Pfeil rechts

N
Hallo,

wollte mal hören wie ihr so auf Kaffee klar kommt!?

Manchmal vertrag ich Kaffee super und manchmal, so wie heute, fang ich ne Stunde später an zu zittern, schwitzen, schneller Puls, totale Unruhe und denke mir wieder sonstwas aus, was ich schon wieder haben könnte... nach ner halben Stunde bis Stunde wirds dann langsam wieder besser, aber fühle mich immer noch müde und schlapp...

Wie ist das bei euch so?

26.03.2014 14:07 • 26.03.2014 #1


8 Antworten ↓


Pucki_2
Also, ich trinke immer nur Bodensee Kaffee, am besten noch mild, aber nicht entkoffeiniert. Meistens bekomme ich von Kaffee dann doch noch ein wenig Sodbrennen. Soviel Kaffee, das ich ein schneller Puls bekomme oder so trinke ich aber nicht mehr.

26.03.2014 14:12 • #2


A


Wie vertragt ihr Kaffee?

x 3


F
Ich vertrage Kaffee ganz gut, naja trinke ihn auch nicht so stark.

26.03.2014 15:02 • #3


A
Kaffee geht noch wenn ich ihn in Maßen trinke..bei Energydrinks dreh ich voll auf.
Nach dem mir jetzt bipolar diagnostiziert wurde solle ich so was auch nicht mehr trinken...Das dreht einen in manischen Phasen sehr auf..oder so. Bzw in hypomanischen Phasen.

26.03.2014 15:28 • #4


E
Ich kann Kaffee nur trinken, wenn ich mich wirklich gut fühle.
Sobald ich eine ungutes Gefühl habe und vllt auch etwas Angst trinke ich keinen mehr, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass Kaffee bei mir panikattacken auslösen bzw verstärken kann.
Vllt reagierst du auch einfach nur empfindlich auf koffein.
ich bekomm immer kurz herzrasen nach kaffee. nur stört es mich nicht, wenn es mir gut geht.

26.03.2014 15:35 • #5


A
Ich glaube das nennt sich dann Substanzinduzierter Angstzustand...bzw Panikattacke.

26.03.2014 15:37 • #6


W
Ohne Kaffee wär ich scheintod. Ich trink also mehrere Tassen am Tag.

26.03.2014 16:08 • #7


MrsAngst
Koffein vertrag ich lustigerweise als redbull oder cola sehr gut, aber bei kaffee zitter ich auch immer u.d bekomm blähungen
deswegen lass ich die finger davon

26.03.2014 18:59 • #8


Alice im Wunderland
Ich trinke so gut wie keinen Kaffee mehr seit ich letztes Jahr aufgehört habe zu rauchen
Jetzt gibt es morgen anstatt Kaffee und Kippchen einen Fencheltee ... Und ich habe wirklich gerne geraucht!
Kaffee vertrage ich auch nicht mehr so gut, bekomme schnell Magenprobleme, HerzraSen und Zittern.
Dann lieber mal eine Cola zero

26.03.2014 19:32 • #9






Dr. Matthias Nagel