Pfeil rechts

Hey Leute,
ich habe seit ein paar tagen ein stechen/ziehen am kopf (über dem ohr ungefähr) und am hals und vorhin habe ich auch ein stechen in der gegend vom kiefer gespürt. Das stechen setzt ganz plötzlich ein und hört nach ein paar sekunden wieder auf. nur am Kopf hält es ein bisschen länger an. Weiß jemand was das ist? Muss ich mir Sorgen machen?
Lg

28.03.2014 18:17 • 29.03.2014 #1


5 Antworten ↓


Schlaflose
Das hört sich nach Verspannungen an, wodurch kurzzeitig ein Nerv eingeklemmt wird und den Schmerz verursacht. Sorgen musst du dir ganz sicher nicht machen.

28.03.2014 18:28 • #2



Stechen / ziehen am Kopf über dem Ohr / was ist das?

x 3


Klingt nach nem gereitztem Nerv vom Hws oder Kiefergelenk
am besten mal Physiotherapeuten anrufen das er mal nach schaut.

28.03.2014 18:28 • #3


Also ich hatte das auch mal so, da habe ich mir einen Ast vom Trigeminusgesichtsnerv irritiert. Das waren so fiese stechende Schmerzen über dem Ohr und teilweise bis in die Zähne. Die Kopfhaut war sehr berührungsempfindlich an manchen Stellen. Ich habe dagegen B-Vitamine genommen und gegen die Schmerzen Diclofenac bekommen. Das ging nach einer Wochen dann wieder weg.

Ich habe auch sehr oft Nackenverspannungen und so werden schnell mal Nerven irritiert. Vielleicht ist es bei Dir ja auch so?

Gute Besserung und LG Jess

28.03.2014 19:24 • #4


nikago
Hatte ich auch bis vor nicht allzu langer Zeit bei mir war es psychisch und kam vom Stress es war schrecklich hatte auch so einen Druck im Kopf und dachte natürlich gleich das schlimmste ich war im MRT alles war gut sobald meine Sorgen weg waren verschwanden auch die Symptome.....

29.03.2014 12:55 • #5


xoxDontCryxox
Huhu )

Also ich hatte das die letzten zwei Wochen so stark,
das ich zum Notarzt gefahren bin & der Verdacht erst auf ein Stück vom Wattestäbchen +
im Ohr lag ... Als das beim HNO entfernt wurde & der Schmerz einen Tag später immer noch nicht besset war
(trotz sämtlicher Schmerzmittel) bin ich zum Zahnart meines Vertrauens &
der hat mir innerhalb von drei Tagen eine schiene *oben* -
zur entlastung des Kiefers anfertigen lassen ...
Die ich jetzt tags ziemlich oft trage (da ich eh immer Verspannt bin ...HWS + Nacken + Brustmuskulatur +
Kieferbereich) & vor allem nachts beim schlafen tragen soll !
Womit ich persönlich mich aber noch schwer tue :p

Ich hoffe das es besser wird dadurch ...& ich solche schmerzen nicht mehr bekomme ...
Anfangs war es nämlich wie bei dir *nur hin & wieder mal ein ziehen ect ...
& nach mehreren Wochen wurde es echt extrem !

Hast du Probleme mit Verspannungen im Nackenbereich *oder mit den Zähnen* ?


Lg *JeNnY*

29.03.2014 13:50 • #6





Dr. Matthias Nagel