Pfeil rechts

Jaspi
Hallo ich wieder

Momentan drehe ich noch durch. Kennt einer von Euch einen sehr heftigen andauernden Schmerz zwischen Nasenwurzel und Augeninnenwinkel? Es fühlt sich wie ein ganz starker Nervenschnerz an. Ich hab das schon seit zehn Jahren immer mal wieder. Aber momentan habe ich eine Phase wo mir alles so Angst macht.

Und noch was möchte nicht extra einen Thread eröffnen. Seit einer Woche klickt oben an meiner HWS was bei einer ganz bestimmten Drehbewegung des Kopfes. Es ist kein richtiges knacken. Sondern eher wie so ein leises Klick wie von einer Computermaus. Kennt das jemand?

14.06.2016 16:11 • 14.06.2016 #1


5 Antworten ↓


Schlaflose
Zitat von Jaspi:
Es fühlt sich wie ein ganz starker Nervenschnerz an.


Das wird es wahrscheinlich auch sein. Wenn du das schon seit 10 Jahren immer mal wieder hast, und es auch wieder weggeht, gibt es keinen Grund zur Angst.

Zitat von Jaspi:
Seit einer Woche klickt oben an meiner HWS was bei einer ganz bestimmten Drehbewegung des Kopfes. Es ist kein richtiges knacken. Sondern eher wie so ein leises Klick wie von einer Computermaus. Kennt das jemand?


In diesem Zusammenhang kenne ich alle möglichen Arten von Geräuschen: knacken, knirschen, schrabben, klicken war bestimmt auch schon dabei.
Auch das ist alles kein Grund zur Sorge.

14.06.2016 16:21 • #2



Schmerz zwischen Auge und Nase

x 3


Jaspi
Ok auch wenn das klicken kontinuierlich bei einer Drehbewegung ist? Hattest du das auch schon so?

14.06.2016 16:26 • #3


Schlaflose
Das kann ich jetzt so nicht sagen, denn ich beachte das nicht bewusst.
Aber alle Geräusche, die durch Bewegung verursacht werden haben immer etwas Mechanisches als Ursache. Gerade im Bereich der HWS und des Nackens ist das nichts Ungewöhnliches.

14.06.2016 16:50 • #4


Jaspi
Danke Dir.

Ich bin schon bei der Mass. gewesen. Die sagte das durch verhärtete Muskeln das klacken entsteht, die drücken auf die Wirbelgelenke. Ich weiß auch nicht, mich macht das wahnsinnig und ich habe irgendwie Sorge das das nicht mehr weg geht, dann dreht mein Hypochonderhirn durch und dann mache ich mir einen Kopf das da hinten irgendwas reißen kann, oder sonst was. Total dämlich.

14.06.2016 17:27 • #5


Schlaflose
Du solltest Übungen machen, die gezielt die Muskulatur der HWS stärken. Damit bekommt man das ganz gut weg.

14.06.2016 19:03 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel