Pfeil rechts
12

Hazy
Hallo

Nachdem ich schon seit Wochen Brustschmerzen habe, hat sich gestern ein Problem dazugesellt. Ich habe meine Periode nach nur 18 Tagen bekommen. Sowas hatte ich noch nie und es macht mir Angst.

Es ist keine Ovulationsblutung und periodenstark, auch die Schmerzen im Unterleib sind die selben wie bei der Periode. Bei meinem Gyn habe ich morgen einen Termin, aber ich sitze hier und habe Angstzustände Ich fühle mich auch gerade ganz schwach, aber das könnte natürlich auch an der Angst liegen.

Hat jemand etwas Trost für mich?
Viele Grüße
Hazy

23.02.2021 09:52 • 23.02.2021 #1


14 Antworten ↓


Luna70
Hazy, die Periode davor, war die ganz normal?

23.02.2021 10:06 • #2



Zyklus nur 18 Tage kurz - habe Angst

x 3


Hazy
Ja, normal 6 Tage und übliche Stärke.

23.02.2021 10:10 • #3


Luna70
Manchmal geraten die Hormone durcheinander, ohne dass sich dafür eine richtige Ursache finden lässt. Das hatte ich auch schon. Die Ärztin hat mir damals etwas Pflanzliches verschrieben, ich glaube Mönchspfeffer. Dann war es weg. Du hast doch viel Stress gehabt in letzter Zeit. Das kann den Zyklus durcheinanderbringen.

23.02.2021 10:26 • x 3 #4


Hazy
Zitat von Luna70:
Manchmal geraten die Hormone durcheinander, ohne dass sich dafür eine richtige Ursache finden lässt. Das hatte ich auch schon. Die Ärztin hat mir damals etwas Pflanzliches verschrieben, ich glaube Mönchspfeffer. Dann war es weg. Du hast doch viel Stress gehabt in letzter Zeit. Das kann ...


Ich hoffe wirklich sehr, dass nichts schlimmes vorliegt. Diese Warterei macht mich auch gerade Kirre.

23.02.2021 10:28 • #5


Hallo2020
Ja ich habe auch Mal eine Zeitlang mastodynon genommen weil ich die selben Probleme hatte , von Heute auf Morgen war mein Zyklus komplett aus dem Ruder ohne jeglichen Grund. Hat mir ganz gut geholfen , dauert aber seine Zeit bis es anschlägt.

23.02.2021 11:25 • x 2 #6


Luna70
So wie du es schilderst, klingt es doch vielmehr danach, als wäre der Zyklus halt einfach durcheinander gekommen, deshalb auch die Schmerzen in der Brust. Du lässt es nachschauen, der Arzt wird wahrscheinlich einen Ultraschall machen und dann wirst du schon beruhigter sein. Zur Vorsorge gehst du doch sicher regelmäßig, also versuche ruhig zu bleiben, auch wenn es schwer ist. Kenne ich.

23.02.2021 11:27 • x 1 #7


Hazy
Ja, Vorsorge mache ich auf jeden Fall regelmäßig. Ich habe jetzt ne Stunde geschlafen und hole die Kleine aus der Kita ab. Ich versuche, nicht wieder gedanklich so abzudrehen.

23.02.2021 13:13 • #8


portugal
Das kann passieren... keine Panik ... Zwischenblutungen ...

23.02.2021 13:15 • x 2 #9


Calima
Ein Zyklus ist nicht uhrwerkgesteuert. Schwankungen kommen schon mal vor und haben in der Regel nichts zu bedeuten.

23.02.2021 14:12 • x 1 #10


Hazy
Zitat von portugal:
Das kann passieren... keine Panik ... Zwischenblutungen ...


Danke dir. Wie stark fallen solche Zwischenblutungen aus? Ich habe damit null Erfahrungen. Das Blut ist farblich und von der Konsistenz genau wie die Periode, nur nicht so stark. Dazu auch leichte Schmerzen, wie bei der Mens.

23.02.2021 14:46 • #11


minyoongi
Habe auch von einen auf den anderen Zyklus auf einmal 76 Tage keine Periode gehabt..
Beim Frauenarzt war alles okay. Seitdem auch immer alles normal...

23.02.2021 16:17 • x 1 #12


Hazy
Oh ja, lange Zyklen kenne ich seeehr gut. Ich habe das PCO Syndrom und bevor ich das Metformin bekommen habe, hatte ich so gut wie keine Regelmäßigkeiten im Zyklus. Die Spannbreite war von 30 bis 90 Tagen. Zum Glück hat sich das dann geregelt.

Ich sitze übrigens gerade beim Frauenarzt, ich durfte netterweise wegen der Blutung schon heute rein kommen. Zwar mit Wartezeit, aber das ist mir gerade ganz egal.

23.02.2021 17:14 • #13


minyoongi
Freut mich!

23.02.2021 18:55 • #14


Hazy
So, das Rätsel ist gelöst. Ich habe eine größere Eierstockzyste, die aber dabei ist, abgebaut zu werden. Sie war nicht mehr ganz so prall. Die Blutung rührt daher, dass der Körper versucht, das Ding abzubauen. Er hat auch einen Ultraschall der Brüste gemacht, in der kleine Zysten zu sehen sind. Das könnte auch von der Zyste im Unterleib kommen.

Jetzt soll ich erst mal abwarten und in 4 Wochen wieder kommen.

23.02.2021 19:47 • x 2 #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel