Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben.

Sorry wenn ich schon wieder um Rat suche.

Gestern Abend ging es mir eigentlich dann ganz gut. Das Herzstolpern beruhigte sich ich wurde ruhiger und konnte ohne Probleme lernen.
Konnte danach auch super schlafen.
Bin dann recht ruhig heute morgen aufgewacht und habe mit meinem Freund gefrühstückt und kurz zum ende hin merkte ich das mein Herz recht schnell schlug.
Versuchte mich abzulenken aber ich habe gerade mal gemessen da war er bei um die 120 ...

Macht mir gerade ziemlich sorgen vorallem weil mir auch der nacken so weh tut.
Hab angst mit 22 einfach so umzufallen....
Und der Termin beim Kardiologen ist erst am Donnerstag zu besprechung.. vielleicht sitze ich auch doof beim lernen und das mit dem nacken kommt da her?!

Hat jemand rat?

21.11.2015 13:45 • 21.11.2015 #1


4 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Liebe janine,

wenn man Angst hat ist der Puls immer erhöht. Ich hatte mitunter 140 Puls. Wichtig ist dennoch nicht zu messen, da Du ihn damals hoch hältst. Unser Herz kann locker auch mal 180 Pulsschläge verkraften bei einem gesunden Herz und dies hast Du ganz sicher.

21.11.2015 14:19 • #2



Schneller Puls

x 3


Hallo Vergissmeinicht.
Danke für deine Antwort.
ich weiß das messen ist nicht gut aber es ist schon so ein Tick geworden mir ständig an den Hals zu fassen.
Finde es immer gruselig wenn es so aus dem nichts schnell schlägt... habe immer schiss das es was organisches ist. Wobei ich diese Woche bestimmt 4 verschiedene Ärzte durch habe.
Denke immer dass ich vielleicht beim arzt noch nichts schlimmes hatte und es erst jetzt was schlimmes ist. Ist ein Teufelskreis... bekommen den puls eh nich sehr ruhig. Hab meist 80-90 Schläge in "ruhe".

21.11.2015 15:40 • #3


Vergissmeinicht
Liebe Janine,

die Ärzte haben schon nichts übersehen. Wir denken dies aber. Ich habe meinen Puls immer am Handgelenk gefühlt und dann gemessen. Geholfen hat es mir nicht wirklich, da ich durch das Messen den Puls nährte.

Entspannungstechniken wie z.B. Yoga bringen auf Dauer einen ruhigeren Puls. Rauchst Du?

21.11.2015 15:44 • #4


Nein, seit 2 Monaten nicht mehr. Damit ist für mich glaube ich auch eine Entspannung weg gefallen.... da hast du recht besser wird der Puls durch Schläge zählen auch nicht.... richtig doof. Ich kann leider so schlecht entspannen. ..

21.11.2015 15:51 • #5





Dr. Matthias Nagel