Pfeil rechts

Hallo ich sags gleich:
Hab hypochondrische Züge
War wegen Lymphknoten beim MRT von der HWS wurde kein LK als pathologisch eingestuft
Aber meine Zungengrund Mandel (ebenfalls lymphatisches Gewebe) ist stark angeschwollen. Hab hundert mal gefragt ob das auch sicher nicht bösartig ist.
Meinte er "Nein!"
Frage an euch/ erfahrene:
Wie sicher ist denn so ein MRT
Kann ich jetzt endlich ruhig schlafen?

09.11.2016 19:12 • 17.11.2016 #1


2 Antworten ↓


Also falls nicht gerade die "Putzfrau" sich ermächtigt hat das MRT zu machen*gg*, dann sollte der Arzt schon wissen was er da tut und das auch gut beuerteilen können.
Aber da ich selber so bin wie du*gg*, findest du, egal was hier wer schreibt, ein Haar in der Suppe*g

09.11.2016 20:12 • #2


Ich habe immernoch Wahnsinnige Angst.
Mein größter Lymphknoten Links im MRT 8mm und rechts 7mm
Der rechts ist noch nicht so lange da meines Erachtens. Der Links schon seit mehr als 2 Monaten
In der sono meinte der Internist aber er hätte 7mm eine Woche später war das MRT
Dass der auf der rechten Seite nun auch vergrößert ist macht mich krank vor Sorge.
Könnte es sein dass ich Krebs habe und diese LK schon metastasen sind?
Hätte man was bösartiges im MRT erahnen können ?
Hat jemand von euch auch Erfahrungen mit LK
Ich kann nicht mehr

17.11.2016 17:45 • #3




Dr. Matthias Nagel