Pfeil rechts

Jaymay
Hallo,

ich habe seit längerem oft einen Druck im Oberbauch und Übelkeit. Das ganze fing vor Monaten an und ich dachte immer ich hätte nie genügend gegessen. Ultraschall vom Bauch ergab nichts und auch meine Zuckerwerte scheinen wohl gut zu sein. Das komische ist, dass das Gefühl oftmals nachts auftritt. Ich esse auch etwas tagsüber und ein paar Minuten später habe ich wieder dieses Gefühl und bekomme Angst, das ich unterzuckern könnte. Mit einer Unterzuckerung ist es nämlich am ehsten zu Vergleichen von der Symptomatik.

Geht es jemand ähnlich ?

21.08.2016 22:43 • 21.08.2016 #1


3 Antworten ↓


Zitat von Jaymay:
Hallo,

ich habe seit längerem oft einen Druck im Oberbauch und Übelkeit. Das ganze fing vor Monaten an und ich dachte immer ich hätte nie genügend gegessen. Ultraschall vom Bauch ergab nichts und auch meine Zuckerwerte scheinen wohl gut zu sein. Das komische ist, dass das Gefühl oftmals nachts auftritt. Ich esse auch etwas tagsüber und ein paar Minuten später habe ich wieder dieses Gefühl und bekomme Angst, das ich unterzuckern könnte. Mit einer Unterzuckerung ist es nämlich am ehsten zu Vergleichen von der Symptomatik.

Geht es jemand ähnlich ?




Ich kenne das auch. Bei mir tritt der Schwindel meistens nachts auf bzw dann wenn ich liege. Da ich aber ein Blutzuckermessgerät habe, kann eine Unterzuckerung ausgeschlossen werden.

Es gibt auch verschiedene Arten von Schwindel, einige SchwindelArten werden mit Übelkeit oder Kopfschmerzen begleitet, zum Beispiel bei einer Dehydration, bei einigen wird Dir schwarz vor Augen, das liegt dann meistens am Kreislauf und dann gibt es noch den Lagerungsschwindel oder der, der ausgelöst wird wenn Dein Gleichgewichtssin gestört ist. Das passiert dann auch meistens wenn Du liegst. Bevor Du Dich verrückt machst ziehe einmal den Psychosomatischen Schwindel in Betracht. Denn auch der wird mit anderen Symptomen begleitet.

Bei Unsicherheiten esse oder trinke etwas Zuckerhaltiges wenn Dir schwindlig wird und beobachte was passiert. Du kannst auch in der Apotheke ein Messgerät kaufen.

Es gibt auch einen Trick bei dem Du testen kannst, ob Dein Gleichgewicht gestört ist.

Kann es Dir gerne erklären, wenn Du magst .

LG

21.08.2016 22:59 • #2



Unterzuckerung ? Schwindel und Druck im Oberbauch

x 3


Jaymay
Mein Blutzucker wurde gemessen und war okay. Der Druck im Oberbauch ist das was mich verwirrt und dann der Schwindel der teilweise auch nachts auftritt.

Den Trick darfst du mir gerne verraten

21.08.2016 23:02 • #3


Zitat von Jaymay:
Mein Blutzucker wurde gemessen und war okay. Der Druck im Oberbauch ist das was mich verwirrt und dann der Schwindel der teilweise auch nachts auftritt.

Den Trick darfst du mir gerne verraten




Wie geht es Dir denn sonst?
Irgendwelche psychichen Erkrankungen?

21.08.2016 23:04 • #4




Dr. Matthias Nagel