Pfeil rechts
3

Tina_Hwi
Seit 6 Monaten habe ich einen erhöhten Ruhepuls. sonst immer 60-70 und nun immer um die 90-100 . dazu kommt das ich sehr schmerzhaftes Brustgewebe und Schmerzen im Gewebe zwischen den Rippen habe. Auf Druck unerträglich. Habe nun auch mehr als 24 Stunden nicht geschlafen gestern und vorgestern der Hammer : kurz vorm einschlafen fühlte ich meinen Puls . dann gleich gemessen weil ich klitschnass geschwitzt war. 154 . hab gedacht das war es nun. Nun habe ich Angst vor heute natürlich. was tut man in so einer Situation ? Schwitze seit ich dieses Herzrasen habe auch immer. Alles neu. verstehe die Welt nicht mehr. alles fing mit einem CMV Virus im Sommer an.

08.01.2020 22:47 • 08.01.2020 #1


11 Antworten ↓


Hallo Tina_Hwi ,

Warst du mit der Symptomatik schon mal bei deinem Hausarzt ? Falls nicht lass es mal abklären.
Versuch dich mal abzulenken oder treffe dich mal mit Freunden etc . So wie es sich für mich anhört steigerst du dich da ziemlich rein. Und wenn du keine anderen Gedanken mehr fassen kannst und nur noch daran denkst wird die Symptomatik nicht besser. So wie sich das anhört hast du eine Panikattake bekommen kurz vorm einschlafen. Stehst du momentan unter stress? Belastet dich etwas ?

08.01.2020 22:56 • x 1 #2



Seit CMV Virus - Herzrasen / Hoher Puls

x 3


Tina_Hwi
Die Angst vor Krankheiten ja..war in mehreren Kliniken..rauskam beim Hausarztwechsel dann ja was : Borelliose..allerdings durch Speziallisten in Antibiotika Behandlung und die Sache mit dem Herzen macht mich fertig - Kardiologisch 2 x Langzeit EKG, Schluckecho und einfachen Echo - Herz gesund, leichte Insuffienz einer Klappe (Soll diese Sachen nicht auslösen) und halt "nur" Sinustachykardie. Verstehe nicht warum der Beta Blocker nicht mal greift..

08.01.2020 23:02 • #3


150 ist schnell aber bei Panikattacken nicht selten. Definitiv von einem Arzt abklären lassen. Ein gesundes Herz kann sowas erst einmal gut verkraften.
Mir hat man damals als Tip gegeben, ein Glas kaltes Wasser schnell auszutrinken. Soll den Vagusnerv stimulieren.

Zusatz wegen der neuen Info: bei meiner Mutter hat der erste Betablocker auch nicht funktioniert. Erst der zweite. Manchmal passt die Dosis auch nicht oder man muss es öfter nehmen, ich weiß allerdings nicht ob das bei jedem Blocker geht, daher den Arzt fragen da bei Falschanwendung rhytmusstörungen auftreten können.

08.01.2020 23:10 • x 1 #4


Okay , ja da kann ich dir nur denn Rat geben noch mal zum Hausarzt ggf zum Kardiologen zu gehen.

Versuch dich einfach mal nicht verrückt zu machen. Ich kenne das mit dem Angst vor Krankheiten darunter leide ich momentan auch.Die Psyche kann einen echt verrückt machen und auch jemanden einen ziemlichen Streich spielen. Das Problem ist wenn du an nichts mehr anderes denkst speichert sich dein Gehirn das immer und immer wieder ein. Der Kopf beschäftigt sich dann nur noch mit dem Körper und mit dem Symptomen.

08.01.2020 23:13 • #5


Tina_Hwi
Ja mein Kopf beschäftigt sich nur noch mit dem Herzschlag seitdem es durch einen Zufall beim Arzt letzten Jahres entdeckt wurde das der Puls so wahnsinnig hoch ist .. naja war heute beim Hausarzt er hat selbst gemessen 96 ..fragte auch nach einem anderen Präperat evtl und er meinte da kann man nichts mit bewirken. Kardiologe wollte höher dosieren was bei meinem BD von 85/50 nicht mehr geht..der wird zu doll gesenkt Puls 0.. Arrrrrr....

08.01.2020 23:18 • #6


Ja , ich verstehe deine Angst total, ehrlich. Vielleicht hilft da auch eine Psychotherapeutische Behandlung. Darauf warte ich allerdings auch noch. Ich versuche die Angst weg zubekommen , aber nöööö mein Gehirn beschäftigt sich lieber mit dem Symptomen und malt sich immer mehr dazu , gerade dann wenn man bei Dr.Google unterwegs ist. Meine Ärztin hat mir davon auch abgeraten.

08.01.2020 23:22 • #7


Tina_Hwi
Ja laut Google bin ich längst nicht mehr auf diesem Planeten.

08.01.2020 23:32 • #8


Laut Google habe ich MS, ein Schlaganfall, ein Gehirntumor , Demenz und was es alles nicht gibt..

08.01.2020 23:34 • #9


Blutdruck 85/50 , kann ich nicht glauben

08.01.2020 23:36 • #10


Tina_Hwi
Kann man Fotos hier senden ? Nee oder? Ja doch hab seither mit Schwindel und extrem kalten Füßen zutun. Hatte schon vor Beta Blocker immer nur 100/60 ..das schon mein Leben lang. Ausser in der SS hatte ich immer 110/60..wuhuuu

08.01.2020 23:39 • #11


flow87
Zitat von Tina_Hwi:
Kann man Fotos hier senden ? Nee oder? Ja doch hab seither mit Schwindel und extrem kalten Füßen zutun. Hatte schon vor Beta Blocker immer nur 100/60 ..das schon mein Leben lang. Ausser in der SS hatte ich immer 110/60..wuhuuu


Das bei so einem tiefen Blutdruck du diese Symptome hast, verwundert mich echt nicht. 100/60 geht ja noch aber 80 zu 50 ist extrem niedrig. Deshalb müsste man mit dem Betablocker eher vorsichtig sein. Müsste man genauer mit dem Kardiologen anschauen.
Thema Borreliose, ist die Krankheit im Griff oder sogar geheilt?

08.01.2020 23:47 • x 1 #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel