Pfeil rechts

renenee
hay ihr liebe. hatte vor c.a. 3 stunden einen hirnschlag ähnlichen schmerz wie ein biltz ist es in meinen kopf gefahren jetzt zieht er und sticht total habe echt panik das da was ist habe angst schlafen zu gehen omg was mache ich jetzt?
könnte da auch was geplatzt sein ich habe echt angst.

hat jemand tipps bin um jede hilfe echt dankbar .....

27.07.2013 21:58 • 30.07.2013 #1


12 Antworten ↓


Zitterchen
Hallo also um dich zu beruhigen, ich hab das auch immer wieder stehende schmerzen wie ein blitz die dann oft auf einer Seite ziehen usw.
LG

27.07.2013 22:37 • #2



Wie ein hirnschlag , hilfe bitte

x 3


renenee
danke dir das hilft mir sehr hab auch wahrscheinlich mehr panik als alles andere

27.07.2013 22:47 • #3


Könnte am Hals liegen - hast vielleicht einen Nerv eingeklemmt gehabt. Passiert schon mal, tut säuisch weh und schießt bis in den Kopf.

Wegen deiner Angst vor Hirnschlag ...

Balanciere! Kannst du es, hast du keinen Hirnschlag. ... Heb beide Arme! Kannst du das, hast du keinen Hirnschlag...

Tippe einen Thread im Angstforum! Kannst du das, hast du keinen Hirnschlag!

Alles gut! Mach dir keine Sorgen! Geh schlafen und ruh dich aus! Morgen mach mal ein paar kreisende Übungen mit den Schultern, damit deine Verspannungen im Hals etwas weggehen.

27.07.2013 22:51 • #4


renenee
danke gina das ist sehr lieb von dir jaaa das ist schon was habe echt schiss schlafen zu gehen ich denke immer ich werde sicher nicht mehr wach


mmhhhh wenns kein hirnschlag iss hoffe ich das nix geplatzt ist oder sowas

ja habe mega verspannungen im nacken rücken totale schei.


naja wenn ich hier morgen noch antworte lebe ich noch wenn nicht dann iss vorbei

27.07.2013 23:01 • #5


Zitterchen
Da ist ganz sicher nix, wäre was geplatzt usw könntest du nicht mehr hier schreiben. Ich weiß die Angst die Panik macht soviel Sachen in Körper das man alles nicht mehr glauben kann.. Mir geht s auch nicht gut denk auch schon wieder an tausend Krankheiten. LG

27.07.2013 23:25 • #6


Kenne ich solche schmerzen

Ich hab das öfter mal wenn ich falsch liege und dann habe ich so einen schmerz im nacken ich war deswegen schon beim Arzt der sagte kommtmal vor wenn ein nerv eingeklemmt ist oder so ist nichts schlimmes

aber was ist ein hirnschlag?

28.07.2013 00:30 • #7


Ich hab dauernd sowas ähnliches, vor allem in dem Moment, wenn ich einschlafe. Dann spüre ich eine Art Schlag im Kopf und krieg nen riesigen Schreck. Fahre dann hoch, Puls 220, und rüttel mich wach..... Denk dann auch immer an Hirnschlag / Schlaganfall.

Keine Ahnung was das ist. Vielleicht irgendwelche elektrischen Entladungen der Nerven, wie eine Muskelzuckung oder so:-)!

Jedenfalls ist noch nie was dadurch passiert. Ich lebe immer noch und hab auch keine Ausfallerscheinungen, wie es bei Schlaganfällen vorkommt, oder so....

28.07.2013 13:32 • #8


Hallo!
Wie Holgerson schon richtig beschrieben hat, es sind so etwas wie elektrische Entladungen der Nervenzellen, so wurde das mir erklärt. Ich hatte das nämlich auch schon des Öfteren und habe mich total mieß gefühlt und gewartet, wann ich umfalle. Aber es passierte nichts.
Also mach dir deswegen keine Sorgen!

@luckysammy20: Ein Hirnschlag ist ein Schlaganfall, welcher in kürzester Zeit zum Verlust motorischer und geistiger Fähigkeiten führt. Dies passiert meistens bei einem platzen einer Hirnaterie.

28.07.2013 14:07 • #9


Schlaflose
Meine Oma hatte einen Schlaganfall. Sie hatte weder Kopfschmerzen noch Schwindel oder sonst irgendwas davor, sie hatte auf einmal Lähmungserscheinungen. Da das Gehirn keine Schmerzzellen hat, spürt man das nicht als Schmerz, wenn da drin etwas "kaputtgeht".

28.07.2013 14:14 • #10


Hallo, Schlaflose,
das was du beschreibst ist richtig, aber nur dann, wenn eine Gefäßverstopfung zum Schlaganfall geführt hat. Beim platzen einer Hirnaterie fließt Blut in die Gehirn Kapsel und lässt den Hirndruck in kurzer Zeit bedrohlich ansteigen. Das ist sehr schmerzhaft, sofern man nicht schon das Bewusstsein verloren hat.

28.07.2013 14:25 • #11


Schlaflose
Ja, das ist richtig, aber das Platzen des Blutgefäßes selbst spürt man nicht.

28.07.2013 14:31 • #12


renenee
danke für eure antworten die beruhigen mich sehr liege zur zeit in einen normalen krankenhaus und die schauen auch nochmAL nach mrt wird morgen gemacht ct wahr unaufällig hirnströme wurden heute gemessen das ergebniss kriege ich morgen

ja schätze ich auch das es entladungen sind habe auch so c.a. jede 20 min so adrenalinschübe vill iss es das ja ich merke auch ganz deutlich das ich mir was an nerven eingeklemmt habe im rücken !


vielen dank nochmal lg .rene

30.07.2013 16:49 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel