Pfeil rechts
1

MrsAngst
Momentan geht es wieder Rund mit meiner Angst zum

Ich habe immer wieder Beschwerden im linken Mittelfinger, manchmal fängt er an einfach weh zu tun, fühlt sich an wie das mittlere Gelenk und dann auch so, dass ich den Finger kaum bewegen kann. Das zieht auch leicht in den Zeigefinger rein.
Gestern fing es wieder an und heute ist es leider noch schlimmer. Habe von Volatren Forte drauf geschmiert es bessert sich leider nicht.

Ich kenne diese Schmerzen eigentlich nur in der rechten Hand bzw Arm da ich dort eine chronische Sehenscheidenentzündung habe, die ich noch irgendwie behandeln lassen muss.
Der Schmerz im linken Finger ist der selbe schmerz wie bei einer Sehennscheidenentzündung, nur das der Finger schmerzt und nicht die Sehnen in der Hand oder im Arm.
Was kann das denn sein? Kann das auch eine Sehnenscheidenentzündung sein?

Ich werde langsam Irre

08.05.2015 09:57 • 09.05.2015 #1


17 Antworten ↓


MrsAngst
Ach und der Finger ist auch ein wenig geschwollen, nicht stark aber man sieht es schon und ich merke es wenn ich ihn anwinkeln will.

08.05.2015 11:46 • #2


A


Schmerzen im Fingergelenk-welche Ursache?

x 3


Icefalki
Kann das noch mit dem hundeunfall zu tun haben. Würde passen

08.05.2015 12:02 • #3


MrsAngst
Wie meinst du das? Der Hund hat mich nicht an der Hand erwischt, die war nämlich oben als sie mich gezwickt hat. Ich hab ja die Problemchen schon ne Weile, mal ist der Finger wochenlang gut und dann tut er wieder weh, momentan nur besonders.

08.05.2015 12:09 • #4


Icefalki
Nein. Meinte evtl. Dass die Leine in die Hand bzw Finger geschnürt hat. Oder du hast den Finger gestoßen, als du die Rettungsaktion gestattest hast

08.05.2015 12:16 • #5


MrsAngst
Ich hatte die Leine in der anderen Hand, weil sie rechts von mir war aber es könnte schon sein das ich die Leine dann mit der anderen Hand genommen hat und es mir den Finger überdehnt hat oder so...
Auf jeden Fall tut es echt weh, werde jetzt dann zu einem Orthopäden gehen.

Und die Angst darf dann auch mal langsam wieder aufhören Amok zu laufen Ich bin seit dem kleinen Hundeunfall vollkommen durch den Wind und meine ganze Psyche fängt wieder an zu spinnen und ich kann das gerade kaum steuern, was mir in aller Regel wieder gut gelingt.

08.05.2015 12:21 • #6


Schlaflose
So wie du es beschreibst, könnte es eventuell Arthritis oder Gicht sein.
Ich Habe allerdings schon seit Ewigkeiten so etwas am rechten großen Zeh. Es gab Zeiten, wo es von selbst weh getan hat, meist aber nur, wenn ich daran herumtaste. Es ist aber nicht so gravierend, dass es mich stört.

08.05.2015 13:16 • #7


MrsAngst
Ich bin 21 Jahre alt, ich bezweifel da das es Arthritis oder Gicht ist

08.05.2015 13:41 • #8


Schlaflose
Das hat nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun. Es gibt auch Kinder, die Rheuma haben. Arthritis ist so etwas Ähnliches. Und Gicht hat mit der Ernährung zu tun.

08.05.2015 13:44 • #9


MrsAngst
Hm, ich dachte eher das es was mit dem Alter zutun hat, naja ich bin mal gespannt was der Arzt sagt

08.05.2015 13:46 • #10


Icefalki
Weißt du, du bist geschockt. Und das hängt dir noch in dem Knochen. Selbst gesunde Leute, hatten nach so einem Zwischenfall Probleme.

Eine Bekannte von mir musste ich in die Notaufnahme bringen, sie stellte sich zwischen ihrem Hund und einer Katze, die er schon in den Fängen hatte.

Hatte einen Kreislaufzusammenbruch,,weil es so schlimm für sie war. Mach dir da mal keine Gedanken, das kann einen ganz schön mitnehmen.

Und du bist da mutig dazwischen, ohne zu überlegen, und hast die Situation unter Kontrolle gebracht. Das musst du dir jetzt sagen.

Und mit deinem hundi gehst du zum Trainer, der dir auch helfen wird.

Also grübel nicht rum, sondern sei stolz auf dich. Ich habe schon andere gesehen,,die standen nur hilflos rum.

08.05.2015 14:51 • #11


Mondkatze
Hallo @Mrs. Angst,

ich habe das auch öfters, seit gestern am rechten Mittelfinger.

Ich war auch noch nicht beim Arzt deswegen.

Es kann ja verschiedene degenerative Ursachen haben, die heutzutage auch bei jungen Menschen gar nicht mehr so selten sind. Kommt auch auf die genetische Veranlagung an.
Aber natürlich kann das nur ein Arzt herausfinden, was genau das ist.

Bei mir verschwindet das immer wieder nach ein paar Tagen. Ich tape mich auch oft selbst.
Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Vielleicht beruhigt Dich ein wenig, wenn ich sage, dass ich normalerweise eine wahnsinnsangst vor Krankheiten habe und deswegen auch PA`s bekomme.

Aber davor habe ich komischerweise gar keine Angst.

Wenn das Gelenk geschwollen ist, versuch mal, ob Dir kühlen gut tut.
Oder tape mal, das sieht auch noch ganz witzig aus, aber mir hat`s oft geholfen.

LG
Mondkatze

08.05.2015 14:56 • #12


N
Finger könnte mal so ganz ins Blaue geraten auch Rheuma sein.

Nein hat auch nichts mit dem Alter zu tun ich bin Anfang 40 und hab seit knapp 20
Jahren Rheuma;)

08.05.2015 14:57 • x 1 #13


Icefalki
Ich tippe mal auf einen Verletzungsfaktor,den Finger betreffend. Mal gespannt, was Mrs..Angst uns berichten kann.

08.05.2015 15:48 • #14


K
Also ich habe bedingt durch die Borreliose, die ich 2008 hatte, immer mal wieder für ein paar Tagen Schmerzen in verschiedenen Gelenken, die aber immer wieder von alleine weggehen. Nur mein linkes Handgelenk ist sehr oft schmerzhaft, da hat man aber auch im MRT eine chronische Sehnenscheidenentzündung festgestellt.
Besonders wenn dein Finger warm wird und/oder anschwillt hört es sich in meinen Augen nach einer Arthrose an. Gefährlich ist das alles nicht, aber lästig.

08.05.2015 16:00 • #15


MrsAngst
Vielen lieben Dank Icefalki
Du hast Recht sowas kann einen einfach mitnehmen! Im Endeffekt ist ja nichts schlimmes passiert, aber die Tatsache das was passiert ist, schockt einen dann doch einfach und es ist einfach kein gutes Gefühl die Zähne des eigenen Hundes zu spüren. Das war ja wie gesagt, keine Absicht aber ich merke auch bei meinem Hund das sie ein bisschen anders zu mir ist als sonst, vorsichtiger.
Ich versuche soviel es geht mit ihr zu schmusen, damit wir beide verinnerlichen können, dass es nichts an unserer Bindung ändern wird.
Ich denke die Trainerin wird uns da auch viel helfen können, da gebe ich dir vollkommen Recht.

Mondkatze genau so habe ich das auch! Schon ziemlich lange mit dem linken Mittelfinger aber heute ist er echt dick und tut SEHR weh. Mit was tapst du dich selbst? Mit diesen speziellen Klebedingern diesen bunten oder einfachen tape die man beim Sport nimmt oder mit diesem Elastik Verbänden?

So ich war beim Arzt und er meinte das es sich da um eine Reizung der Beugesehne im Finger handelt und diese Ringe die um die Sehne sind, sind wohl geschwollen. Diese Entzündungen können entweder einfach so passieren oder durch Überlastung, die ich mit der Leine und dem Ziehen regelmäßig habe. Also halb wo wild Gott sei Dank. Deswegen schmerzt das auch wie eine typische Sehnenscheidenentzündung, da es fast das selbe ist.

08.05.2015 20:33 • #16


Mondkatze
@Mrs. Angst

ich habe mir ein Buch gekauft über das Tapen. Darin wird genau beschrieben, bei welchen Beschwerden wo und mit wieviel Zug Du tapen mußt. Da ist sogar eine CD bei gewesen.

Dazu habe ich mir bunte Tapes gekauft, sieht einfach schöner aus.
Allerdings hat die Farbe keinen Einfluß auf die Wirkung, es ist einfach nur eine optische Sache.

08.05.2015 20:56 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

MrsAngst
Ach cool! Ja ich wollte mir sowas mal in der Apotheke kaufen aber mir wurde dann davon abgeraten, weil man ja genau wissen muss wo man kleben soll! Das kann man auch am Finger machen?
Vielleicht hole ich mir da auch mal so ein Buch drüber, find das nämlich eigentlich recht interessant.

09.05.2015 12:58 • #18


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel