Pfeil rechts
1

V
Hallo,
Ich habe seit gut einer Woche rechts an der Seite, mehr rücken ein ziehen. Im rippen Bereich würde ich schätzen. Es tut nur weh, wenn ich mich drehe egal welche Richtung oder bewege. Ich hab schon wieder Angst, daß es vielleicht von Lunge oder leber oder sowas kommt. Was denkt ihr? Kennt ihr das?

09.05.2022 19:14 • 10.05.2022 #1


10 Antworten ↓


N
Könnte es vielleicht eine Intercostalneuralgie sein? Hatte ich schon mal, ist harmlos aber eben schmerzhaft. Würde auf jeden Fall zu der Stelle passen.

09.05.2022 19:47 • #2


A


Was eingeklemmt oder was ernstes?

x 3


V
Klar könnte auch aber wovon?

09.05.2022 19:55 • #3


Schlaflose
Zitat von voesymik99:
Klar könnte auch aber wovon?

Wenn die Zwischhenrippenmuskulatur verspannt ist, werden Nerven eingeklemmt und entzünden sich. Das nennt sich Intercostalneuralgie.

09.05.2022 20:20 • #4


N
Das kann einfach so kommen. War bei mir auch 2× so. Auf einmal fingen Schmerzen in dem Bereich an. Ging dann mit Physio und Osteopathie wieder weg.

09.05.2022 20:22 • #5


V
Aber es sind ja keine dollen stechenden Schmerzen. Nur kurz bei Bewegung usw

09.05.2022 20:34 • #6


Schlaflose
Zitat von voesymik99:
Aber es sind ja keine dollen stechenden Schmerzen. Nur kurz bei Bewegung usw

Ja und, hättest du es lieber schlimmer Dann ist es eben nur eine leichte Reizung des Nervs durch die Bewegung der Muskulatur.

10.05.2022 05:30 • x 1 #7


V
Das stimmt

10.05.2022 06:08 • #8


Grübelkatze
Hallo!

Von der Beschreibung her hatte ich das auch schon oft. Aktuell quält mich diese Sache schon seit Wochen immer wieder.
Bei mir steckt da meist ne falsche Bewegung dahinter und es verspießt sich was.
Lockert sich der Bereich wieder, geht's mir wieder gut.

Ich bin da immer ganz vorsichtig (feig?) mit Aussagen, bin ja kein Doc. Ich denke jedoch, dass du dir keine Sorgen machen brauchst.

10.05.2022 06:22 • #9


V
Vielen Dank, habe Samstag 3 Std Unkraut gezogen und gestern step aerobic gemacht, und vom Job her mache ich zahnreinigung beim Zahnarzt, auch nicht die beste Haltung. Im Sitzen merke ich es auch, besonders wenn ich den oberkörper nach vorne drehe. Bin voll depri weil ich ja immer an was schlimmes denken muss

10.05.2022 11:12 • #10


V
Also im Laufe des Tages wurde es gefühlt schlimmer, denke, weil man sich ja auch bewegt. Bei Bewegung oder Strecken, sticht es in der Seite.. Mal vorne, mal hinten.. Aber auch im ruhestustand zieht es. Es ist auszuhalten aber muss immer an was schlimmes denken, wie tumor, leber versagen, Niere etc... Ätzend

10.05.2022 17:30 • #11


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel