Pfeil rechts

guten abend

ich hoffe ich fnde guten rat
ich bekomme bald einen zuviel
Zur zeit bin ich schwanger mittlerweile in der 21 woche , mich plagt aber shcon seit vielen monaten mein einschlafproblem´:(

Ständig hab ich herzstopern dann merke ich mein herz im ganzen körper schlagen dann rast mein herz stänidg und immer wenn ich dann einschlafe dann schrecke ich hoch so als ob ich keiner luft mehr holen würde.
Nacht für nacht ist das so, jede nacht sitze ich bis spt in die nacht in meinem bett verdammt was soll ich nur tun

im april wurde ich untersucht von einem herzspezi mit ultraschall ekg belastungsekg und langzeit ekg und er hat rein gar nichts festgestellt!
Ich bin so traurig darüber das irgendwie nichts mehr funktioniert ohne angst:(
Kann mir jemand mit rat udn tat zur seite stehen vielleicht jemand der das kennt?

Ich bitte um eure hilfe

Liebe grüße das harzgirl

30.09.2010 22:50 • 02.10.2010 #1


19 Antworten ↓


23juni2009
ich bekomme bald einen zuviel ...hä

das mit dem herzstolpern bildest du dir sicher ein oder nimmst es sehr doll wahr.
ja mit medikamenten die dich durchschlafen lassen ist wohl schlecht wenn du schwanger bist oder??
ich hatte dagegen mal alprazolam bekommen.

wie lange hast du denn schon solche angstattacken?

30.09.2010 23:00 • #2



Ständig Angst einzuschlafen ich bekomme bald ein zuviel

x 3


diese attacken habe ich schon etwas länger , das problem mit dem schlafen habe ich seit cs 1 1/2 jahren und es macht mich verrückt

medikamente kann ich nciht nehmen da ich da eh angst vor habe
ja laut puls bild ich mri das nicht ein aber ich bekomme ja auch danns chlecht luft und alles und es ist so zum kotzen mich nervt das alles so

warum hört das nicht einfach wieder auf

30.09.2010 23:03 • #3


23juni2009
also ein kardiologe sagte mir es ist normal das das herz mal solche Aussetzer hat.
Normalerweise merkt man sowas nicht aber wir die darauf so horchen nehmen das voll war.
Ja das ist eben bei ner Panikcttacke so die Frage ist jetzt was du dagegen tun kannst.
Achso ich hatte das mal ganz genauso und dann bin ich immer hochgeschreckt und dachte mein herz ist stehen geblieben das wurde vom empfinden so schlimm das ich in die notaufnahme gerannt bin.
Dann habe ich immer den Puls gefühlt und meinte auch das da aussetzer sind aber laut ekg war alles inordnung und keine aussetzer.
Das ist eben gerade beim einschlafen so da hast du ruhe und kannst dich auf sowas konzentrieren.
Hast du schon versucht dich abzulenken mit nen bissle hausarbeit oder buch lesen oder irgendwas?

30.09.2010 23:08 • #4


ja habe ich alles schon ausprobiert dann lege ich mich hin udn die gleiche schei. wieder udn ist ja nicht so das es bei der einen sache bleibt nee dann bekomme ich scher luft dann kann ich nicht richtig atmen dann bekomm ich irgendwelche schmerzen dann habe ich tabheitsgefühle irgendwo dann kribbelt was und so weiter!

Zum notarzt geh ich nicht mehr aus angst das sie mich wegspeeren und mir meine tochter weg nehmen!
also sitzte ich bis manchmal morgens um 5 halb sehc shier bis ich so müde bin das ich einschlafe und um halb sieben steh ich wiieder auf super!!
Es kotzt mich nur noch an mein ganzes keben egal bei was egeal wo udn egal wie nur noch angst angst angst
das kann doch alles nicht normal sein ...blubilder sind alle io untersuchungen sind alle io ekg s alle io wieviel sicherheit brauch der körper denn noch
ach ja und dazu kommt dann mein ständiger schwindel den ich habe oder mir einbilde oder wie auch immer auf jeden fall ist er da!!

geht es dir mittlerweile besser? oder bist du auch in allen hinsichten geblockt weil egal was es ist nur angst !!
ich kann nicht mal mit meiner tochter schwimmen gehen weil ich angst hab

30.09.2010 23:16 • #5


23juni2009
also das habe ich schon überstanden.
aber ich ahtte auch solche zeiten mit dem einschalfen.
auch hatte ich zeiten in denen ich garnix mehr machen konnte vor angst ich habe speziell ne herzphobie.ich hatte angst vorm alleine sein angst vor sex angst in die wanne zu gehen angst raus zu gehen einfach vor allem bis ich nicht mal mehr aus dem bett aufgestanden bin.
ich dachte auch das hört nie auf aber du wirst das genauso überstehen wie ich und viele andere

deine ganzen symptome klingen ziehmlich typisch für angst und panikattacken.
hast du vor etwas betsimmten angst oder ist es ehr nur die angst vor der angst?
warst du schon in therapie?

30.09.2010 23:21 • #6


ich habe aber diese ängste so extrem seit 3 jahren durchgängig seit ich meinen jetzigen freund habe habe ihc das so extrem

ich beginne am 4.11 eine ambulante therapie ich habe diese ängste auch ich gehe nicht allleine auf die strasse beim sex bekomme ich panik

ich bin sp unglücklich und selbst da hält meien angst mch von ab meine sachen zu packen und zu gehen weil ich dann angst habe alleien da zu stehen udn dann gar nichts mehr auf die reihe zu bekommen

ich bin froh das ich es schaffe meien tochter regelmäßig in die schule zu schicken und wieder in empfang zu nehmen das sie jeden morgen udn jeden mittag mit dem taxi fährt...

aber ich bin einfach so am ende und ich frage mcih wie lange das noch so gehen soll?
Noch 3 jahre bitte bitte bitte nicht ich möchte enldich wieder leben nd mein leben und mein kind bald kidner udn alles was dazu gehört genießen!!

Wie hast du das hinbekommen?

30.09.2010 23:26 • #7


23juni2009
hm warum könnte es so sein mit deinem freund?hast du da ne idee?

naja du hast ja noch keine therapie gemacht.also ich habe es mittels einer therapie geschafft.
waren 12 wochen.
da lernst du auch zu verstehen was da in deinem körper vorgeht warum das so ist.
du musst verstehen das es psychisch ist und nichts mit deinem herzen zu tun hat auch wenn die sympzome tatsache da sind aber eben nur wegen der psyche.
und dann kämpfe nicht dagegen an!!!nehme es hin und warte ab und beobachtet was mit dir passiert....das hört sich blöd an aber so wirds gemacht du darfst nicht dagegen ankämpfen

30.09.2010 23:31 • #8


ja weil es von anfang an schei. läuft nur lügen streit aggressionen handgreiflich keinen verarschen beleidigungen ohne ende und demütigungen non stop...und dann hat er mich dieses jahr betrogen und kurze zeit später habe ich den positiven ss test gehabt.
so nun steh ich da ich hab ne wohnung ich könnte morgen die schlüssel bekommen ich habe angst ich pack das nicht.
udn ich bin so doof und lass mir das aus angst gefallen meien angst hindert mich jeden weg zu gehen egal welchen und ich weiß nciht warum

30.09.2010 23:35 • #9


23juni2009
oha ach du schei.

na dann nix wie raus da is doch super wenn de jetzt alleine wohnen kannst.
du packst das ganz bestimmt!
gucke doch mal ob hier einer aus deiner nähe kommt der dich evtl nen bissle unterstützen kann

achso was du da schreibst was dein freund alles macht na da wundert es mich garnicht das es dir so schlecht geht und die psyche net mitmacht

30.09.2010 23:39 • #10


danke

wie kann man hier schauen ob jemand aus meiner nähe kommt??

Ich habe angst angst meien kinder zu sehr zu belasten wenn ich gehe:(
Meine kleine maus kann das nicht alles auffangen sie ist zu kleine und eigentlich durch das alles schon viel zu erwachsen

es tut mir weh ihr ins gesicht zu sehen das ich ihr das alles zumute:(

toll alleine zu wohnen ?
Naja ich weiß ja nicht
keiner mehr da der aufoasst bzw mitbekommt wenn etwas passiert

30.09.2010 23:43 • #11


23juni2009
ähm unten gibts ne Kategorie die heißt treffpunkt da einfach nacjfargen wer aus deiner gegend kommt

was soll sie belasten wenn du gehst nimmst du die kinder nicht mit?

Ziata:toll alleine zu wohnen ?
Naja ich weiß ja nicht
keiner mehr da der aufoasst bzw mitbekommt wenn etwas passiert

ja ich wohne auch alleine und viele andere auch ich kenne deine angst davor alleine zu wohnen und niemand kann dir helfen wenn was passiert...damals war ich dann sehr viel bei freunden bis ich dann damit klar kam alleine zu sein.dir wird aber nix passieren zur not kannst du immer noch nen notarzt rufen der sehr schnell da ist

30.09.2010 23:48 • #12


doch klar nehem ich sie mit aber dann fängt sie meine ängste auf weil sie das sofort merkt wenn was nicht stimmt und wenn sie da smerkt geht sie nihct spielen nicht raus oder sonst was weil sie dann aufpassen muss sgt sie und das möchte ich nicht

30.09.2010 23:52 • #13


23juni2009
hm das wäre nat. blöd aber bekommt sie das nicht auch so schon mit?

ich könnte mir vorstellen das es dir dann aber auch sehr viel besser geht
also wenn du da jetzt raus bist

01.10.2010 00:06 • #14


das finde ich natürlich nur raus wenn ihc den weg wage...

ja bekommt sie shcon mit aber sie ist nicht ganz soo sehr belastet weil er dohc mit seinem nur da sein schon viel ausmacht:(

aber bis 12 uhr habe ich ja noch zeit mich zu entscheiden;)

01.10.2010 00:10 • #15


23juni2009
also ich denke den weg solltest du wagen da gibts ja nicht mal viel zu überlegen!!
vorallem bekommen die kinder doch auch mit das du so fertig gemacht wirst oder ga geschlagen wirst oder?
das ist sicher noch schlechter

01.10.2010 00:12 • #16


eins ist ja noch im bauch

aber die große ja die hat schon den einender anderen theater mitbekommen

01.10.2010 00:18 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

hallo
das was ich hier gelesen habe geht mir voll an die Nieren ich muß Juni recht geben raus da so schnell wie möglich !!Denk an deine Kinder und natürlich auch auch Dich ,wie sieht es den mit deiner familie oder Freunden aus die dir helfen können und den Neuanfang etwas erleichtern ?Kannst du nicht irgend wo hin gehen das dir einer hilft`?


LG.Tini

01.10.2010 09:32 • #18


Hey....

also was ich hier lese erschüttert mich..

also ich muss juni und tini echt zustimmen .

du wirst es garantiert nicht bereuen wenn du jetzt ein neues leben anfängst deine kinder werden es dir auch danken..sie werden es irgendwann verstehen wenn sie in dem alter sind....

auch wenn dieser weg hart uns steinig wird, du musst ihn dennoch gehn....

01.10.2010 10:20 • #19


wie hast du dich entschieden ?

zu den herzstolpern kann ich dir sagen, die sind in der schwangerschaft normal. ich bin selbst schwanger und habe es genauso. herzstolpern und hoher puls, kommt daher das in der schwangerschaft mehr blut durch unseren körper gepumpt wird.
mir geht es dadurch auch nicht so gut.

den schwindel habe ich auch, kommt bei mir im moment sicher durch eisenmangel, mein wert ist zu niedrig. hast du das mal überprüfen lassen, ist in der schwangerschaft sehr oft der fall.

ich leide genau wie du an PA, habe auch das problem mit dem einschlafen, denke immer ich sterbe. ich lese abends bis ich totmüde bin, dann geht es eigentlich.
mit dem schwer luft bekommen usw. habe ich auch, siehst du, du stehst nicht alleine da

02.10.2010 20:48 • #20



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier