Pfeil rechts
35

Hallo
Ich habe schon 5Tage keinen Stuhlgang
Ich mache ja eine Diät und esse sehr sehr wenig
Aber ich bekomme Angst
Gehe spätestens Mittwoch zum Arzt
Gehe morgen vielleicht zur Apotheke
Hätte das schon mal jemand so lange ?

30.09.2019 18:34 • 01.10.2019 #1


40 Antworten ↓


Ich hatte das auch mal 7 Tage. Was isst Du denn während Deiner Diät so? Es gibt ja hier und da Tricks, mit denen man dann doch auf Toilette kann. Einige essen z.B. Pflaumen oder trinken morgens kaltes Wasser.

30.09.2019 18:42 • x 2 #2



Verstopfung 5 Tage kein Stuhlgang / nicht auf der Toilette

x 3


Das mit dem Wasser werd ich auch machen
Ich esse keine Kohlenhydrate, esse sehr sehr sehr wenig
Gemüse und bisschen Fleisch

30.09.2019 18:44 • #3


Minkalinchen
Wenn man wenig isst, kann es schon mal vorkommen.
Bei mir waren es mal 2-3 Tage, Sauerkrautsaft hat mir gut geholfen.

30.09.2019 18:44 • x 1 #4


NIEaufgeben
Als ich ins Ausland in die Ferien bin konnte ich ganze 9 Tage nicht auf die Toilette.....

30.09.2019 18:50 • x 1 #5


Zitat von NIEaufgeben:
Als ich ins Ausland in die Ferien bin konnte ich ganze 9 Tage nicht auf die Toilette.....

ich bin auch ein Heimsch.r

30.09.2019 18:52 • x 2 #6


Zitat von Minkalinchen:
Wenn man wenig isst, kann es schon mal vorkommen. Bei mir waren es mal 2-3 Tage, Sauerkrautsaft hat mir gut geholfen.


Oh mein Gott, das erinnert mich an meinen schlimmsten Fehler. Ich habe mal Sauerkraut roh gegessen und fand den Geschmack so ekelhaft, dass ich alles mit Cola Light runtergespült habe. Ich hatte noch nie solche Schmerzen und Krämpfe in meinem Leben! Bloß nicht nachmachen!

30.09.2019 18:56 • #7


Zucker( Cola) mir Sauerkraut reagiert auch im Magen. Trink einfach mehr 2 Liter am Tag Wasser!

30.09.2019 18:57 • x 1 #8


Minkalinchen
Zitat von MarsWind:
Oh mein Gott, das erinnert mich an meinen schlimmsten Fehler. Ich habe mal Sauerkraut roh gegessen und fand den Geschmack so ekelhaft, dass ich alles mit Cola Light runtergespült habe. Ich hatte noch nie solche Schmerzen und Krämpfe in meinem Leben! Bloß nicht nachmachen!


Naja, bei dem Zusammenspiel, rohes Sauerkraut, dann noch Cola...ist wohl kein Wunder.
Sauerkraut ist eben Geschmackssache, aber helfen tut es. Außerdem reagiert jeder anders.

30.09.2019 19:01 • #9


Zitat von Minkalinchen:
Naja, bei dem Zusammenspiel, rohes Sauerkraut, dann noch Cola...ist wohl kein Wunder.Sauerkraut ist eben Geschmackssache, aber helfen tut es. Außerdem reagiert jeder anders.


Klar, so meinte ich das auch nicht . Ich halte Sauerkraut für eine sehr gute Idee, aber ich wollte nur nicht, dass man da so naiv wie ich herangeht.

30.09.2019 19:03 • x 1 #10


Minkalinchen
Zitat von MarsWind:
Klar, so meinte ich das auch nicht . Ich halte Sauerkraut für eine sehr gute Idee, aber ich wollte nur nicht, dass man da so naiv wie ich herangeht.


Alles klar, das sollte man auch nicht so tun .

30.09.2019 19:08 • x 1 #11


Also ich hatte mal einen Darmverschluss und glaube mir den merkst du! Du hasst dann so starke Schmerzen das man kaum richtig Atmen kann!

Keine Sorge auch ich hatte eine Diät und habe kaum was gegessen man könnte es an einer Hand abzählen habe auch bis teilweise 7 Tage nichts gehabt. Kein stuhlgang!

Mir hat dann Sport und in der Früh auf nüchternen Magen apfelessig mit verdünnten lauwarmen Wasser geholfen oder 1 Glas Milch.

Liebe Grüße

30.09.2019 19:11 • x 1 #12


Zitat von Sonne89:
Also ich hatte mal einen Darmverschluss und glaube mir den merkst du! Du hasst dann so starke Schmerzen das man kaum richtig Atmen kann! Keine Sorge auch ich hatte eine Diät und habe kaum was gegessen man könnte es an einer Hand abzählen habe auch bis teilweise 7 Tage nichts gehabt. Kein stuhlgang! Mir hat dann Sport und in der Früh auf nüchternen Magen apfelessig mit verdünnten lauwarmen Wasser geholfen oder 1 Glas Milch. Liebe Grüße


Hätte jetzt eine Erkältung und konnte kein Sport machen
Ich wartw mal ab bis Mittwoch-Donnerstag

30.09.2019 19:14 • #13


Zitat von coco88:
Hätte jetzt eine Erkältung und konnte kein Sport machen Ich wartw mal ab bis Mittwoch-Donnerstag



Ein Arzt sagte mal zu mir wenn ich krank bin ist der Darm auch auf Sparflamme! Kopf hoch, fühl dich gedrückt.

30.09.2019 19:53 • #14


Phaedra
Zitat von coco88:
esse sehr, sehr wenig

Von welchen Mengen sprechen wir da konkret? Wenn oben nix reingefüllt wird, kann unten logischerweise auch nix rauskommen. Mal ganz abgesehen vom Gesundheitsaspekt einer Crash-Diät...

30.09.2019 19:58 • x 3 #15


Minkalinchen
Nach dem Motto, wenig 'input',
wenig 'output' .

30.09.2019 19:59 • #16


Orangia
Wo nichts rein kommt, kann auch nichts rauskommen.

Mein Tipp wäre ebenfalls Trockenpflaumen oder Pflaumensaft (Reformhaus) oder gut sortierter Supermarkt.
Viel Erfolg


Edit : das war parallel liebe Minkalinchen

30.09.2019 20:00 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Lillibeth
Du kannst auch einfach drei Magnesiumtabletten nehmen. Was der Körper nicht braucht kommt umgehend wieder raus

30.09.2019 20:04 • #18


Manchmal nur 400-500 Kalorien am Tag

30.09.2019 20:17 • #19


Phaedra
Zitat von coco88:
Manchmal nur 400-500 Kalorien am Tag

Du zerschießt Dir Deinen Stoffwechsel. Das ist um einiges tragischer als die nicht vorhandene Verstopfung.

30.09.2019 20:21 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel