Pfeil rechts

XYZabc
Hallo, nachdem ich in den letzten Tagen schon mehrfach Hautkrebs, Darmkrebs, Mundkrebs und Blutkrebs "überlebt" habe, schwanke ich aktuell zwischen einem Cholesteatom und einem Hirntumor. Schwanken ist ein gutes Stichwort. Ich habe nämlich bei diversen Selbsttests zum Gleichgewicht festgestellt, dass ich mit geschlossenen Augen mein Gleichgewicht nicht so recht halten kann. Zwei, drei Sekunden schaffe ich es, z.B. auf einem Bein zu stehen, dann muss ich mit den Armen rudern. Mit offenen Augen geht das etwas länger. Was ich nicht kann, nicht mal mit offenen Augen, ist, auf einer Linie zu balancieren.
Ich wurde 2002 und 2006 an einem Cholesteatom operiert und soweit ich mich erinnern kann, sagte mein Arzt mir damals, dass das Gleichgewichtsorgan (?) dabei beschädigt wurde. Kann das daran liegen? Sonstige Symptome für ein Chol. habe ich nicht, trotzdem ist die Angst im Moment wieder da... beim HNO war ich das letzte Mal 2014, weil ich seitdem auch keine Beschwerden mehr hatte außer selten mal leichte, erkältungsbedingte Ohrenschmerzen.
Aktuell ist mir ein wenig schwindelig, ich bin extrem verspannt im Nacken / Schulterbereich und fühle mich ausgebrannt.

24.08.2017 16:57 • 24.08.2017 #1


3 Antworten ↓


Karma30
Was heißt "überlebt" habe?
Kann mir gut vorstellen das der Schwindel daher kommt. Oder weil du bewusst auf dich und deinen Körper achtest. Nimmst du Medikamente?
Nacken und Schulter habe ich auch extrem verspannt..

24.08.2017 17:30 • #2



Vermehrt Krankheitsängste in letzter Zeit

x 3


XYZabc
"Überlebt" ist Ironie, weil ich mal wieder rein gar nichts hatte.
Ich achte extrem auf mich selbst und körperliche Symptome. Das weiß ich auch, aber wenn ich dann mal wieder was habe, drehe ich direkt am Rad und rede mir ein, dass es die schlimmste Krankheit ist, die ich bei Google finden kann.

24.08.2017 17:32 • #3


Karma30
So geht es mir auch in letzter zeit. Viel schlimmer geworden und es ist soo anstrengend. Ich wette auch das du gesund bist. Könnte aver auch jeden Tag zum Arzt laufen. Verstehe das nicht wo das auf einmal her kommt. Heute morgen habe ich mir auch hier die Augen ausgeheult wegen mundkrebs usw.. wenn es dafür nur Nen schAlter gäbe. Bist du in Therapie deswegen? Warst du schon öfter beim Arzt?

24.08.2017 17:37 • #4




Dr. Matthias Nagel