Pfeil rechts

Hallo

Ich gehöre leider zu denen die sowieso ständig einen nervösen Magen haben.
Starke Übelkeit sind keine Seltenheit, aber vor 2 Wochen hatten wir den Norovirus;(
Es war furchtbar und nun habe ich quasi jeden Tag Angst das es wieder los geht

Wir wollen am Wochenende zu meiner Schwägerin fahren und ich habe so Angst vor der Autofahrt oder das ich dann dort schon wieder Magen Darm haben werde

Geht es jemanden auch so , bzw ist es realistisch gleich wieder Magen Darm zu bekommen in kurzen Zeitraum?

10.02.2022 22:21 • 11.02.2022 #1


2 Antworten ↓


Hey, ja, mir geht es genau so, ich habe schreckliche Angst vor Magen Darm Infekten und dadurch auch Angst vor Autofahrten entwickelt. Zudem ist mir eh ständig schlecht, was die Angst verstärkt, weil es könnte ja...

Realistisch betrachtet hat man nach überstandener Infektion erst mal einen Schutz vor erneuter Ansteckungen mit dem gleichen Virus. Und durch die Hygienemaßnahmen wegen Corona ist es recht unwahrscheinlich, dass du dich jetzt zufällig mit einem anderen Erreger gleich wieder ansteckst.

Wie oft hast du denn Magen Darm? Nicht alle 14 Tage, oder?

Wie weit ist denn die Fahrt? Du schaffst das!

11.02.2022 11:32 • #2


SaphirX
Hallo,
mich hat mal Magen-Darm auf einer Zugfahrt erwischt! Ich musste alle paar Minuten zur Toilette laufen. Natürlich dachte ich, dass mich alle beobachten und genau wissen, was los ist...Ich habe angefangen mir etwas auf die Kleidung zu schütten, um einen Grund zu haben, wieder auf der Toilette zu verschwinden, etc. Es war eine furchtbare Zugfahrt. Seitdem habe ich immer Kohletabletten dabei. Eine Zeitlang musste ich diese schon aus Angst vor einer Zugfahrt nehmen.

Daher kann ich deine Bedenken mit der Autofahrt nachvollziehen. Ich habe immer eine Notfall- Medikamententasche dabei mit den Kohletabletten. Am Anfang brauchte ich sie noch, aber mit der Zeit habe ich sie sogar schon öfters vergessen. Es hat mir auf jeden Fall Sicherheit gegeben. Leider wirken sich ja Stress und Ängste auch auf den Darm aus. Ein Teufelskreis. Somit ist es vielleicht gar nicht mehr Magen-Darm, sondern deine Nerven. Genau wie bei mir vor jeder Zugfahrt...

11.02.2022 12:17 • #3




Dr. Matthias Nagel