Pfeil rechts
13

Hallo ich bin 15 Jahre alt und leider hypochonder nun habe ich seit 2 tagen relativ dunklen fast schon schwarzen kot und es richt ein bischen stärker aber nicht "abnormal" und da ich mich ein bisschen informiert habe: ich hab gestern ziemlich viel Spinat gegessen heute ganz bissel brokloie und seegras Salat. Mach mir trotzdem Sorgen weil hypochonder und teerstuhl also denke ich natürlich erstmal an Darmkrebs im spätstadium

05.11.2017 01:46 • 30.03.2020 #1


25 Antworten ↓


Zitat von Luhiwe19:
Hallo ich bin 15 Jahre alt und leider hypochonder nun habe ich seit 2 tagen relativ dunklen fast schon schwarzen kot und es richt ein bischen stärker aber nicht "abnormal" und da ich mich ein bisschen informiert habe: ich hab gestern ziemlich viel Spinat gegessen heute ganz bissel brokloie und seegras Salat. Mach mir trotzdem Sorgen weil hypochonder und teerstuhl also denke ich natürlich erstmal an Darmkrebs im spätstadium


Hallo Luhiwe19,

erstmal Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum.

Ich bin kein Arzt, aber ich denke nicht, dass du Darmkrebs im ES hast.

Spinat kann da schon die Ursache sein.

Oder rote Beete, dunkler Beerensaft etc. lösen dunklen Stuhl aus.

Warte mal noch morgen ab, dann wird es sich normalisieren bzw. wieder normale Farbe haben.

Nicht zuviel googlen, das macht nur noch mehr Angst.

LG

05.11.2017 02:05 • x 2 #2



Schwarzer Kot

x 3


Paniker1990w
Huhu,

Die Angst mit dem dunklen Stuhl kenne ich nur zu gut.

Ich bekomme richtig Panik, wenn mein Stuhl dunkler ist als sonst.

Bei mir wird er auch von Spinat dunkel und/oder grünlich.

Mach dir keine Sorgen! Es wird alles in Ordnung sein! Solange du keine schlimmen Bauchschmerzen hast oder Erbrechen mit Keislaufproblemen, kannst du ruhig bleiben

05.11.2017 05:05 • x 1 #3


petrus57
Ich hatte das früher immer mal von Rotwein. Habe mich trotzdem jedes mal erschrocken wenn der Stuhl so schwarz war.

05.11.2017 07:54 • #4


Danke für die vielen Beiträge es hat sich alles wieder normalisiert allerdings glaube ich das diese Seite mir gut helfen kann wenn ich mal wieder Angst habe.

05.11.2017 14:26 • x 2 #5


Zitat von Luhiwe19:
Danke für die vielen Beiträge es hat sich alles wieder normalisiert allerdings glaube ich das diese Seite mir gut helfen kann wenn ich mal wieder Angst habe.



Sinn dieses Forums erfüllt.

Supi.

05.11.2017 22:37 • #6


Lucky08

04.03.2019 11:03 • #7


petrus57
Zitat von Lucky08:
Kann sich der Stuhl daher so verfärben und der Stuhl roch auch verdammt doll nach Rotkraut...sorry


Ja. Ich hatte das mal nach Rotwein.

04.03.2019 11:24 • #8


Lucky08
Ich hab echt Angst, das ich innerlich verblute. Hoffentlich kommt das nur vom Essen....

04.03.2019 11:31 • #9


Angor
Schwarzer Stuhlgang kommt durch:
Rotwein
Große Mengen an rotem Fleisch
Kirschen
Blaubeeren
Brombeeren
Rote Beete
Rotkohl
bestimmte Lebensmittelfarben
bestimmte Medikamente

04.03.2019 11:45 • #10


Lucky08
Achso, ich hatte letzte Woche die Grippe und hab viele Medikamente nehmen müssen + Antibiotikum. Vielleicht sind die Schuld, aber ich tippe eher auf das Rotkraut/Rotkohl....

04.03.2019 11:54 • #11


Angor
Also alles ganz harmlos

04.03.2019 11:57 • x 1 #12


Kann dunkler Stuhl auch von viel Cola kommen. Habe gestern ausnahmsweise übern Tag 3 Liter Cola getrunken und mein Stuhl war heute morgen bzw ist schon sehr dunkel braun

29.03.2020 18:36 • #13


NIEaufgeben
Zitat von Robin1:
Kann dunkler Stuhl auch von viel Cola kommen. Habe gestern ausnahmsweise übern Tag 3 Liter Cola getrunken und mein Stuhl war heute morgen bzw ist schon sehr dunkel braun

Ich hab über 20 Jahre lang täglich zwischen 3 und 5 Liter Cola getrunken...dunklen stuhlgang hatte ich deshalb noch nie

29.03.2020 18:40 • #14


Zitat von NIEaufgeben:
Ich hab über 20 Jahre lang täglich zwischen 3 und 5 Liter Cola getrunken...dunklen stuhlgang hatte ich deshalb noch nie

mist, ich hoffe nicht, dass ich nicht diesen sogannten Teerstuhl habe.
Hab mal gelesen, auf manchen Seiten steht, dass Cola den Stuhl dunkel färben kann. In Cola ist auch der Farbstoff E150 d drin, ded für die schwarze Farbe der Cola zuständig ist. Ich warte mal ab.

29.03.2020 18:43 • #15


Minkalinchen
Klar kann das auch vom Cola trinken kommen.

29.03.2020 18:48 • x 1 #16


NIEaufgeben
Zitat von Robin1:
mist, ich hoffe nicht, dass ich nicht diesen sogannten Teerstuhl habe.Hab mal gelesen, auf manchen Seiten steht, dass Cola den Stuhl dunkel färben kann. In Cola ist auch der Farbstoff E150 d drin, ded für die schwarze Farbe der Cola zuständig ist. Ich warte mal ab.

Beim Teerstuhl wäre es richtig schwarz..das hättest du gesehen..mach dir keine sorgen Morgen ist es wieder normal

29.03.2020 18:48 • x 2 #17


Und von Eisentabletten

29.03.2020 18:57 • #18


boomerine
Eisentabletten können auch dazu führen und überleg mal was du sonst noch gegessen hast ?

29.03.2020 19:02 • #19


Zitat von boomerine:
Eisentabletten können auch dazu führen und überleg mal was du sonst noch gegessen hast ?

Pizza, pizza Brötchen, und Alk. halt zur Cola.

29.03.2020 19:07 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel