ist auch keine Lösung
Freude an Dingen vergeht ein bisschen verblasst usw.
Ich weiß nicht ob es eine Depression ist ich bin kein Arzt.
Oft habe ich neben meiner Freundin das Gefühl, so ein Druck in mir als wäre sie einfach nicht mehr wichtig oder ich will nicht bei ihr sitzen, es ist einfach ein eigenartiges Gefühl das ich mit ihr nicht besprechen möchte.
Ich bin selber in Gespräch Therapie
Ich kann mich an ihr nicht freuen
Was sicher an Dingen liegt dass sie sich wieder nichts sagen lässt von mir was persönliche Dinge sind
Dinge die ich mache und an ihr eben bekrittele, aber eh nur auf nett
Oder wenn sie Dinge nicht einsieht und nicht so cool ist
Ja wir haben einige Unterschiedlichkeiten
Ich rede gerne sie nicht so viel, Ich bin früher eine Plaudertasche gewesen jetzt gar nicht mehr was mich auch wundert
Und ich habe keine Ahnung was los ist, aber es scheint auseinanderzubrechen
Gefühl für sie, oder so ein Juhu ist das nicht und das wundert mich
Bin ich unterwegs mit ihr und wir fahren herum, oft weil ich was sehen möchte, dann ist das natürlich wieder super und ich freue mich etwas mehr.
Aber nicht so das ich sage ich hänge ihr am Hals, ja sie ist da mehr nicht
Und ich habe in mir auch schon hin und wieder so ein Gefühl wie, Ich brauche Abstand, so ein entweder Druck bis hin zu Unglücklich sein, ich verstehe das nicht
Kennt das wer
So Sachen wie, Ich läute an bei ihr, ich käme nie so hoch, bei ihr schläft ihr Kind, muss ja genügend arbeiten,
ja woher soll ich das wissen, sie ganz streng, ja bitte meine Güte reg dich nicht so auf, ja dann was soll das, du kannst ja vorher schreiben usw. und ich natürlich versuche mich zu verteidigen und was weiß ich und keine Chance, ich rede nicht weiter aber bin grummelig innerlich und solche Dinge oder, da erleben wir was, das schon Mal da war, und ich hatte damals eine Verletzung in mir weil sie mich angeht und ich erwähne das noch und hätte das gerne so beredet das sie sagt ja war ein Fehler, was es auch meiner Meinung war nein sicher nicht tut sie nicht, hör auf ist das was dann raus kommt von ihrem Mund.
Ja ich weiß nicht, mein innerliches Gefühl ist total außer Balance.



115
3
  17.04.2019 17:34  
Man mein Thera hat vorhin etwas von Abhängigkeit gesagt, als ich noch etwas jünger war und das hat mich jetzt voll getriggert...

Jetzt kommt mein Kopf und sagt, du bist nur abhängig von ihm trenn dich doch etc...



Auf das Thema antworten  15539 Beiträge  Zurück  1 ... 772, 773, 774, 775, 776, 777  Nächste



Dr. Reinhard Pichler


Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Beziehungsängste & Bindungsängste


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Angst den Partner nicht mehr zu lieben

» Beziehungsängste & Bindungsängste

13499

1044177

07.07.2015

Angst den Partner nicht mehr zu lieben

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

28

3748

19.02.2019

Angst meinen Partner nicht mehr zu lieben :'-((

» Beziehungsängste & Bindungsängste

9

4757

08.03.2019

HILFE - Angst ich könnte meinen Partner nicht mehr lieben

» Beziehungsängste & Bindungsängste

4

4766

03.10.2014

Angst ihn nicht mehr zu Lieben

» Beziehungsängste & Bindungsängste

5

7383

21.02.2010


» Mehr verwandte Fragen anzeigen