Pfeil rechts

Hallo Ihr lieben!
Ich verzweifele schon wieder....neben meinen Zungenbeschwerden habe ich nun über eine Woche schon Extreme Übelkeit vom ganzen Körper her! Dabei das Gefühl einfach so zusammen zu sacken! Kopfschmerzen/ Kopfdruck und Schwindel! Teilweise fühle ich mich richtig matschig im Kopf!

Kennt das jemand? Es kommt immer einfach so aus heiterem Himmel, von ein auf der anderen Sekunde und macht mir natürlich riesige Angst und ich denke schon wieder das es wer weiß was ist!

War letzte Woche deshalb beim Arzt, der hat mich abgehört u irgendwas war da wohl nicht ganz ok, deshalb hat er ein EkG gemacht , was mehrere stolperer zeigt und am Fr hatte ich dann ein Ultraschall vom Herz! Heute hab ich ein 24 Std EKG bekommen. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht direkt vorstellen das es vom Herz kommt, weil ich damals als alles mit der Angst u Panik anfing, bei einem Kardiologe war und vor 2 Jahren auch nochmal und da war so nichts.....

Angst, dass es doch was damit zu tun hat, habe ich aber doch irgendwie! Und wenn man wieder hört , was alles so passiert!! Dann Kriege ich echt Angst, einfach so umzufallen....

26.06.2012 10:28 • 28.06.2012 #1


5 Antworten ↓


Hallo
Ja ich kenne das ich habe momentan gerade das gleiche problem.Leidest du an Migräne?
Warst oder hattest du irgendwo durchzug? ich habe nämlich gemerkt wen ich irgendwo bin wo durchzug ist bekomme ich genau diese symtome oder wen ich Velofahren gehe und es luftet dan kann ich gerade darauf warten bis ich diese symtome bekomme.
Also ich würde mir nicht all zu grosse sorgen machen ich habe das auch viel und lebe noch Es ist auch relativ hartnäckig bis es wieder weg ist habe ich gemerckt.

Liebe Grüsse emely

26.06.2012 11:51 • #2



Seit über 1 Woche Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit!

x 3


Hi, vielen dank für deine Antwort.
Nein, unter Migräne leide ich eigentlich nicht.
Was fährst du? Warum wird es dann schlimmer?
Ich hab jetzt auch noch das Gefühl schlecht Luft zu Kriegen.....
Liebe Grüsse!!

26.06.2012 12:11 • #3


War beim Arzt u habe ihm nochmal alles geschildert! Er meint das kommt von innerer Anspannung. Er hat mir eine Spritze gegeben und dann sollte ich direkt nach Hause u mich hinlegen.
Hab mich etwas schummerig gefühlt, aber zungenschmerzen , Schwindel und seit heut Nachmittag Übelkeit , hatte ich trotzdem!!
Nun meine Frage, wenn die Spritze, welche gegen die innere Anspannung sein sollte, nicht wirkt (wie sie es ja scheinbar nicht getan hat!?) kann es dann trotzdem psychisch sein? Oder hätten die Symptome dann komplett weg sein müssen?

27.06.2012 21:03 • #4


Hallo Qashqaimaus,
habe derzeit auch so einen starken Schwindel... . Ich glaube, das Wetter spielt eine grpße Rolle. Diese Hitze und Regen und immer im Wechsel... das wirkte ganz schön : 1. auf den Körper, dass wir uns so schlapp fühlen und 2. auf die Psyche, da wir uns körperlich nicht gut fühlen und dann fühlen wir uns auch psychisch nicht so gut. Also mir hilft es, wenn ich mich immer mal wieder daran erinnere, dass es wettertechnisch bedingt ist und dass derzeit viele sich nicht gut fühlen.

Sumi

27.06.2012 22:30 • #5


Hallo sumi,
das könnte evtl sein. Hast Du denn auch so eine Übelkeit dabei?

28.06.2012 10:12 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier