Pfeil rechts
2

Cloudsinthesky
Ich wollte euch mal fragen, ob ihr das kennt.
Ich steh grad in der Küche und will was essen. Plötzlich wird mir ganz flau, dann bekomm ich das Gefühl, dass ich irgendwie in den Boden sinke, das die Beine ganz schwer sind und ich nach unten gezogen werde.
Dann denk ich, Durchfall. Dann wird mir schwindelig und ich fühl mich unwirklich und weiter so, als ziehts mich hinunter.
Eiskalte Hände, die wässrig sind und das Gesicht ist richtig warm.
Am schlimmsten ist das Gefühl ohnmächtig zu werden umzufallen und es zieht mich so schwer herunter.

Würde mich beruhigen, wenn das jemand kennt...
Danke und Entschuldigung dass ich schon wieder schreibe...
Cloudi

26.05.2018 14:06 • 26.05.2018 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Genau so waren meine PAs damals immer. Ich hatte das, was du beschreibst täglich mehrmals.

26.05.2018 14:50 • x 1 #2



Schweres Gefühl, der Boden zieht mich runter

x 3


Gerd1965
Bei meinen Panikzeiten waren das Grundsymptome, typisch für Panikattacken

26.05.2018 15:02 • x 1 #3


Cloudsinthesky
Danke für eure Antworten. Hatte schon überlegt, ob es panikattacken sein könnten.
Ich hatte halt kein starkes Herzrasen und keine hyper ventilation...
Dann beruhigt mich das etwas. Danke!

26.05.2018 15:55 • #4




Dr. Matthias Nagel