Pfeil rechts
11

Zitat von Kaffeehörnchen:
Das war bei mir auch so und verschwand nach einem Tag von ganz alleine wieder. Das hat wohl etwas mit dem Setzen der Betäubungsspritze zu tun und klingt mit der Betäubung langsam ab.


Puh das macht mir ja schonmal ziemlich mut. Jettt ist die Betäubung fast weg aber die Schluckbeschwerden sind mit gehen der Betäubung gekommen. Abwarten und Tee trinken

02.03.2021 15:58 • #61


Schlaflose
Zitat von Kaffeehörnchen:
Keine Sorge. Bei einer Weisheitszahn-OP wird nicht nur ein einzelner Zahn betäubt, sondern die ganze Unterkieferhälfte.

Nicht nur bei der Weisheitszahn-OP. Im Unterkiefer wird die Betäubungsspritze immer hinten im Gaumenbereich gegeben und der ganze Unterkiefer wird taub, etal welcher Zahn auf der Seite behandelt und was gemacht wird. Ich lasse es auch beim simplen Bohren machen.

02.03.2021 16:07 • x 2 #62



Angst vor Weisheitszahn-Operation - wer hat Erfahrungen?

x 3


Wenn man Zähne im Unterkiefer betäuben will,muss der Arzt eine sogenannte "Leitung" legen,das hat was mit den verlaufenden Nervenbahnen zu tun.
Deswegen dauert es im Unterkiefer immer deutlich länger bis eine Betäubung abgebaut wird als im Oberkiefer.
Und wenn dann noch ein Weisheitszahn entfernt wir,wird halt auch entsprechend ausreichend Betäubungsmittel gegeben.

Im Oberkiefer können immer pro Injektion max. 2 Zähne betäubt werden.
Entsprechend geringer ist die Dosis,die injiziert wird und entspechend schneller ist die Betäubung auch wieder draussen.

02.03.2021 16:39 • x 3 #63


Kaffeehörnchen
Zitat:
Jettt ist die Betäubung fast weg aber die Schluckbeschwerden sind mit gehen der Betäubung gekommen.


Ja, so war das bei mir auch. Die Schluckbeschwerden und Schmerzen kommen, wenn die Betäubung langsam nachlässt und wenn sie vollständig abgebaut ist, verschwinden auch die Schluckbeschwerden.

02.03.2021 17:46 • x 1 #64


02.03.2021 22:17 • #65


Wall-E
Das wird vermutlich nicht viel sein, schmeckt im Mund halt dann immer gleich so dolle danach. Du könntest auf ein sauberes Stofftaschentuch beißen, dann hört es vielleicht eher auf zu bluten. Im Mund heilt es eigentlich immer recht schnell. Und ein Nachbluten nach einer solchen Zahnextraktion kann immer vorkommen. Mach Dir keine Sorgen und schlaf später gut..

02.03.2021 22:42 • x 1 #66


paradox1201
Musst auf jeden Fall aufpassen, das du dir mit dem Taschentuch nicht den Blutpfropfen mit raus ziehst...der muss drin bleiben! Würde einfach schlafen, ohne weiter was zu machen.

02.03.2021 22:45 • x 1 #67


Wall-E
Und, wie lief die Nacht? Alles gut?

03.03.2021 09:39 • #68


Zitat von Wall-E:
Und, wie lief die Nacht? Alles gut?

Die Nacht lief erstaunlicher Weise sehr gut. Ich hab zwar ein paar Mal gekühlt und leicht geblutet aber ansonsten liefs super

03.03.2021 10:15 • x 2 #69


03.03.2021 18:06 • #70


paradox1201
Ruf doch deinen Zahnarzt oder Kieferorthopäde noch mal an und Frage....oder am besten , gehe noch mal kurz vorbei. Ich denke, es ist keine große Sache.

03.03.2021 18:48 • x 1 #71


Kaffeehörnchen
Hm.. Es könnte nicht zufällig ein Stück von dem Stoffstreifen sein, der in die Wunde im Unterkiefer gelegt wurde?

Ich würde die ganze Wunde im Blick behalten. Schwillt das Fleisch an, wird röter, oder die Wange auf der Seite wird dick und hart ( minimal geschwollen ist normal), dann geh nochmal zum Arzt. Aber es kommt wirklich nur sehr selten zu Komplikationen.

03.03.2021 18:51 • x 1 #72


05.03.2021 03:14 • #73


Angor
Hallo

Sieht man die Rötung denn, oder fühlt es sich einfach nur warm an? Ist das Gewebe weich oder verhärtet?
Wenn es sich nur warm anfühlt ist das normal, auch dass man nachts die Schmerzen stärker wahr nimmt.

Mein Rat, am besten mit etwas erhöhtem Kopf schlafen und weiter fleißig kühlen.
Gute Besserung!

LG Angor

05.03.2021 04:05 • x 2 #74


Knipsi
Guten morgen. Klingt soweit ganz normal. Wenn dir Tabletten helfen denn nehme sie und gebe deinem kiefer etwas zeit. So ein Eingriff traumatisiert deinen kiefer und daher fuehlt es sich so an. Sollte das allerdings in der naechsten Zeit nicht nachlassen, einfach nochmal pruefen lassen.

Gute nacht

05.03.2021 04:06 • x 2 #75



x 4





Dr. Matthias Nagel