Pfeil rechts
4

Vergissmeinicht
Hallo Julchen,

was ist aus dem Termin am 15.10. geworden?

16.11.2015 17:30 • #41


Julchen79
Hallo Liebes Vergissmeinnicht,

Ja Rückenmässig geht es langsam aber stetig bergauf. Das ISG ist ok es kam vom vielen Rippenblockaden die jetzt nach und nach gelöst werden. Und wie geht es dir mittlerweile?


LG

17.11.2015 12:13 • #42



Verspannter Nacken - ziehen im Muskel / Hals?

x 3


Vergissmeinicht
Das freut mich zu lesen, liebes Julchen.

Letztlich waren es Blockaden und gegen die kann man angehen.

Es war ne harte Zeit, bei mir waren die Schmerzen psychosomatisch und konnte sie nicht mehr aushalten. Durch die Klinik sind sie weggegangen. Ich hatte eine Mitpatientin, die hat die Schmerzen am ganzen Körper und kann kaum laufen. Es geht, wie Du liest, auch noch schlimmer.

17.11.2015 12:51 • #43


Julchen79
Ich freu mich auch für dich das es dir jetzt besser geht jetzt geht's bestimmt wieder bergauf für dichb

17.11.2015 13:18 • #44


Vergissmeinicht
Liebes Julchen.

Danke Dir. Nun es liegt mal wieder ein Haufen Arbeit vor mir. Hatte gestern schon die 1. Therapiestunde; heute Morgen auch in der Richtung einen wichtigen Termin und Morgen habe ich Gruppentherapie. Nutze nun jeden Strohhalm und habe in der Klinik viel über seel. Krankheiten, die Menschen dahinter ... erfahren dürfen.

17.11.2015 13:26 • #45


28.04.2020 22:13 • #46


Muchacho7
Hallo, ist es direkt die Luftröhre oder eher die leicht seitlich verlaufenden Muskeln? Kannst du das vielleicht genauer orten. Bei den Muskeln kann es an einer Verspannung liegen. Ist es wirklich die Luftröhre wäre der Verdacht eher auf eine Luftröhrenentzündung. Hast du momentan Atemprobleme?

28.04.2020 22:20 • #47


29.04.2020 08:07 • #48


Muchacho7
Hallo, ich würde dir empfehlen erstmal den Schlaf nachzuholen und genug Wasser zu trinken. Hast du aktuell viel Stress oder psychische Probleme?

29.04.2020 09:19 • #49


Zitat von Muchacho7:
Hallo, ich würde dir empfehlen erstmal den Schlaf nachzuholen und genug Wasser zu trinken. Hast du aktuell viel Stress oder psychische Probleme?


Nein, habe ich nicht.

29.04.2020 10:19 • #50


Angor
Hallo

Wenn Du die ganze Nacht wach warst, hast Du sicher viel am Handy getippselt bzw. eine ungünstige Haltungsposition eingenommen.

Da kann es schon mal zu starken Nackenverspannungen kommen.

Falls Du Fieber bekommst oder Kopfschmerzen, bitte zum Arzt, dann steckt was anderes dahinter.

LG Angor

29.04.2020 10:25 • x 2 #51


Zitat von Angor:
HalloWenn Du die ganze Nacht wach warst, hast Du sicher viel am Handy getippselt bzw. eine ungünstige Haltungsposition eingenommen.Da kann es schon mal zu starken Nackenverspannungen kommen.Falls Du Fieber bekommst oder Kopfschmerzen, bitte zum Arzt, dann steckt was anderes dahinter.LG Angor

Danke! Ich habe noch dazu eine Atemnot bekommen und jetzt mache ich mir Gedanken wegen einer Lungenentzündung, weil ich die letzten Tage krank war und noch immer leichten Husten habe. Das wird aber alles bestimmt psychisch sein

29.04.2020 10:49 • #52


Muchacho7
Zitat von li66i:
Danke! Ich habe noch dazu eine Atemnot bekommen und jetzt mache ich mir Gedanken wegen einer Lungenentzündung, weil ich die letzten Tage krank war und noch immer leichten Husten habe. Das wird aber alles bestimmt psychisch sein


Kann psychisch sein oder ne Atemnot ist auch oft in Verbindung von BWS Blockaden. Wenn du aber sagst du warst krank werden das evtl noch Nachwirkungen sein. Von ner Lungenentzündung würde ich noch nicht ausgehen. Meine Frau hatte vor 3 Wochen eine da geht's dir dann so richtig dreckig des würdest du merken

29.04.2020 10:56 • #53


Angor
Zitat von li66i:
Danke! Ich habe noch dazu eine Atemnot bekommen und jetzt mache ich mir Gedanken wegen einer Lungenentzündung, weil ich die letzten Tage krank war und noch immer leichten Husten habe. Das wird aber alles bestimmt psychisch sein

Eine Lungenentzündung äussert sich nicht in den von Dir beschriebenen Symptomen wie Nackenbeschwerden.
Solltest Du aber weiter unter Atemnot und Husten (trockener Husten ) leiden, würde ich mal den HA anrufen, es muss nicht unbedingt eine Lungenenzündung bzw. Corona sein, sondern auch eine Bronchitis äussert sich mit Husten und Atemnot.

29.04.2020 10:59 • #54


Also gestern ist es plötzlich aufgetreten habe schon davor schmerzen im brustkorb linke seite in brusthöhe und Schmerzen zwischen den Schulterblättern und so ein komisches gefühl im hals aber gestern beim tiefen einatmen hat es gezogen als wenn sich mein hals verkrampft ganu da wo die luftröre anfängt und hinterm brustbein hat es auch gezogen seitlich War es gestern nicht aber abundzu sticht es auch seitlich

29.04.2020 11:39 • #55


Muchacho7
Hast du gemerkt ob das ziehen und die Schmerzen bewegungs oder haltungsabhängig sind

29.04.2020 11:49 • #56


Trust-One
Könnte sein das dir was einklemmt hast.
Hab ich auch mal öfter ich benutze.
Eine blackroll dafür und seit dem ist es.
Besser oder lass dich mal Orthopädisch.
Behandeln baden hilft auch ganz gut.


LG

29.04.2020 11:53 • x 1 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Muchacho7
Zitat von Trust-One:
Könnte sein das dir was einklemmt hast.Hab ich auch mal öfter ich benutze. Eine blackroll dafür und seit dem ist es. Besser oder lass dich mal Orthopädisch. Behandeln baden hilft auch ganz gut. LG


Ne Blackroll hab ich auch ist wirklich empfehlenswert.

29.04.2020 11:58 • x 1 #58


Bei bewegung tut es nicht weh ja ich benutze auch die blackroll meine bws ist auch immer blockiert

29.04.2020 22:06 • #59


03.07.2020 16:15 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel