Pfeil rechts
2

Hallo, ich war vorhin in der Stadt unterwegs und hab mir einen Cappuccino gegönnt. Hab dann eine Schluck genommen und gemerkt, dass der sehr heiß ist. Wollte ihn aber nicht vor allen Leuten auf die Straße spucken und hab ihn geschluckt. Ab Gaumen und an der Zungenspitze hat es natürlich gebrannt.
Nun fühlt sich der Gaumen "rau" an.
Hab dann nachgelesen und eine Seite gefunden, auf der geschilderten wird, dass die Freundin eines Posterstellers ins Krankenhaus musste, wegen einer Branntblase in der Speiseröhre.

Jetzt hab ich natürlich auch Angst bekommen, dass sich dies bei mir auch bilden kann. Mein Gaumen und meine Mandeln fühlen sich etwas brennend und rau an. Und ich hab ein Gefühl eines Fremdkörpers im Mund. Schmerzen beim Schlucken hatte ich beim Abendessen nicht.

Ich kann mich gerade nicht beruhigen. Mein Mann meint, dass ich übertreibe.
Aber ich hab dadurch nur wieder Angst vorm Krankenhaus bekommen und auch Angst zu Sterben und damit meine Kleine alleine zu lassen.

16.07.2021 20:08 • 16.07.2021 #1


2 Antworten ↓


Schlaflose
Das passiert jedes Mal, wenn ich Kaffee trinke Ich trinke immer Nescafe und gieße kochendes Wasser drauf. Bei den ersten Schlucken verbrenne ich mir immer den Mund. Brandblasen am Gaumen habe ich dauernd, auch vom zu heißen Essen.

16.07.2021 20:36 • #2


Abendschein
Das kann auch etwas dauern, bis das weg ist. Brandblase in der Speiseröhre habe ich noch nie gehört.
Mach Dir keine Sorgen, das geht wieder weg, ist nur unangenehm.

16.07.2021 20:41 • x 2 #3




Dr. Matthias Nagel