Pfeil rechts

T
Kennt das jemand und zwar, wenn man aufwacht dass es einen erstmal dreht im Kopf? Kann das niedriger Blutdruck sein? EKG und Blutdruck sind immer in Ordnung, ich nehme bisoprolol 2,5 mg morgens und nachts.

28.01.2023 10:58 • 29.01.2023 #1


5 Antworten ↓


gh0stdad
Könnte niedriger Blutdruck sein.
Versuche einfach langsam aufzustehen.

28.01.2023 11:34 • #2


A


Schwindel nach aufwachen

x 3


T
@gh0stdad ich vermute dass es vielleicht lagerungsschwindel ist denn es tritt auch auf wenn ich z. B. Kopfüber Haare wasche

28.01.2023 11:44 • #3


gh0stdad
@Triops95

Vielleicht dann mal zum HNO Arzt zum testen.
Kannst auch mal das Lagerungsmanöver testen.
Anleitung gibts im Inet.

28.01.2023 11:50 • #4


Sandy1986
Hallo ich hab zwar kein schwindel nach dem aufwachen aber über den Tag verteilt richtige Anfälle von schwindel seit drei Tagen geht das so und ich weiß nicht woher es kommt ...... Blutdruck und puls sind ok ....... ich bin völlig verzweifelt

29.01.2023 18:14 • #5


F
Vielleicht doch auch eine Art von Lagerungsschwindel.
Hatte das auch mal,ekelig aber nicht gefährlich.
Je nachdem wie ich den Kopf gedreht habe.
Es gibt Übungen dafür
Gute Besserung
Fee

29.01.2023 18:30 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel