Pfeil rechts
7

Hab mir gestern eine Pizza gemacht .Hab dann ein paar Minuten gewartet das sie abkühlt hab .Die war dann trotzdem ziemlich warm.Und hab mich blöd im Mund verbrannt.Jetzt tut es natürlich weh.Hab jetzt mit ner Taschenlampe in den Mund geschaut.Hab jetzt so ne kleine Blase im Mund.Hab Angst das ein Tumor ist.Oder meint ihr das kleine Bläschen kommt vom verbrennen?Hab so Angst wieder.

21.11.2017 17:15 • 21.11.2017 #1


10 Antworten ↓


Du musst doch eigentlich nur 1 und 1 zusammenzählen. Du hast dich verbrannt, die Stelle tut weh und jetzt ist dort dieses "Ding". Dass es eine Blase vom Verbrennen ist liegt doch ziemlich auf der Hand

21.11.2017 17:17 • x 3 #2



Angst hab mich verbrannt

x 3


Katja66128
Keine Angst haben ist nur vom verbrennen meine Gedanken Züge wären aber auch so.
Wenn es dir hilft geh doch morgen zum Dok und lass dir kurz in den Mund schauen sag das du dich extrem verbrannt hast im Mund.
Aber probier dich abzulenken und ess paar Eis das vielleicht schoko Eis das macht noch Glücks horme .
Gute Besserung

Und wenn was ist schreib einfach wir alle kennen das deswegen gibt es ja diese Gruppe

21.11.2017 17:27 • x 1 #3


Schlaflose
Ich verbrenne mich ständig im Mund, weil ich nie abwarten kann, bis die Sachen etwas abgekühlt sind. Dann bekomme ich am Gaumen große Brandblasen, die ich dann so lange mit der Zunge drücke, bis sie platzen. Danach hängt die Haut in Fetzen herunter.

Versuche mal, deine Blase zu drücken. Wenn es eine Brandblase ist, müsste sie eigentlich platzen.

21.11.2017 17:47 • #4


Zitat von Schlaflose:
Ich verbrenne mich ständig im Mund, weil ich nie abwarten kann, bis die Sachen etwas abgekühlt sind. Dann bekomme ich am Gaumen große Brandblasen, die ich dann so lange mit der Zunge drücke, bis sie platzen. Danach hängt die Haut in Fetzen herunter.Versuche mal, deine Blase zu drücken. Wenn es eine Brandblase ist, müsste sie eigentlich platzen.


... hätte von mir sein können.
Ist nur eine harmlose Blase.

21.11.2017 17:49 • #5


Zitat von Schlaflose:
Ich verbrenne mich ständig im Mund, weil ich nie abwarten kann, bis die Sachen etwas abgekühlt sind.


Das ist so eines meiner Steckepferde, ich neige auch dazu oft zu schnell zu essen, nicht gut zu kauen und Luft zu schlucken dabei - wegswegen ich dann manchmal gar nicht schaffe, was ich mir auf den Teller lade und ziemlich leide hinterher.... Verbrennungen und grobe, pieksende Stücke im Hals gab es da dann auch schon öfter, ich sollte mir echt mal angewöhnen auch bei meinen Fressflash's mal etwas Disziplin zu bewahren.

21.11.2017 17:53 • #6


Zitat von Miyako:

Das ist so eines meiner Steckepferde, ich neige auch dazu oft zu schnell zu essen, nicht gut zu kauen und Luft zu schlucken dabei - wegswegen ich dann manchmal gar nicht schaffe, was ich mir auf den Teller lade und ziemlich leide hinterher.... Verbrennungen und grobe, pieksende Stücke im Hals gab es da dann auch schon öfter, ich sollte mir echt mal angewöhnen auch bei meinen Fressflash's mal etwas Disziplin zu bewahren.


Ja,probier das mal.
Ich liebe auch Pizza und das geht selten ohne Verbrennungen im Gaumen einher,weil ich es nicht abwarten kann.

21.11.2017 18:00 • #7


igel
Gierige Frauen

21.11.2017 18:02 • x 2 #8


Essen abkühlen lassen schaffe ich auch schlecht. Ich hab' öfters Verbrennungen direkt hinter den Schneidezähnen. Kommt vom Reinbeißen in eine Pizza frisch aus dem Ofen.

21.11.2017 18:04 • #9


Uropanoel
Zitat von igel:
Gierige Frauen


21.11.2017 18:06 • x 1 #10


igel
Der olle Freud würde sagen, die Pizza ist Ersatz für was ganz Anderes

21.11.2017 18:10 • #11



x 4





Dr. Matthias Nagel