» »


201817.12




143
6
13
«  1 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48 ... 56  »
lachaly hat geschrieben:
Gelenkschmerzen könnte aber auch Rheuma sein!? Ich habe damit auch zu kämpfen bei kaltem Wetter..
Mein Wert ist leicht erhöht.
Das Blubbern/Zuckung wird von deiner innerlichen Anspannung kommen.
Gestern Abend habe ich so dämlich gelegen mit den Beinen das sie angespannt waren, und danach habe ich auch dieses blubbern gehabt. Das wurde dadurch ausgelöst..


Ich hab morgen einen Termin beim Orthopäden, in seiner Praxis ist auch ein Rheumatologe vllt. frag ich ihn mal. Zudem habe ich meinem Neurologen eine E-Mail geschrieben, ob es überhaupt sinnvoll ist nochmal bei ihm vorbeizukommen.

Mein Problem ist einfach, jeden Tag aber auch wirklich jeden Tag habe ich dieses innere vibrieren, und Muskelzuckungen, Schmerzen ob Muskel oder Gelenk. Es gibt keine Std. wo ich mal nichts von alle dem habe. Selbst wenn ich abgelenkt bin und es mir psychisch gut geht.

Meine Psychologin hat letztens erzählt, dass sie einen Patient hat, der wirklich alle MS-Symptome hat und das nur durch die Psyche. Ich kann mir das nicht vorstellen, dass es alles die Psyche ist.

Auf das Thema antworten


300
62
32
  17.12.2018 16:02  
Sweety1983 hat geschrieben:

Ich hab morgen einen Termin beim Orthopäden, in seiner Praxis ist auch ein Rheumatologe vllt. frag ich ihn mal. Zudem habe ich meinem Neurologen eine E-Mail geschrieben, ob es überhaupt sinnvoll ist nochmal bei ihm vorbeizukommen.

Mein Problem ist einfach, jeden Tag aber auch wirklich jeden Tag habe ich dieses innere vibrieren, und Muskelzuckungen, Schmerzen ob Muskel oder Gelenk. Es gibt keine Std. wo ich mal nichts von alle dem habe. Selbst wenn ich abgelenkt bin und es mir psychisch gut geht.

Meine Psychologin hat letztens erzählt, dass sie einen Patient hat, der wirklich alle MS-Symptome hat und das nur durch die Psyche. Ich kann mir das nicht vorstellen, dass es alles die Psyche ist.




Du bist doch neurologisch abgeklärt, oder?
Und doch die Psyche kann das alles auslösen.
Das ist ja ein Teufelskreis..
Ein "normaler" Mensch hat ein stolpern,zucken oder was weiß ich..er bemerkt das und schenkt dem keine Beachtung.
WIR, bemerken was und schenken dem zu 100%Beachtung und es kommt immer wieder, weil wir das als Gefahr sehen..
Mir geht es gut, und trotzdem ist mein Bein am mucken .. aber macht mir keine Angst mehr..



143
6
13
  17.12.2018 16:11  
Ja ich das erste mal bei einem Psychologen und er war total nett und sagte meine angst ist unbegründet hat auch alles Tests gemacht und der CK-Wert lag auch bei 66.

Da waren die schmerzen nur noch nicht so stark. Ich habe aber keine Schwäche, das ist das einzige was mich etwas über Wasser hält. Ich bin zwar super unfit und muskulär einfach nicht auf der Höhe, aber ich kann deshalb alles noch.

An die, die sich etwas besser auskennen: Schmerzen hat man doch bei ALS nicht oder?



300
62
32
  17.12.2018 16:28  
Sweety1983 hat geschrieben:
Ja ich das erste mal bei einem Psychologen und er war total nett und sagte meine angst ist unbegründet hat auch alles Tests gemacht und der CK-Wert lag auch bei 66.

Da waren die schmerzen nur noch nicht so stark. Ich habe aber keine Schwäche, das ist das einzige was mich etwas über Wasser hält. Ich bin zwar super unfit und muskulär einfach nicht auf der Höhe, aber ich kann deshalb alles noch.

An die, die sich etwas besser auskennen: Schmerzen hat man doch bei ALS nicht oder?



Ja, ich glaube der CK-WERT war bei mir 77 und bis 150 oder so ist normal...
Naja, ich würde morgen eventuell mal wegen Rheuma nach fragen. Ich habe nämlich auch bei kaltem Wetter Gelenkschmerzen ...



143
6
13
  17.12.2018 18:32  
Und der CK-Wert steigt an, wenn die Muskeln schon an Kraft/Masse verlieren oder?

Hab den Termin beim Orthopäden abgesagt. Ich glaub der bringt mir nix. Sofern es bis nach den Feiertagen nicht besser ist mit den Schmerzen geh ich hin.... mir läuft ja nix weg falls es doch Rheuma oder fibromyalgie ist! Bin trotzdem extrem angespannt, ich hoffe/bete das es einfach nur die Psyche ist!



300
62
32
  17.12.2018 18:57  
Sweety1983 hat geschrieben:
Und der CK-Wert steigt an, wenn die Muskeln schon an Kraft/Masse verlieren oder?

Hab den Termin beim Orthopäden abgesagt. Ich glaub der bringt mir nix. Sofern es bis nach den Feiertagen nicht besser ist mit den Schmerzen geh ich hin.... mir läuft ja nix weg falls es doch Rheuma oder fibromyalgie ist! Bin trotzdem extrem angespannt, ich hoffe/bete das es einfach nur die Psyche ist!



Also für was der CK wert ist, weiß ich jetzt auch nicht wirklich

Also mein Orthopäde hat Blut abgenommen, und gesehen das mein Rheuma wert erhöht ist und das ich ein Vitamin D Mangel habe, also manche werte bestimmt er auch..



143
6
13
  18.12.2018 14:19  
Ok danke für die Info.

Bin gestern wieder dem googeln verfallen! So ein Mist, jetzt ists wieder schlimmer..... dieses vibrieren, Brummen links im Fuß und die Zuckungen machen mich fertig.

eine Frage hab ich aber noch: Wenn ich vor der Angst vor ALS bzw anderen Krankheiten nichts gemerkt habe, also keine Zuckungen, keine Schmerzen und kein vibrieren dann ists doch zu 100% die Psyche oder?

Möcht mir das mal bitte jemand in den Kopf Hämmern. Meinen nächsten Thera_termin hab ich erst anfang nächsten Jahres!



105
8
  18.12.2018 19:57  
Mein ck Wert ist 94



143
6
13
  21.12.2018 18:56  
Seid gestern kribbelt meine linke Hand und fühlt sich schwer an, zudem zucken immer wieder mal die Finger (also bewegen sich unkontrolliert, aber in Ruhe). Hatte das jemand von euch auch schon? Konzentriere mich schon wieder zu arg darauf, hab die Angst es bleibt, als wenn ich nicht schon genug Symptome habe!

War heute nachdem ich fast nicht auftreten konnten beim Orthpäden (war an der Anmeldung und dort haben se gesagt ich soll gleich hier bleiben). Bekomme nun Einlagen wegen nem Hohlfuß und daher auch die Schmerzen in der Wade!



300
62
32
  21.12.2018 20:12  
Sweety1983 hat geschrieben:
Seid gestern kribbelt meine linke Hand und fühlt sich schwer an, zudem zucken immer wieder mal die Finger (also bewegen sich unkontrolliert, aber in Ruhe). Hatte das jemand von euch auch schon? Konzentriere mich schon wieder zu arg darauf, hab die Angst es bleibt, als wenn ich nicht schon genug Symptome habe!

War heute nachdem ich fast nicht auftreten konnten beim Orthpäden (war an der Anmeldung und dort haben se gesagt ich soll gleich hier bleiben). Bekomme nun Einlagen wegen nem Hohlfuß und daher auch die Schmerzen in der Wade!




Hatte auch schon zucken in den Finger,wo das her kommt weiß ich jetzt nicht, habe mir auch kein Kopf gemacht.
Kribbeln in den Fingern gehört bei mir fast zur Tagesordnung
Warum hast du dein Orthopäde nicht drauf angesprochen mit deiner Hand?



143
6
13
  21.12.2018 20:14  
Hab mich nicht getraut.

Hab eben wieder den Fehler gemacht zu googeln.... wegen meinem Hohlfuß und das kann auch durch eine neuromuskuläre Erkrankung kommen. Da stand auch A...

Ich könnt heulen! Ehrlich..... so schlimm wie jetzt wars schon lang nicht mehr



300
62
32
  21.12.2018 20:24  
Viele haben ein Hohlfuß...

Aber ob die alle ALS haben Nein...
Du machst dich selbst verrückt, daher deine Symptome. Gibt es nix was dich beruhigen könnte?



143
6
13
  21.12.2018 20:32  
Normalerweise mein Mann aber der hat heut weihnachtsfeier. Hab die Probleme seit fast 2 Monaten da müsste doch schon die Schwäche da sein mit stolpern usw. Das ist das einzige was mich über Wasser hält! Ich hoffe das ist auch wirklich so.



300
62
32
  21.12.2018 23:41  
Sweety1983 hat geschrieben:
Normalerweise mein Mann aber der hat heut weihnachtsfeier. Hab die Probleme seit fast 2 Monaten da müsste doch schon die Schwäche da sein mit stolpern usw. Das ist das einzige was mich über Wasser hält! Ich hoffe das ist auch wirklich so.



Wenn du neurologisch abgeklärt bist und MRT vom Kopf gehabt hast, dann ist alles ok. Denn wäre irgendwas auffällig gewesen hätten sie weiter geguckt und das ist ja nicht der fall.
Das sollte dich über Wasser halten, auch wenn es schwierig ist...
Die Jahreszeit macht es momentan auch schlimmer..



143
6
13
  22.12.2018 08:05  
Das ist lieb von dir. Heut Nacht hab ich quasi in jedem Körperteil vorallem linker Fuß wie ne bekloppte gezuckt. Mein Finger und Oberschenkel einfach alles.

Ich glaub das einzige was mich so psychisch immer wieder rückfälliger macht ist das das EMG nur rechts gemacht wurde und ich links die Beschwerden habe. Ich mach jetzt fleißig daheim diese Übung vom Orthopäden dh auf die Treppe mit den Zehen und dann die Ferse hoch 2 sek halten und dann die ferse unter die Treppe senken. Wenn ich als hätte dann könnte ich das ja bestimmt nicht oder würd mir viel schwerer tun. Hab eben 3x 15 stk gemacht und es ist anstrengend aber es geht. Jetzt zuckt zwar wieder das Bein!




143
6
13
  22.12.2018 11:54  
Haben mittlerweile eigtl alle ihre Angst vor ALS in den Griff nur ich häng noch mittendrin?



25
1
4
  22.12.2018 17:13  
Sweety1983 hat geschrieben:
Haben mittlerweile eigtl alle ihre Angst vor ALS in den Griff nur ich häng noch mittendrin?


Nein, du bist nicht allein. Ich habe auch immer noch Angst. Es ist besser geworden, da meine Beschwerden auch mit dem Nervus ulnaris erklärt werden können. Mir schläft häufiger die äußere Seite der Hand, der kleine Finger und der halbe Ringfinger ein. Das passt zu einem Problem mit diesem Nerv. Und da das ähnliche Symptome hat, macht es mir nicht mehr so viel Angst. Manchmal überkommt es mich aber dann doch und ich bekomme Panik. Es wird aber etwas besser.

Ich habe halt auch teilweise schmerzen in den Händen und das ist ja wohl auch kein Symptom einer ALS. Außerdem fühlen sich meine Hände zwar schwach an, es wechselt aber immer mal und es wird auch nicht schlechter. Wenn ich das richtig gelesen hab, gibt es bei ALS keine guten und schlechten Tage. Was einmal schlecht ist, wird wohl nicht wieder besser. Und das beruhigt mich auch irgendwie.



86
12
7
  22.12.2018 17:19  
Hallo, jetzt hat mich auch die Angst erwischt. Ich habe am Daumen einen Schnappdaumen, er schnappt, wenn ich ihn im Gelenk bewege und tut auch etwas weh. Ich habe aber das Gefühl, dass ich auch weniger Kraft habe, ich kann den Daumen nicht richtig einsetzen. Sind das Lähmungen oder kann das mit dem Schnappfinger zusammenhängen? Hab jetzt richtig Panik!



143
6
13
  22.12.2018 17:32  
Hab vom schnappfinger noch nie was gehört? Muss ich mal lesen!

@honey: das freut mich das sich deine Angst etwas verringert hat.
Mein Hohlfuß macht mir Sorgen und mein mann sagt ich würde beim laufen Eiern. Aber das mach ich wohl schon immer, glaub er zumindest! Ich hoffe es. Bin echt am Ende



143
6
13
  22.12.2018 18:19  
Achja ich habe keine guten Tage. Vllt mal Momente am Tag wo nichts weh tut oder sich eigenartig anfühlt.



Auf das Thema antworten  1104 Beiträge  Zurück  1 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48 ... 56  Nächste



Dr. Matthias Nagel


Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst vor Krankheiten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Schlimme Angst

» Angst vor Krankheiten

8

1064

11.05.2014

Schlimme Angst

» Angst vor Krankheiten

4

688

11.07.2011

Schlimme Angst vor Brustkrebs :(

» Angst vor Krankheiten

15

4938

21.07.2015

Schlimme Angst vor Brustkrebs mit 18

» Angst vor Krankheiten

103

3417

01.03.2019

Schlimme angst vor blutvergiftung

» Angst vor Krankheiten

6

1542

17.08.2013


» Mehr verwandte Fragen anzeigen