bitte helft mir!

Meine Ärztin hat mir am Freitag ganz kurzfristig für Montag einen MRT Termin besorgt, weil bei meinem EEG, was nicht ganz in Ordnung war. Ich müßte doch jetzt eigentlich fast verrückt werden vor Angst, es geht um eine ernsthafte Sache, die tatsächlich da ist. Werd ich aber nicht, sondern ich seh das ganze entspannt und warte erst mal ab. Jetzt ist es aber so, daß ich langsam richtig Panik bekomme, weil ich keine Angst habe. Da stimmt doch auch irgendwas nicht? Ich bin fix und fertig deshalb, weil ich den Gedanken nicht loswerde, das das genau das Zeichen ist, das es jetzt wirklich zu spät ist.
Bitte helft mir doch und sagt mir was ihr davon haltet, bitte!!Ob ich vielleicht lieber nicht hingehe, ich hab ja auch gar nicht das Gefühl, das dort was nicht in Ordnung ist, es ist doch das Herz, was mich fast umbringt. Ich weiß gar nicht mehr weiter, was soll ich denn bloß machen....

14.01.2012 02:17 • 14.01.2012 #1


2 Antworten ↓


Vielleicht beruhigt dich unbewusst das wissen das sich fachleute intensivst mit dir beschäftigen und du untersuchungen bekommst die leider nicht selbstverständlich sind.
viele menschen sterben weil die ärzte etwas übersehen!
aber das ist nur eine theorie, die bei mir greifen würde.

14.01.2012 14:31 • #2


Was ist denn mit dem Herz?

14.01.2012 14:40 • #3





Prof. Dr. Heuser-Collier