1099

med

med


1406
3
1224
Keramik ist kein Metall und löst somit eigentlich keine Reaktionen aus. wenn Du eine Vollkeramikbrücke hast, ist die gänzlich ohne Metall. Ansonsten ist nur das Gerüst aus Metall/Gold und die Verblendung aus Keramik.

05.08.2019 18:32 • x 1 #2461


prodomo81

prodomo81


566
21
130
Zitat von Stefdan:
Ich hatte die Angst vor 3 Jahren auch schon mal. Aber nicht so schlimm wie jetzt. Da hatte ich aber auch keine Zuckungen auf der Zunge und habe meinen Körper nicht so stark analysiert. Ich finde jeden Tag ne neue Delle. Ich muss bis 12 Monate auf den Therapieplatz warten. Habe vorhin Bescheid bekommen


Sehr lang, Wahnsinn!
Bei mir wird das Analysieren auch etwas feiner...merkwürdig. Vielleicht wird man mit dem Alter auch sensibler?! Wurscht.
Ich weiß immer nicht, warum die Zunge so im Fokus steht...die kommt doch viel später. Und bei ALS ist auch nur eine Gliedmaße zu Beginn betroffen. Das wechselt nicht durch...HM? Ich hoffe, du und die Anderen in dem Faden, kriegen das ganz bald hin. Da is nix, außer ein genervter und verspannter Körper, der keinen Bock mehr auf Dauerbeobachtung hat.

05.08.2019 19:06 • #2462


Stefdan


73
3
Zitat von Janaa:
Versuch doch eine Tagesklinik zu finden. Da sind die Wartezeiten wesentlich geringer. Bei uns ca. 6 Wochen. Das mit der Zunge ist zur Zeit bei mir auch wieder stark. Manchmal hab ich das Gefühl von Stromschlägen auf der Zunge.Habe Anfang des Jahres eine Brücke aus Keramik bekommen. Ob dieses Material auch sowas auslösen kann?Aber die Angst vor dieser Krankheit bleibt.

Hatte ich mir auch schon Gedanken drüber gemacht. Aber mit den Kindern wahrscheinlich schwierig. Ja das mit den Stromschlägen auf der Zunge kenne ich. Das hat meine Mama zb auch.

05.08.2019 19:45 • #2463


Stefdan


73
3
Zitat von prodomo81:
Sehr lang, Wahnsinn! Bei mir wird das Analysieren auch etwas feiner...merkwürdig. Vielleicht wird man mit dem Alter auch sensibler?! Wurscht. Ich weiß immer nicht, warum die Zunge so im Fokus steht...die kommt doch viel später. Und bei ALS ist auch nur eine Gliedmaße zu Beginn betroffen. Das wechselt nicht durch...HM? Ich hoffe, du und die Anderen in dem Faden, kriegen das ganz bald hin. Da is nix, außer ein genervter und verspannter Körper, der keinen Bock mehr auf Dauerbeobachtung hat.

Ja das mag sein. Dieses Körperanalysieren habe ich erst in der letzten Zeit bekommen. Bzw ist es stärker geworden. Ich habe auch zwischendurch immer mal wieder Angst vor anderen Krankheiten. Ganz schlimm war auch die Herzneurose. Weil ich unter Rhythmusstörungen leide. Damit kann ich, komischerweise, super umgehen und ist auch nicht wieder gekommen. Die ALS Angst kommt immer und immer wieder. Ich hoffe, dass ich vielleicht doch eher einen Platz bekomme. Konntest du deine Angst ablegen? Vor ALS?

05.08.2019 19:50 • #2464


Janaa


221
9
16
Bei mir wurde ja Osteochorose der LWS festgestellt. Mein unterer Rücken ist morgens nach dem Schlafen so steif und nach längerem Sitzen und Stehen auch.
Kann es sein, dass mein kleiner Zeh - mal links und mal rechts - deshalb manchmal so verkrampft und sich leicht steif anfühlt?

05.08.2019 21:18 • #2465


Honigbiene83

Honigbiene83


238
27
48
Habe auch wieder Angst vor als. Bin gerade in der klinik und hatte als tagesziel mal etwas raus zu gehn, etwas spazieren. Kaum ein paar schritte gelaufen find das zittern in den beinen an. Dazu noch als würden meine beinmuskeln den Geist aufgegeben. Musste mich ne weile auf einen stein setzten bevor ich wieder zurück bin. Dachte ich sack zusammen. Kann mir echt nicht vorstellen dass das psychisch sein soll

08.08.2019 08:58 • #2466


domi89

domi89


933
4
553
Ich welcher Klinik bist du?

08.08.2019 09:06 • #2467


Schlaflose

Schlaflose


18462
6
6545
Zitat von Honigbiene83:
. Kann mir echt nicht vorstellen dass das psychisch sein soll

Wenn es immer dann auftritt,wenn du draußen herumläufst, dann schon. Wenn es nicht psychisch wäre, hättest du es auch drinnen.

08.08.2019 09:22 • #2468


Honigbiene83

Honigbiene83


238
27
48
Da auch. Aber da laif ich auch nicht so viel

08.08.2019 09:24 • #2469


Schlaflose

Schlaflose


18462
6
6545
Zitat von Honigbiene83:
Da auch. Aber da laif ich auch nicht so viel

Wie auch immer. Es gibt Leute, die im Rollstuhl sitzen mit Symptomen einer Querschnittslähmung, obwohl organisch alles in Ordnung ist. Manche wurden dabei beobachtet, dass sie beim Schlafwandeln wunderbar laufen können. Die Psyche kann das verursachen.

08.08.2019 09:30 • x 1 #2470


Honigbiene83

Honigbiene83


238
27
48
Mal sehn ob es besser wird wenn die medis endlich anfangen zu wirken

08.08.2019 09:35 • #2471


petrus57

petrus57


14028
158
7721
Zitat von Honigbiene83:
Kann mir echt nicht vorstellen dass das psychisch sein soll


Ich habe das ja schon seit Jahren. Ich habe gemerkt dass es bei mir besser wird, wenn ich 1mg Tavor genommen habe. Bei mir ist das auch immer schwankend. Mal besser, mal schlechter.

08.08.2019 09:41 • #2472


Honigbiene83

Honigbiene83


238
27
48
Zitat von petrus57:
Ich habe das ja schon seit Jahren. Ich habe gemerkt dass es bei mir besser wird, wenn ich 1mg Tavor genommen habe. Bei mir ist das auch immer schwankend. Mal besser, mal schlechter.

Ja bei mir auch. Mal so mal so. Nach einem guten tag wird der nächste umso schlimmer

08.08.2019 10:55 • x 1 #2473


Stefdan


73
3
Zitat von Honigbiene83:
Mal sehn ob es besser wird wenn die medis endlich anfangen zu wirken

In welcher Klinik bist du und welche Medikamente bekommst du?

08.08.2019 11:42 • #2474


Honigbiene83

Honigbiene83


238
27
48
In einer psychiatrischen und bekommen Venlafaxin

08.08.2019 12:51 • #2475


Stefdan


73
3
Zitat von Honigbiene83:
In einer psychiatrischen und bekommen Venlafaxin

Wie lange nimmst du das Medikament schon und hast du Nebenwirkungen? Ich habe das auch mal genommen und mir wurde immer total schlecht

08.08.2019 15:22 • #2476


Janaa


221
9
16
Hatte mal gelesen, dass Impfungen ALS auslösen können - was meint Ihr dazu?

08.08.2019 17:56 • #2477


Raj


615
33
136
Zitat von Janaa:
Hatte mal gelesen, dass Impfungen ALS auslösen können - was meint Ihr dazu?


Da sowieso jeder von uns mehrfach im Leben geimpft wird, hätte es keine Bedeutung für uns. Davon mal abgesehen, ALS ist eine vielfach untersuchte Krankheit und man hätte bzgl. den Ursachen das schon längst publiziert. Was man garantiert weiß ist, dass ein kleiner Teil die Erkrankung vererbt bekommt und das erstaunlicherweise Profi-Fußballer deutlich häufiger daran erkranken als der Rest der Bevölkerung. Alles andere ist quasi mehr oder weniger Zufall.

08.08.2019 18:42 • x 1 #2478


Janaa


221
9
16
Zitat von Raj:
Da sowieso jeder von uns mehrfach im Leben geimpft wird, hätte es keine Bedeutung für uns. Davon mal abgesehen, ALS ist eine vielfach untersuchte Krankheit und man hätte bzgl. den Ursachen das schon längst publiziert. Was man garantiert weiß ist, dass ein kleiner Teil die Erkrankung vererbt bekommt und das erstaunlicherweise Profi-Fußballer deutlich häufiger daran erkranken als der Rest der Bevölkerung. Alles andere ist quasi mehr oder weniger Zufall.

Habe immer jedes Jahr die Grippeimpfung gemacht. Jetzt bin ich etwas verunsichert.

08.08.2019 18:50 • #2479


Sweety1983


313
6
41
Was mich interessieren würde vielleicht kennt das auch jemand von euch wie Raj.

Was ist das wenn es in meiner Hand brummt wie ein Handy? Das habe ich auch heute mehrmals an einer kleinen Stelle am linken Fuß. Sind das auch überreizte nerven? Es ist nicht wie das kribbeln wenn die Hand einschläft sondern ein dauerhaftes vibrieren. vielleicht ein nicht ganz abgeklemmter Nerv aber so kurz davor? Am Fuß brummt es sogar immer wie der Puls schlägt.

08.08.2019 19:41 • #2480




Dr. Matthias Nagel

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag