Pfeil rechts
2

Ich habe am Freuitag eine OP beim Zahnarzt. 8 Zähne werden gezogen einer überkront und dann das Provisorische Brückenteil eingesetzt. Da ich Angst Patient bin macht sie es unter Vollnarkose. Nun habe ich Pannikatacken vor der Narkose. Ich verstehe mich selber nicht aber man liest man hat schmerzen wenn man zu wenig Mittel bekommt und lkann nicht sagen ein absoluter Horror oder man kann sterben bei der Vollnarkose ich weiß nicht wie es weitergehen soll ich will gar nicht mehr hin aber natürlich muss ich das durchziehen.

08.03.2016 18:58 • 09.03.2016 #1


7 Antworten ↓


die Vollnarkose ist ein Segen für die Menschheit.
ich hatte auch immer Angst davor, sehr sogar.
ABER Du musst Dir immer sagen dass Du Grund hättest zur Angst OHNE diese Narkose.
Du wirst das schaffen mit der OP, und die Ärzte da machen das ja auch nicht zum ersten Mal!

08.03.2016 19:00 • x 1 #2



Vollnarkose Angst vor OP

x 3


Ich bin eben Risiko Patient weil ich 116 KG wiege und Rauche Painfuöll das bereitet mir gröste Sorgen.

09.03.2016 08:33 • #3


Angstmaus29
Die Narkose wird schon so abgestimmt das es da keine Komplikationen geben wird die Ärzte hatten sicher schon Patienten die auch übergewichtig waren und Raucher ich würde mir da jetzt keinen großen Kopf machen du wirst sehen alles geht gut
Ich hatte jahrelang Angst vor Narkosen das fing im Kindesalter schon an hab davon Alpträume bekommen regelrecht heute habe ich davor keine Angst mehr

09.03.2016 09:05 • #4


Wem sagst du das Angstmaus29 ich kann seit 1 Woche nicht mehr richtig Schlafen Träume nur von Zähnen und Narkossen. MAn liest eben immer so viel man kann Schmertzen haben, Aufwachen es wäre eine Riesengroße Belastung für den Körper so bin ich Gesund hatte erst eine Große Untersuchung EKG Blutwerte Stuhl alles ok.

09.03.2016 09:09 • #5


Angstmaus29
Eben das ist der Fehler man liest zuviel nach so geht es mir auch und dann kommt die Angst und Panik in einen auf ich habe mich auch jahrelang gedrückt vor dem ziehen der Weisheitszähne weil ich nur Horrorgeschichten dazu im Internet gelesen haben aber hab dann von Freunden gesehen das es garnicht so schlimm ist und hab es durchgezogen
Na siehst du dein Blut wurde nochmal gründlich untersucht sowie andere Dinge dann geht bei der Op auch alles gut

09.03.2016 09:54 • #6


JA ich versuche immer nichts zum lesen dann liest du wieder Herzanfallusw. Dann war ich im Januar im Krankenhaus EKG alles ok. Im Februar war dann die große Untersuchung das macht die Ärztin jedes 2. Jahr alles ok dann denkst du oh was bist du für ein Segel. Es ist aber wirklich schön mit dir zu reden Angstmaus29(;-).

09.03.2016 10:15 • #7


Angstmaus29
Das ist eben das schlimme man liest einfach zuviel geht mir genauso und dann macht man sich damit verrückt
Dein Herz wurde untersucht und ist gesund also wird am Freitag auch alles gut gehen und du wirst sehen das die Sorgen unnötig waren

09.03.2016 10:33 • x 1 #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel