Pfeil rechts

hi ich nehme sertralin auf grund meine hypochondrie .... ich hab mal ne frage und zwar kribbelt mein bein fuß ferse zwischendurch kann das an den tabletten liegen oder kann das von der psyche kommen??


ich brauch ganz ganz viele hilfreiche antworten

11.10.2012 22:06 • 14.10.2012 #1


2 Antworten ↓


Ich hab es genommen, bei mir hat nichts gekribbelt.

11.10.2012 22:19 • #2


Hey Ich nehme auch Sertralin seit einigen Wochen. Ich habe unterschiedliche Erfahrungen mit dem Medikament gemacht. Nach zwei bis 3 Woche ca hat bei mir die Wirkung eingesetzt und auch sehr gut entfaltet. Im moment jedoch lässt die Wirkung wieder nach und die Symptome kommen durch. Werde morgen nochmal zum Doc hin um die Dosis anpassen zu lassen. Das mit dem Kribbeln kenne ich auch sind aber jedoch die Panikattacken vermutlich. Das kribbeln wird wieder vergehen. Eigentlich ist Sertralin das beste was ich in dem Zusammenhang mit der Angststörung eingenommen habe und wenn es wirkt dann wirst du viel mehr ruhe haben und die Ängste werden so gut wie verschwinden. Ich gebe dir jedoch den Rat dringen Psychologisch gleichzeitig was zu machen. Weil Sertralin nur eine Hilfestellung ist und die Symptome lindern stark lindern kann. Jedoch wird wie bei mir es wieder durchkommen wenn du nicht an die Ursachen ran gehst bzw. ran kommst. Ich drücke dir ganz lieb die Daumen und wünsche dir eine gute Besserung



Lg Daniel

14.10.2012 21:03 • #3




Prof. Dr. Heuser-Collier