Pfeil rechts

Ich hab vor ein paar Tagen bei meinem Kumpel geschlafen, und als ich schon seine Wohnung kam, störte mich, das er das Fenster weit offen hatte, bzw. seine Balkontür!

Er hatte Geburtstag, und ist einen Tag später nach Rom geflogen, und hatte mich gebeten seine Blumen zu gießen. Da ich weiter von ihm weg wohne, bin ich die 7 Tage dann auch bei ihm in der Wohnung geblieben!

In der Nacht vom 10 auf den 11 September, schliefen wir mit "weit geöffneter Balkontür"

Als ich ins Bett ging, war mein einziger Gedanke immer nur" was ist, wenn hier nun eine Fledermaus reinfliegt, und mich beisst?"

Ich konnte an nix anderes mehr denken, bis ich irgendwann eingeschlafen bin!

Am nächsten Morgen als ich aufgewacht bin, war dann auch alles gut.

Mein Freund ist zum Flughafen gefahren, und ich hab dann den Tag genossen, und so auch die anderen Tage!

Samstag Abend, habe ich mir "Maiskolben" gekocht.

Da sie nicht komplett in den Topf passten, hab ich mich beim wenden an der linken Hand einmal kurz etwas verbrüht, weiss aber nicht mehr genau in welchem Bereich das war.

So 2-3 Stunden, nachdem ich die Kolben gegessen hatte, und noch Obst, saß ich vor meinem Pc, und bemerkte das meine linke Hand juckte, knapp vor dem Daumen!

Ich kratzte2 mal an der Stelle, ( weiss nicht mehr, ob es wirklich die STELLE knapp vor dem Daumen war) und dachte mir noch, ob ich eventuell zuviel Obst gegessen hätte?

Irgendwann hab ich mich dann schlafen gelegt, hatte wie immer die Fenster wohlbemerkt NUR auf Kipp, und bin schlafen gegangen!

Als ich Sonntag MORGENS wach geworden bin, hatte ich an der linken Hand zwei Stiche. Foto folgt noch...!

Ich habe sofort daran gedacht, das in der NACHT zuvor eventuell eine Fledermaus drinnen war, und mich gebissen haben könnte...?

Ich bin dann ins Netz gegangen, und habe da unter anderem gelsen, das Zwergfledermäuse sehr gerne von August bis Ende September in die Wohnungen einfliegen, weil sie sich durch das Kipp Fenster verfliegen, und denken das es Schlitze seien wo sie wohnen können, aber aus denen sie nicht mehr rausfinden. Also manchmal kommen sie nicht mehr raus. Aber manchmal dann doch!
Erst nachdem ich das gelsen hatte, hat mich die Panik nicht mehr losgelassen, zudem mein Kumpel ganz neu in dieser Wohnung wohnt, und ziemlich viele Bäume dort in der Nähe sind.

Hätte im Netz nicht gestanden, das sich Fledis im August und September gerne mal verfliegen, wäre ich nie so ausgerastet

Ich habe sogar auf Knien gesessen, mit der Taschenlampe bewaffnet, und nach einer toten, oder versteckten Fledermaus gesucht, weil im Netz steht, das die sich gerne in der Wohnung verstecken, oder dort verdursten und dann sterben.

Am Dienstag hatte ich dann Therpie. Meine Therapeutin meinte auch, das es eine blöde Idee von mir ist, und das ich halt einen kleinen Rückfall hatte.

Sie möchte versuchen, das ich nächstes Jahr nochmal in eine Klinik komme! Das fände ich auch sehr gut, denn ich komme von den Ängsten nicht los!

Ich bin nicht mehr so extrem panisch, aber es lässt mich halt nicht los!

Wieso denke ich mal wieder an eine Fledermaus?

Könnt ihr mir bitte mal den Hintern aufreissen!

Das ist doch schon verrückt, ich bin teilweise, wenn die Angst am größten ist wie in einem Wahn...und fest davon überzeugt das ich gebissen wurde!

Einen Tag später, denke ich mir, so ein Blödsinn!



gestochen hat mich da glaube ich gar nichts, denn Mückenstiche jucken bei mir immer wie verrückt. was sagt ihr zu dem Bild?

Hatte ich mich da vielleicht doch vebrannt? Mit den Wasserspritzer?

oder hat es mich erwischt? mit Tollwütiger Fleder?

25.09.2014 19:14 • 25.09.2014 #1


9 Antworten ↓


http://www.pic-upload.de/view-24715970/ ... 5.jpg.html

der link zur Hand


letzes Jahr im August, hatte die Angst mich schon einmal gepackt!
Da dachte ich, das ein Stein den ich unter der Fußsohle spürte, eine Fleder gewesen sein könnte!
Dieses Jahr im August, dachte ich noch so" wow, 1 Jahr ist herum, jetzt passiert dir nix mehr, also war es ein Stein!"

Nun darf ich wieder - bis nächstes Jahr September zittern

25.09.2014 19:18 • #2



Verdammte Angst vor Tollwut! Real? Oder nur im Kopf?

x 3


Fledermausbisse sehen anderst aus

25.09.2014 19:21 • #3


ein befreundeter Doc sagte mir am Telefon, das ich einen Biss gemerkt hätte!
Da ich aber Anafranil nehme, und tief penne, weiss ich nicht, was man dann so merkt, oder vielleicht auch nicht?
um mich herum könnte Nachts die ganze SIEDLUNG in die Luft gehn, ich würde es nie merken!

Vor Jahren als ich noch bei meinen Eltern wohnte, hat es gebrannt, im Haus!
Meine Eltern haben mich geweckt, ich hab von all dem nix mitbekommen!
Es war unten in einem Stockwerk, das ganze Haus war erschrocken, und als ich geweckt wurde hab ich mich gewundert das ich das ganze Laute um mich herum im Schlaf nicht gehört hab

vielleicht auch den Biss nicht bemerkt?

25.09.2014 19:24 • #4


Es wäre alles voller Blut da die Viecher dran laben... Das sind eher Mückenstiche die du angekratzt hast

25.09.2014 19:28 • #5


Zitat von Bilbo:
Es wäre alles voller Blut da die Viecher dran laben... Das sind eher Mückenstiche die du angekratzt hast



Jaa das wird es sein.
Beruhige dich hast im schlaf aufgekrazt.
Aber bisse sind das nicht.


LG

25.09.2014 19:30 • #6


falsch! Unsere Fledermäuse saugen kein Blut! Die laben sich also auch nicht dran!
Das machen nur Vampirfleders, die haben wir hier nicht

25.09.2014 19:56 • #7


Zitat von Kieselstein:
falsch! Unsere Fledermäuse saugen kein Blut! Die laben sich also auch nicht dran!
Das machen nur Vampirfleders, die haben wir hier nicht



Das werden mückenstiche sein.
Die du aufgekratzt hast sehr unwahrscheinlich.
Das es tollwut ist punkt 2 wielange ist es her punkt 3.
Wielange denkste dran wie ich lesen kann hast du.
Angstörung oder ?.
Merkst du nicht das es dein kopf ist der dir streiche spielt.
Denke mal ganzen tag am dein blindarm dann haste da.
Schmerzen oder magen oder bein ich kenne diesen ganzen.
Misst aus denn ff mach dich nicht verrückt.


LG

25.09.2014 20:05 • #8


Sonntag Morgens wachte ich damit auf!
Sie sind fast weg...man sieht nur ein bissel rot noch

25.09.2014 20:06 • #9


Zitat von Kieselstein:
Sonntag Morgens wachte ich damit auf!
Sie sind fast weg...man sieht nur ein bissel rot noch



Heute ist donnerstag wann soll die tollwut denn kommen ?.


LG

25.09.2014 20:08 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel