Pfeil rechts
2

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier und habe gerade ganz akut ein Problem:
Ich habe vermutlich die Grippe (laut Ärztin). Mit Fieber und Husten etc.
Vorhin musste ich stark Husten und dabei wurde mir ganz schlimm schwindelig. Der starke Schwindel ging nach ein paar Sekunden wieder weg.

Trotzdem habe ich jetzt total Panik. Zumal mir immer noch schwindelig ist... was jetzt aber auch durch die Panik kommen kann...

Ist es normal dass einem schwindelig wird wenn man doll hustet?

Liebe Grüße
Erdbeer

08.03.2016 16:02 • 08.03.2016 #1


14 Antworten ↓


Jelo84
Ich schätze, dass das ganz normal ist. Zum Einen ist dein Körper gerade sowieso in Anstrengung wegen des Fiebers und zudem ist Husten sehr anstrengend. Das kann auf den Kreislauf schlagen und Schwindel auslösen. Schone dich und trinke fiel!

08.03.2016 16:20 • #2



Schwindel bei Husten

x 3


Vielen Dank für Deine Antwort.

Hattest Du das auch schon?

08.03.2016 16:26 • #3


Vergissmeinicht
Hey Erdbeere,

begrüße Dich ganz lieb bei uns.

Ich sehe es auch als Begleiterscheinung von zu starkem Husten an. Schon Dich, trinke viel, halte Dich warm und lenke Dich mit einem guten Buch ab.

Gute Besserung.

08.03.2016 16:26 • #4


Aber hattet Ihr das auch schon?
Woher wisst Ihr dass es eine "Begleiterscheinung" ist?

08.03.2016 16:28 • #5


Herzlich Willkommen Erdbeere_123

Ich hab mittlerweile chronischen Husten und mir wird dabei auch immer kurz schwindelig.
Ich hab auch hier im Forum schon gelesen,dass User dann auch diesen Schwindel haben

08.03.2016 16:33 • #6


Jelo84
Ich habe das fast bei jeder starken Bronchitis. Die läuft bei mir immer astmathisch ab und wenn dann hustet ist es so sehr anstrengend, dass mir teilweise schwarz vor Augen wird und ich mich übergeben muss. Ich habe dann immer Angst, dass eine Ader in meinem Kopf platzt. Aber da es bislang nicht passiert ist, wird es wohl auch demnächst nicht passieren

08.03.2016 16:34 • #7


Aber woher kommt das?
Ich hab jetzt natürlich Angst, dass eine andere Erkrankung Ursache dafür sein könnte...

08.03.2016 16:36 • #8


Zitat von Jelo84:
Ich habe das fast bei jeder starken Bronchitis. Die läuft bei mir immer astmathisch ab und wenn dann hustet ist es so sehr anstrengend, dass mir teilweise schwarz vor Augen wird und ich mich übergeben muss. Ich habe dann immer Angst, dass eine Ader in meinem Kopf platzt. Aber da es bislang nicht passiert ist, wird es wohl auch demnächst nicht passieren

Des glaub ich auch nicht,dass das passiert

08.03.2016 16:37 • x 1 #9


Zitat von Erdbeere_123:
Aber woher kommt das?
Ich hab jetzt natürlich Angst, dass eine andere Erkrankung Ursache dafür sein könnte...



Erdbeere_123

Erklären kann ich dir das auch nicht weil ich noch keinen Arzt gefragt habe aber ich denke du brauchst dir da echt keine Sorgen machen.
Das haben wirklich viele und ich habs auch ohne Erkältung oder sonstige Erkrankungen

08.03.2016 16:40 • #10


Was mich auch in Panik versetzt, ist dass ich Schmerzen in der Wade habe...

Ich hab natürlich die letzten beiden Tage gelegen und bin höchstens zur Toilette und gestern zum Arzt. Deshalb hab ich Angst, dass ich eine Thrombose haben könnte.

Bekommt man die von 2 Tagen Bettruhe?

08.03.2016 16:46 • #11


Ich vermute,dass du dich gerade in deine Symptome reinsteigerst,kann das sein?
Ich habe Jahrelang Stuhlruhe betrieben und habe nichts bekommen.
Denk bitte nicht gleich an das Schlimmste und beruhige dich.
Was würde dich denn beruhigen,hast du eine Idee?

08.03.2016 16:51 • #12


Es würde mich beruhigen wenn die Schmerzen in der Wade und der Schwindel beim Husten weggehen würden.

Wobei was den Schwindel angeht habt Ihr mich beruhigen können... Vielen Dank dafür!

Mit der Angst vor Thrombose werde ich mich jetzt hoffentlich nicht ewig quälen...

Ich meine, nach zwei Tagen Bettruhe ist das doch unwahrscheinlich oder? Zumal ich gar keine Risikofaktoren habe...

08.03.2016 16:55 • #13


Finde ich auch sehr,sehr unwahrscheinlich.
Es gibt sooo viele Leute mit ner Erkältung etc., die im Bett liegen müssen.
Die bekommen nicht alle vom Arzt diese Spritzen gegen Thrombose verschrieben.

Gut,dass du das mit dem Husten nun glaubst Das is echt nix worüber man sich Sorgen machen muss.
Schau,dass du nun gesund wirst und versuche dich nicht so zu stressen

08.03.2016 17:07 • #14


Jelo84
Es heißt ja nicht umsonst bei Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen

08.03.2016 18:36 • x 1 #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel