Pfeil rechts

Guten Tag,

Ich habe seit zwei Tagen, schmerzen in der Wade bis zum Fuß, kann aber normal laufen und die Schmerzen sind zum aushalten, es fühlt sich wie ein Dauer Krampf an. Halt wie ein Spannungsgefühl. Meine Wade ist nicht geschwollen oder gerötet. Wenn ich die Wade einmal komplett abdrücke von oben bis unten ist es etwas unangenehm.
Kennt das wer? Habe Angst das ich eine Thrombose habe oder bekomme.
Bin Mitte zwanzig und habe sonst auch keine Erkrankungen.. will nämlich nicht wieder panisch zum Arzt rennen..

14.06.2017 11:33 • 14.06.2017 #1


5 Antworten ↓


Isa1982
Hast du Sport gemacht? Sprich evtl. Muskelkater? oder leicht gezerrt?
Bist du irgendwie mal falsch aufgetreten und umgeknickt?

Eine Thrombose kommt nicht von jetzt auf gleich, und du schreibst ja selbst, dass du keine Erkrankungen hast und das Bein nicht geschwollen ist.
Rauchst du? nimmst du die Pille?

14.06.2017 11:52 • #2



Schmerzen in der Wade bis zum Fuß

x 3


Genau nehme die Pille. Aber habe kein Sport gemacht und kann mich auch nicht erinnern das ich umgeknickt bin.

14.06.2017 12:51 • #3


Isa1982
Ok, kann aber trotzdem evtl eine Muskelzerrung oder einfach Krampf sein.
Evtl. mal Magnesium nehmen?

Eine Thrombose schließe ich ( auch wenn ich kein Arzt bin ) aus.

14.06.2017 13:04 • #4


Hast du Probleme mit Adern/ Krampfadern am Bein? Ich würde das sicherheitshalber mal beim Arzt abklären lassen.

14.06.2017 13:08 • #5


Magnesium habe ich mir jetzt mal geholt.
Mit Krampfadern habe ich keinerlei Probleme, ich weiß nur das meine Oma mit Thrombose ziemlich Probleme hatte, deshalb habe ich auch so Angst.

14.06.2017 13:14 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel