Pfeil rechts
14

anna24
Hi dennes,

Ich warte auch noch auf die Antwort.

Lg anna

03.01.2015 14:44 • #41


da können wir noch lange warten, nur heiße Luft.

03.01.2015 15:15 • #42



Starke Panikattacken

x 3


Zitat von opanuel:
da können wir noch lange warten, nur heiße Luft.



Hab schon viel erfahrung.
Aber in 1 1/2 stunden.
Das möchte ich gerne wissen.



LG

03.01.2015 15:31 • #43


Ich habe zwar noch keine erfahrung damit, aber soviel hab ich hier schon lesen können,
das es ein langer weg ist.

Meine Panikattacken bekomme ich immer wenn ich mal wieder ein Symptom für eine
schwere Krankheit bemerke. Aber googeln mach ich nicht mehr, sonst kommt man ja gar nicht mehr runter.

03.01.2015 15:49 • #44


Zitat von opanuel:
Ich habe zwar noch keine erfahrung damit, aber soviel hab ich hier schon lesen können,
das es ein langer weg ist.

Meine Panikattacken bekomme ich immer wenn ich mal wieder ein Symptom für eine
schwere Krankheit bemerke. Aber googeln mach ich nicht mehr, sonst kommt man ja gar nicht mehr runter.



Habe es 7 jahre und 7 mal stationär/tagesklinik.
Alles schon durch dr google ist gift.
Ja ein langer weg.



LG

03.01.2015 16:19 • #45


Fussel1987
Oh ja,
Google ist wirklich Gift!
Was man da alles liest was das sein könnte wenn man diese und die symtome hat
deswegen Google ich auch schon lange nicht mehr.

03.01.2015 16:33 • #46


Das traurige ist ja nur das ihr alle noch so jung seit, ihr habt noch ein langes leben vor euch.
Ich wünsche euch von ganzen Herzen, das es nur vorübergehend ist.
Und das ihr diese Panikattacken los werdet.

03.01.2015 17:10 • x 3 #47


Zitat von opanuel:
Das traurige ist ja nur das ihr alle noch so jung seit, ihr habt noch ein langes leben vor euch.
Ich wünsche euch von ganzen Herzen, das es nur vorübergehend ist.
Und das ihr diese Panikattacken los werdet.




Danke das hast du schön geschrieben.



LG

03.01.2015 17:16 • #48


Fussel1987
Ich Danke euch für eure Antworten.
Mal Gucken ob es klappt
LG
Fussel

03.01.2015 21:16 • #49


Zitat von Fussel1987:
Ich Danke euch für eure Antworten.
Mal Gucken ob es klappt
LG
Fussel



Das wichtigste nicht vermeiden.
Ich habe das so gelernt angst vermeiden was hat der.
Kopf gelernt angst ist weg weil stiation vermieden wurde.
Angst ist wieder besser aber beim nächsten mal wird es.
Schlimmer.

In der angst bleiben was hat der kopf gelernt es gibt kein.
Grund angst zuhaben.

Mache entspannung jeden abend.
Oder noch besser löse die attacke selber aus.
Das geht dann schlimme ist wenn man panikattacken.
Hat man möchte das sie schnell geht ich mach es aber
So das ich mich reinsteiger das die angst 100% hat.
Aber sie wird auch wieder gehen.


LG

03.01.2015 21:50 • #50


Fussel1987
Nur das schlimme bei mir ist, dass ich Angst habe (so blöd es sich auch Anhören mag) zu Sterben.
Sobald ich merke, dass ich eine PA bekomme habe ich das mit dem Atmen versucht 5 sec ein und 10 sec aus.
Es Beruhigt etwas aber die PA geht dadurch leider nicht weg
Und noch schlimmer ist, das ich nicht mal weis warum ich Sie bekomme?
es kommt einfach so aus dem nichts.
Aber habe hier ja schon Hilfreiche Tipps bekommen die ich auch versuchen werde in die Tat um zu setzen
Ein Wundermittel gibt es dagegen ja leider nicht.

03.01.2015 22:03 • #51


Zitat von Fussel1987:
Nur das schlimme bei mir ist, dass ich Angst habe (so blöd es sich auch Anhören mag) zu Sterben.
Sobald ich merke, dass ich eine PA bekomme habe ich das mit dem Atmen versucht 5 sec ein und 10 sec aus.
Es Beruhigt etwas aber die PA geht dadurch leider nicht weg
Und noch schlimmer ist, das ich nicht mal weis warum ich Sie bekomme?
es kommt einfach so aus dem nichts.
Aber habe hier ja schon Hilfreiche Tipps bekommen die ich auch versuchen werde in die Tat um zu setzen
Ein Wundermittel gibt es dagegen ja leider nicht.



Dann mach dir klar wenn eine attacke hast du stirbst.
Ja das denke viele bei panikattacken ich ja auch dann.
Bleib in der angst.
Also bekommst so panikattacken aus denn nix keine auslöser.
Finde heraus was deine attacken auslöst zb deine gedanken.
Oder was fühlst du wenn du panikattacken hast du sagt dir.
Es ist vorbei jetzt oder ?.

Ich habe sie im griff aber nur weil ich übe viel.
Und ich stelle mich meine angst.
Finde heraus was es auslöst.


LG

03.01.2015 22:10 • #52


Fussel1987
Was die PA Auslösst versuche ich ja raus zu finden, ist aber nicht so einfach.
Aber ich bleibe dran.

03.01.2015 22:14 • #53


Zitat von Fussel1987:
Was die PA Auslösst versuche ich ja raus zu finden, ist aber nicht so einfach.
Aber ich bleibe dran.



Also bei mir sind es gedanken oder orte.



LG

03.01.2015 22:18 • #54


Fussel1987
Bei mir kommt es Plötzlich, beim TV Gucken z.b. oder ich bin am Essen.
Ich Stehe auch schon Morgens mit der Angst auf : Hoffentlich bekomme ich Heute keine
Panikattacke.

03.01.2015 22:31 • #55


Zitat von Fussel1987:
Bei mir kommt es Plötzlich, beim TV Gucken z.b. oder ich bin am Essen.
Ich Stehe auch schon Morgens mit der Angst auf : Hoffentlich bekomme ich Heute keine
Panikattacke.



Und da ist der fehler .
Hoffentlich bekomme ich Heute keine
Panikattacke.

Das denkste immer ?.



LG

03.01.2015 22:34 • #56


Celestine
Oh genau, diese verfi.... Gedanken, es geht einem eigentlich gut und dann denkt man an die Panik und... das ist doch völlig bekloppt, oder?

03.01.2015 22:38 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Celestine:
Oh genau, diese verfi.... Gedanken, es geht einem eigentlich gut und dann denkt man an die Panik und... das ist doch völlig bekloppt, oder?




Ja man muss lernen üben.


LG

03.01.2015 22:40 • #58


Celestine
Wem sagst Du das....

03.01.2015 22:41 • #59


Zitat von Celestine:
Wem sagst Du das....



Alles nicht einfach.



LG

03.01.2015 22:42 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel