Pfeil rechts
4

Hallo ihr..ich war heute beim Hautarzt weil ich auf meiner rechten Popacke einen kleinen sehr sehr dunklen (also wirklich fast schwarzen) Leberfleck habe, der ca 1,5-2mm groß ist... ich weiß auch ga nicht wie lange ich den schon habe aber jedenfalls schon ne ganze weile..mein Hautarzt hat ihn dann mit dieser Lupe angeguckt, und hat dann zu mir gemeint das er ihn wegmachen würde, weil er asymetrisch ist... nun habe ich natürlich, weil er eben so dunkel ist, und von dem was der Arzt gesagt ist, das es Hautkrebs ist..meine Oma hatte auch mal Hautkrebs:(....ich sollte mir dann einen Termin zum rausschneiden geben lassen, und die Arzthelferin hat mir dann erst einen Termin am 3.5 gegeben... das ist ja noch ewig hin, is das nicht etwas lange? ohman ich mach mir so ein Kopf..das ist auch der einzige Leberfleck der bei mir so dermaßen dunkel ist...

22.03.2016 15:57 • 22.03.2016 #1


6 Antworten ↓


ich hab verschiedene Muttermale am ganzen Körper -
die haben alle verschiedene farben.
von pechschwarz bis hellbeige ist da alles mit bei.
wenn der schwarz ist heisst das nicht automatisch dass da was böses hinter steckt.

22.03.2016 15:59 • x 2 #2



Schreckliche Angst vor Hautskrebs, malignes melanom

x 3


Ja der Hautarzt hat auch gesagt das es nicht unbedingt wegen der Farbe entfernt werden soll, sondern weil es asymetrisch ist... gutartige haben ja immer eine runde form

22.03.2016 16:01 • #3


nicht immer, ich hab auch einen der hat die Form von einem Halbmond, ist aber trotzdem gut.

22.03.2016 16:22 • x 1 #4


ohman ich mach mich wirklich verrückt..

22.03.2016 16:25 • #5


novembertag
Bleib ruhig, da meine Haut echt ziemlich empfindlich ist und Leberflecken nur so anzieht. Wurden mir schon 13 Stück entfernt. Manche weil sie verschiedenfarbig waren, zu groß oder eben asymmetrisch. Keiner der 13 war malign. Durch das asymmetrisch meint dein Arzt der Fleck könnte eben leichter und unentdeckter entarten. So hat es mir meine Ärztin erklärt. Wenn er ihn nicht sofort raus hat ist der Arzt sicher, das er jetzt noch nicht malign ist ! Bleib ruhig ich bin mir sehr sehr sicher du hast keinen Hautkrebs. Alles gut.

22.03.2016 18:16 • x 1 #6


igel
Wenn er einen Verdacht auf Hautkrebs hätte, dann hätte er ihn sofort oder vielleicht morgen entfernt, auch um die Histologie zu klären. Termin 03.05....das klingt sehr nach Routine, also einer vorsorglichen Entfernung.

22.03.2016 18:22 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel