Pfeil rechts

Hallo Ihr Lieben,

bin noch nicht so lange hier und deswegen habe ich auch gezögert ob ich hier überhaupt mit solch einem Thema kommen kann.

Habe seit langer Zeit immer Schmerzen auf der Kopfhaut wenn ich mein Zopfgummi rausmache, seit ungefähr einem halben Jahr aber habe ich ständig Kopfhaut-Schmerzen wenn ich meinen Kopf (Haut) berühre oder mit den Fingern durch Haar streiche..

Was könnte das sein ?

Wenn ihr ein Idee hättet, wäre super

17.03.2013 18:07 • 26.03.2013 #1


6 Antworten ↓


Hallo,
ich hoffe deine Frage war kein Scherz....
das ist völlig normal,wenn man das Haar zum Zopf bindet und das oft,dann schmerzt mit der Zeit die Kopfhaut,vor allem dann wenn man den Zopf löst und mit den Fingern durchs Haar fährt,
das kennt eigentlich Jeder,der auch die Haare aufbindet,das ist ganz normal,ist nur die Spannung.....
lass deine Haare mal so für 1 Woche offen,oder nehm dir ne Klammer,dann hört das auf.

17.03.2013 21:15 • #2



Schmerzende Kopfhaut

x 3


Hallo,

hast du auch Haarausfall?

22.03.2013 20:04 • #3


Zitat von blümli:
Hallo,

hast du auch Haarausfall?


Hallo, sei gegrüßt,

hast du auch ein Problem damit?
Bei mir ist es so schlimm, dass ich mir die Haare nicht mehr kämmen kann oder waschen ist auch sehr schmerzhaft.
Haarausfall habe ich nicht, aber mir ist so, als würden mir alle Haarwurzeln schmerzen.
Würde mir gerne die Haare färben, aber habe Angst, dass das evtl. ein Auslöser dafür sein könnte.
Vielleicht ist es auch eine Nervensache? Habe im Moment ziemlich viele Sorgen. Naja, eigentlich schon seit 2008!
Da fing das auch mit den Schmerzen auf dem Kopf an.
Warst du schon mal beim Arzt....Neurologe oder so?
Weiß mir auch kein Rat mehr & ich meine doch, dass es die Nerven sein könnten.

Freue mich auf weiteren Kontakt und Austausch...

LG Birgit

22.03.2013 20:23 • #4


Hallo,

keine Sorge. Das ist ganz normal. Deine Haare haben ja eine natürliche Wuchsrichtung bzw fallen eigentlich natürlich immer gleich. Das beeinflusst du natürlich durch das Zopfgummi. Vielleicht ist dein Zopf zu eng gebunden.
Mach dir keine Sorgen, zum Neurologen musst du damit nicht

Liebe Grüße

22.03.2013 20:33 • #5


Zitat von leny:
Hallo,

keine Sorge. Das ist ganz normal. Deine Haare haben ja eine natürliche Wuchsrichtung bzw fallen eigentlich natürlich immer gleich. Das beeinflusst du natürlich durch das Zopfgummi. Vielleicht ist dein Zopf zu eng gebunden.
Mach dir keine Sorgen, zum Neurologen musst du damit nicht

Liebe Grüße


Ja, das kann auch sein....habe öfter ein Haargummi drin seit ich längeres Haar habe.
Hatte auch schon überlegt, ob ich sie abschneide, aber mit kurzen Haar gefalle ich mir nicht so. Zumal ich mit langem Haar mehr anfangen kann. Vielleicht trage ich sie lieber öfter mal offen. Habe nur sehr feines Haar und dann fallen die nach 2....3 Stunden ganz schnell wieder zusammen & das sieht dann auch nicht mehr schön aus.
Vor allem werden sie auch schneller fettig....gerade wenn die Farbe herausgewachsen ist.
Meinst du ich kann sie wieder färben? Ist jetzt ca. 4 Monate her seit der letzten Färbung.

Danke für deinen Rat...LG Birgit

22.03.2013 21:47 • #6


Huhu,

also ich habe nicht direkt Schmerzen auf der Kopfhaut, habe aber Haarausfall und unangenehmes Kribbeln auf der linken Kopfhautseite und auch links im Gesicht. es ist richtig unangenhem und weiss seit 7 Monaten leider nicht mehr weiter. Vor dem Haarefärben habe ich auch Angst, habe machmal das Gefühl meine Kopfhaut ist auch echt empfindlicher geworden. Habe letztens gelesen es könnte sich um Trichodynie handeln, da hat man auch schmerzen und kribbeln auf der Kopfhaut, allerdings auch wohl mit Haarausfall. Weiss es nicht ob es das sein könnte. Es passt allerdings nicht das kribbeln im Gesicht dazu. Auf der linken seite über den Kopf über dem Ohr fühlt es sich an wenn ich die Stirn runtzel, als wenn es richtig spannt. ich denke es könnte sich bei mir um verspannte Muskeln handeln, wo auch immer die verspannten Muskeln sitzen.
Vielleicht solltest du wirklich mal das Haar offen tragen, denke, damit reizt man das noch zusätzlich. Ich habe kurze Haare, deshalb kann es bei mir nicht von einem Zopf kommen.

Ach ja, Neurologe sagt alles okay. MRT und CT vom Kopf ohne Befund.

26.03.2013 19:26 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier