Pfeil rechts
5525

GoodFriend
https://scarysymptoms.com/2012/09/why-c...ir-tongue/

Selbst bei bulbärer ALS, treten Zungenfibrillationen erst relativ spät auf, idR dann, wenn die Person bereits Schwierigkeiten hat, zu Essen oder zu Sprechen.

Das sind so die kleinen Feinheiten, die Google nicht direkt anzeigt, die aber bei vielen hier direkt ALS ausschließt. Zumindest insofern die Quelle verlässlich ist. Wüsste aber nicht, wieso sich jemand als Professor einer neurologischen Klinik ausgeben sollte, um dann irgendein Unsinn zu erfinden.

08.08.2022 22:13 • x 1 #15121


Inii
Zitat von NessaLesinteil:
Das Knie selbst hat keinen Muskel. Über und unter dem Knie sind Muskeln, aber das Knie selbst liegt frei. Zeigt dir jedes Bild der Anatomie

Hi, ja das ist mir bewusst, ich kann nur anders das Gefühl nicht beschreiben

08.08.2022 22:24 • #15122



Schlimme Angst vor ALS

x 3


Achso ja, das war eher als Antwort an Angstblume gedacht. Ich kenne das "Knie"Zucken und vibrieren auch. Direkt über dem Knie

08.08.2022 22:31 • x 2 #15123


Kennt ihr das wenn ihr auf dem Stuhl im Büro sitzt das die Beine Zucken immer nur einmal aber heftig und mehrmals täglich

10.08.2022 07:30 • #15124


Ja, das kenne ich. Man gewöhnt sich dran, oder es geht wieder weg.

So ihr lieben - ich werde mich zukünftig wieder aus dem Forum zurückziehen (obwohl ich noch nicht lange dabei bin).
Ich habe meine Angst zwar noch nicht zu 100% überwunden, aber ich will mich einfach mit dem Thema ALS nicht mehr beschäftigen. Das soll zukünftig ein Thema der Vergangenheit werden wenn ich hier reinschaue, dann kommt irgendwie immer wieder alles hoch.

Ein Tipp von mir: Wenn ihr euch stabil genug fühlt - schaut euch vllt. Mal eine Doku dazu an. Oder lest euch etwas in das Thema ein. Schaut euch vllt. auch einen Vortrag eines Spezialisten an. Ihr werdet GANZ schnell rausfinden, dass das, was ihr beschreibt, nichts, absolut GAR NICHTS mit ALS zu tun hat. Ich war jetzt knapp 2 1/2 Monate in dieser Spirale und ich habe keine Lust mehr mit weiter mit etwas zu beschäftigen, was ich einfach nicht habe.
Vertraut euren Ärzten. Vertraut auch anderen Ärzten, die immer wieder betonen, dass Zuckungen nichts bedeuten.

Macht es gut. Ich hoffe, wir müssen uns nicht noch einmal lesen

10.08.2022 11:20 • x 4 #15125


Huhu,
Hab da mal ne Frage.
Ein Muskelsstrang meines linken Delta Muskels zuckt jetzt seit mehr als 3 Tagen kontinuierlich.
Kann es solche langen Hotspots bei BfS geben?
LG

17.08.2022 12:33 • x 1 #15126


Ich finde 3 Tshe nicht lange. In meinem linken Fuß zuckt es 24/7 seit mehr als 3 Jahren

17.08.2022 13:28 • #15127


Schlaflose
Zitat von Hawke:
Huhu, Hab da mal ne Frage. Ein Muskelsstrang meines linken Delta Muskels zuckt jetzt seit mehr als 3 Tagen kontinuierlich. Kann es solche langen Hotspots bei BfS geben? LG

Mein Hotspot in beiden Waden zuckt seit 8 Jahren ohne Unterlass

17.08.2022 13:31 • x 1 #15128


Ja, ich weiss was ihr meint.
Meine Waden und Füsse zucken auch 24/7 ....Und an Sonaten mal hier mal da immer wieder.

Aber jetzt wirklich ein und derselbe Strang an der Schulter ohne pause. Da wechselt auch nix.
Hatte ich so noch nie.

18.08.2022 08:03 • #15129


Immer noch besser als innerlich und mit schmerzen

18.08.2022 14:12 • #15130


Zumindest sprechen Schmerzen absolut gegen ALS

18.08.2022 15:04 • #15131


Als hab ich auch sicher nicht, aber am ganzen koerper permanent elektrische Zucker. Kein Arzt hat es on der Form je gesehen, haben alle gesagt...

18.08.2022 15:28 • #15132


Inii
Zitat von Augustblume:
Als hab ich auch sicher nicht, aber am ganzen koerper permanent elektrische Zucker. Kein Arzt hat es on der Form je gesehen, haben alle gesagt... ...

Das hab ich auch, so ein stromiges Gefühl und vibrieren

18.08.2022 16:10 • #15133


@Augustblume was ist denn bei dir an Untersuchungen gelaufen?
Und wie lange hast du die Symptome schon?

18.08.2022 16:18 • #15134


2 Jahre alles was es gibt, emg 3x, Nervenleitgeschwindigkeit, Blut sämtliche sonderuntersuchungen, Borreliose, ebv, corona hatte ich nicht, Impfung nicht, schilddruese, mrt Kopf, wirbelsaeule, rueckenmark, alle Spurenelemente, ich zuck sogar hinter dem Auge, innen bei der wirbelsaeule wie elektr. Explosion, keiner weiss was es ist. Wenn ich nicht Alleinerzieherin waer, waer längst nicht mehr da. Es ist ein horrortrip...

18.08.2022 16:36 • #15135


Und es wird immer mehr, auch Puls zu hoch im stehen, schwindel...

18.08.2022 16:37 • #15136


Sind diese Zuckungen durchgehend oder hast du mal ne zeit lang ruhe.
Wie ist es nachts?
Zusätzliche Symptome hast du keine?

Also ich hab das im Zusammenhang mit ALS lediglich ein einziges Mal gelesen aus sämtlichen Erfahrungsberichten ..

18.08.2022 17:17 • #15137

Sponsor-Mitgliedschaft

Alleinerziehend ist halt schon ein enormer Stressfaktor.

18.08.2022 17:18 • #15138


Tihne Pause, vibrieren, kribbeln, Taubheit zu hoher Puls im stehen, schwindel, zucken, stromgefuehl... Kam von einem Tag zum anderen, war nie krank, kein Alk., kein Diabetes, niemand in der Familie ist krank...

18.08.2022 17:33 • #15139


Das hört sich schon sehr nach Stress Symptomatik an.
Die nervliche Reizschwelle wird dadurch herabgesetzt.
Wie schläfst du? Bestimmt nicht ausreichend....
Wie hoch ist dein puls?
Also ausschlaggebend ist hier der ruhepuls morgens am besten im bett vor dem aufstehen.
Wurde ein Schellong test gemacht?
Damit kann man ein orthostatisches Problem feststellen. Also Kreislauf testen.

18.08.2022 17:56 • #15140



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel