2082

Mama2009
Zitat von timo.engels:
So ich schon wieder Bei mir hat es gestern auch ein paar mal gezuckt ... ich kann meinen linken Bizeps nicht richtig anspannen was daran liegt dass ich Rechtshänder bin ... hab mich dann auf dem Boden niedergelassen und 12 Liegestützen geschafft ( vollkommen untrainiert) das sind alles Sachen die mich dann wieder positiv stimmen , ich denke mit ALS hat man permanent Zuckungen ( ohne Unterbrechungen von Tagen oder Wochen ) oder ? Und Liegestützen schafft man dann bestimmt auch nicht ohne weiters so ?!? Gehe ich mal von aus einfach ! Macht das doch auch mal , beruhigt ungemein finde ich Der Kopf hat so viel macht dass wir uns diesen Kram einreden

Na das is ja schön zu hören, da ich diese zuckungen nämlich permanent habe. Seid über 3 Monaten jetzt..

13.07.2019 13:38 • #2461


Ich seit 8 Monaten Mama!

13.07.2019 13:59 • #2462


domi89
Zitat von timo.engels:
Und Liegestützen schafft man dann bestimmt auch nicht ohne weiters so ?

Naja, wenn ALS in einem Arm wäre würdest du beim Liegestütze machen zu der jeweiligen Seite kippen.

13.07.2019 14:01 • #2463


Timo67
Zitat von domi89:
Naja, wenn ALS in einem Arm wäre würdest du beim Liegestütze machen zu der jeweiligen Seite kippen.

Und auch das ist ausgeblieben

13.07.2019 14:03 • #2464


Schlaflose
Zitat von timo.engels:
ich denke mit ALS hat man permanent Zuckungen ( ohne Unterbrechungen von Tagen oder Wochen ) oder ?


Nein, bei ALS zucken immer die Muskelgruppen, die schon am absterben sind. Und wenn das passiert, hat man da keine Kraft mehr.

13.07.2019 14:50 • x 1 #2465


Zitat von Schlaflose:
Nein, bei ALS zucken immer die Muskelgruppen, die schon am absterben sind. Und wenn das passiert, hat man da keine Kraft mehr.


Dh ich bräuchte keine Angst wegen dem ständigen Zucken an der Hand haben. Fühle keinen Muskelschwund und auch sonst nix. Kann alle Finger normal bewegen.

13.07.2019 15:24 • #2466


Schlaflose
Genau. Bei mir zucken alle Muskeln am Körper im Wechsel seit 2002 und ich habe keinerlei Einschränkungen.

13.07.2019 16:04 • x 1 #2467


Zitat von Schlaflose:
Nein, bei ALS zucken immer die Muskelgruppen, die schon am absterben sind. Und wenn das passiert, hat man da keine Kraft mehr.


Rein mathematisch müsste ich mir doch auch keine Sorgen machen oder habe die Zuckungen meistens nur zuhause aber wenn ich beschäftigt bin oder draußen bin sind sie selten da

13.07.2019 16:21 • #2468


Zitat von Hoots1:
Dh ich bräuchte keine Angst wegen dem ständigen Zucken an der Hand haben. Fühle keinen Muskelschwund und auch sonst nix. Kann alle Finger normal bewegen.


Was hat das mit der Bewegung der Finger zu tun?

13.07.2019 17:34 • #2469


Zitat von Sweety1983:
Was hat das mit der Bewegung der Finger zu tun?


Dachte weil es zwischen kleinem Finger und Handgelenk ist und oft von Lähmungen die Sprache ist.

13.07.2019 17:49 • #2470


Achso!

13.07.2019 18:59 • #2471


Zitat von Schlaflose:
Genau. Bei mir zucken alle Muskeln am Körper im Wechsel seit 2002 und ich habe keinerlei Einschränkungen.


Wie hältst du das aus? Bei mir geht das heute den ganzen Tag so und ich könnte verrückt werden

13.07.2019 19:44 • #2472


Mama2009
Zitat von Hoots1:
Wie hältst du das aus? Bei mir geht das heute den ganzen Tag so und ich könnte verrückt werden

Es bleibt einem ja nix anderes übrig...

13.07.2019 20:34 • x 2 #2473


Schlaflose
Zitat von Hoots1:
Wie hältst du das aus? Bei mir geht das heute den ganzen Tag so und ich könnte verrückt werden

Icv merke das gar nicht mehr. Es gehört einfach dazu.

13.07.2019 20:37 • x 1 #2474


Wahnsinn. Ich kann das nicht. Schieb noch immer total Panik und heule rum

13.07.2019 20:47 • #2475


Zitat von Hoots1:
Wahnsinn. Ich kann das nicht. Schieb noch immer total Panik und heule rum


Du stehst noch ziemlich am Anfang. Als ich im frühesten Erwachsenenalter meine Haare verloren habe, habe ich auch rumgeheult. Etliche Jahre (und viele verlorene Haare) später habe ich es immer mehr akzeptiert. Froh bin ich nicht darüber, manchmal träume ich sogar davon, dass ich noch volles lockiges Haar habe. Aber ich kann heute damit leben.

13.07.2019 20:50 • x 2 #2476


Zitat von Raj:
Du stehst noch ziemlich am Anfang. Als ich im frühesten Erwachsenenalter meine Haare verloren habe, habe ich auch rumgeheult. Etliche Jahre (und viele verlorene Haare) später habe ich es immer mehr akzeptiert. Froh bin ich nicht darüber, manchmal träume ich sogar davon, dass ich noch volles lockiges Haar habe. Aber ich kann heute damit leben.


Wenn ich die Sicherheit hätte, dass es nicht diese A...Krankheit ist

13.07.2019 20:58 • #2477


Sagt mal, habt Ihr auch diese Zuckungen auf der Zunge? Oder so ein vibrieren oder kribbeln auf der Zunge oder am Gaumen?
Hab ständig das Gefühl, es immer zu spüren. Das macht mich wahnsinnig. Seitdem der Neurologe mir einige Zeit auf die Zunge gestarrt hat, achte ich da auch drauf. Ich sollte die Zunge locker im Mund liegen lassen - hat jemand das auch?

13.07.2019 21:02 • #2478


Zitat von Janaa:
Sagt mal, habt Ihr auch diese Zuckungen auf der Zunge? Oder so ein vibrieren oder kribbeln auf der Zunge oder am Gaumen? Hab ständig das Gefühl, es immer zu spüren. Das macht mich wahnsinnig. Seitdem der Neurologe mir einige Zeit auf die Zunge gestarrt hat, achte ich da auch drauf. Ich sollte die Zunge locker im Mund liegen lassen - hat jemand das auch?


Ich hab es. Kribbeln und Zucken

13.07.2019 21:11 • #2479


Zitat von Hoots1:
Ich hab es. Kribbeln und Zucken

Ja auch ständig?

13.07.2019 21:21 • #2480




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel