» »


201912.02




28
3
8
«  1 ... 52, 53, 54, 55, 56  »
Dank Gerd, leider sehr sehr sehr schwer einen Termin bei einem Psychologen zwecks Verhaltenstherapie zu bekommen.
Ich suche inzwischen schon bis zu einem Umkreis von 50km, weiter geht nicht da ich arbeite und Familie habe... bei zweien stehe ich auf der Warteliste für Anfang 2020!
Deshalb versuche ich mich hier im Forum zu beruhigen.
LG Lene

Auf das Thema antworten


105
8
  15.03.2019 14:35  
Hi ich hab immer noch muskelzucken wer hat es auch den ganzen Tag



17471
6
6****
5934
  15.03.2019 14:41  
Sabarina86 hat geschrieben:
Hi ich hab immer noch muskelzucken wer hat es auch den ganzen Tag


Ich, und das seit 2002. Irgendwas zuckt immer am Körper, und meine Waden seit über 3 Jahren permanent, also absolut ohne Unterlass.



105
8
  15.03.2019 14:59  
Schlaflose hat geschrieben:

Ich, und das seit 2002. Irgendwas zuckt immer am Körper, und meine Waden seit über 3 Jahren permanent, also absolut ohne Unterlass.




Sehen das auch andere ich werde echt verrückt noch kannst du schlafen was sagen die Ärzte



27
2
6
  15.03.2019 20:46  
Habe seit einigen Wochen Verdauungsprobleme und wenn ich Muskelzuckungen bekomme habe ich heftig Angst, ob es einen gefährlichen Zusammenhang gibt ...



8620
7
Im Sprottenland Forenrang: Ziege
5800

Status: Online online
  15.03.2019 20:50  
Leute wann holt ihr euch blos nur die richtige Hilfe

Danke1xDanke


7408
4
RGB-West
5241

Status: Online online
  15.03.2019 20:53  
Gar nicht (wie bei verliebt in Tokio-Bill oder wen auch immer)... Manche Themen sind echt Zeitverschwendung für Helfer. 'tschuldigung, aber es ist so.



17471
6
6****
5934
  15.03.2019 21:03  
Sabarina86 hat geschrieben:



Sehen das auch andere ich werde echt verrückt noch kannst du schlafen was sagen die Ärzte


Ob das andere sehen, weiß ich nicht. Ich habe es noch keinem direkt gezeigt.
Schlafen konnte ich am Anfang oft nicht,weil die Zucku gen so stark waren, als ob jemand auf mich einschlägt. Das ist aber zum Glück schwächer geworden. Ich war nur bei einem einzigen Arzt damals, einem Neurologen. Der hat ein EMG gemacht und festgestellt, dass es nichts Krankhaftes ist. Seitdem war ich deswegen nicht mehr beim Arzt.



105
8
  16.03.2019 19:02  
Schlaflose hat geschrieben:


Ob das andere sehen, weiß ich nicht. Ich habe es noch keinem direkt gezeigt.
Schlafen konnte ich am Anfang oft nicht,weil die Zucku gen so stark waren, als ob jemand auf mich einschlägt. Das ist aber zum Glück schwächer geworden. Ich war nur bei einem einzigen Arzt damals, einem Neurologen. Der hat ein EMG gemacht und festgestellt, dass es nichts Krankhaftes ist. Seitdem war ich deswegen nicht mehr beim Arzt.[/quo

Ich weiß nicht ob ich schlafe. Ich frag mich warum bei mir kein emg gemacht wird ich würde es gern vielleicht hilft mir das ja . Mein ck Wert haben sie doch auch gemacht. Ich frag mich wie du das schaffst mich macht es verrückt hast du Tipps machst du Sport ich trau mich nicht ich gan das Gefühl das ist nicht gut mit dem Sport



17471
6
6****
5934
  17.03.2019 06:55  
Sabarina86 hat geschrieben:
machst du Sport ich trau mich nicht ich gan das Gefühl das ist nicht gut mit dem Sport


Ja, ich mache viel Sport. Gerade zu der Zeit, als es mit den Zuckungen anfing, bin ich 3-4 Mal die Woche um die 10km gejoggt. Dass das ohne Probleme ging, hat mich beruhigt und mir gezeigt, dass es nichts Schlimmes sein kann, also noch in den Wochen, bevor ich beim Neurologen war. Danach habe ich keinen Gedanken mehr daran verschwendet. Seit ein paar Jahren kann ich wegen meinem Knie nicht mehr Joggen, aber ich gehe 2-3 die Woche ins Studio und mache hauptsächlich Ausdauertraining auf dem Crosstrainer, im Sommer auch Fahrradfahren und viel Schwimmen. Sport ist super für alles.



78
Bayern
105
  17.03.2019 08:22  
KönigderKönige hat geschrieben:
Habe seit einigen Wochen Verdauungsprobleme und wenn ich Muskelzuckungen bekomme habe ich heftig Angst, ob es einen gefährlichen Zusammenhang gibt ...



Der Zusammenhang dass du das für gefährlich hältst ist gefährlich



105
8
  17.03.2019 10:24  
Schlaflose hat geschrieben:

Ja, ich mache viel Sport. Gerade zu der Zeit, als es mit den Zuckungen anfing, bin ich 3-4 Mal die Woche um die 10km gejoggt. Dass das ohne Probleme ging, hat mich beruhigt und mir gezeigt, dass es nichts Schlimmes sein kann, also noch in den Wochen, bevor ich beim Neurologen war. Danach habe ich keinen Gedanken mehr daran verschwendet. Seit ein paar Jahren kann ich wegen meinem Knie nicht mehr Joggen, aber ich gehe 2-3 die Woche ins Studio und mache hauptsächlich Ausdauertraining auf dem Crosstrainer, im Sommer auch Fahrradfahren und viel Schwimmen. Sport ist super für alles.




Ich merke halt auch das mein Körper zittert wenn ich sitze oder liege aber keiner sieht jeder sagt da ist doch nix . Das ist blöd das es nicht mehr so geht wie früher wegen dem Knie. Ich hab keine Ausdauer mehr leider. Das 8sr gut das du ins Studio gehst ich melde mich ab ich geh ja leider nicht hin wegen der Sachen . Vielleicht sollte ich mal mit dem schwimmen anfangen um zu schauen ob es schlimmer wird was auch immer das ist bei mir es kann mir auch keiner sagen warum die muskelzucken Beben Zittern das ist das aller schlimmste. Ich hab auch Angst das ich dadurch gelähmt werde



17471
6
6****
5934
  17.03.2019 12:21  
Sabarina86 hat geschrieben:
Ich merke halt auch das mein Körper zittert wenn ich sitze oder liege aber keiner sieht jeder sagt da ist doch nix .


So ist das bei mir aber nicht. Mein Körper zittert nicht. Es sind immer einzelne Muskelpartien, die sich sehr gut sichtbar bewegen, also sich zusammenziehen und wieder lockern. An den Oberschenkeln oder Armen sehe ich das sogar durch die Kleidung. Es bewegt sich.



78
Bayern
105
  17.03.2019 12:39  
@sabrina86

Ich hatte auch mal eine extreme ALS oder bzw MS Angst. Ich habe mich da dermaßen reingesteigert und alle möglichen Untersuchungen meinem Arzt rausgeleiert. Glücklicherweise hat mich der auch ernst genommen und alles mitgemacht, er ist ein sehr erfahrener Neurologe bei mir hat alles ständig gezuckt, ich war nur noch am zucken, eigentlich mein gesamter Körper auch war das so 15 mal an gleicher Stelle an den verschiedensten Stellen. Ich sagte das dann auch meinem Arzt und da war das dann das erste Mal, dass er sagte jetzt schauen wir uns aber die Psyche an, sie sind psychisch dermaßen überregt und daher zuckt es bei Ihnen. Es sind völlig normale Muskelzuckungen psychisch verursacht. Der hat mir eigentlich noch viel mehr ins Gewissen geredet und ab dem Moment haben meine Muskeln nicht mehr gezuckt....

Danke1xDanke


105
8
  17.03.2019 13:25  
Inneresmein hat geschrieben:
@sabrina86

Ich hatte auch mal eine extreme ALS oder bzw MS Angst. Ich habe mich da dermaßen reingesteigert und alle möglichen Untersuchungen meinem Arzt rausgeleiert. Glücklicherweise hat mich der auch ernst genommen und alles mitgemacht, er ist ein sehr erfahrener Neurologe bei mir hat alles ständig gezuckt, ich war nur noch am zucken, eigentlich mein gesamter Körper auch war das so 15 mal an gleicher Stelle an den verschiedensten Stellen. Ich sagte das dann auch meinem Arzt und da war das dann das erste Mal, dass er sagte jetzt schauen wir uns aber die Psyche an, sie sind psychisch dermaßen überregt und daher zuckt es bei Ihnen. Es sind völlig normale Muskelzuckungen psychisch verursacht. Der hat mir eigentlich noch viel mehr ins Gewissen geredet und ab dem Moment haben meine Muskeln nicht mehr gezuckt....






Bei mir ist das Problem es ist sehr fein und mein Zittern ist auch nicht sichtbar ich sag immer schaut doch mal aber alle da ist nix ich weiß nicht was ich noch machen soll ich war auch beim Neurologen aber er hat kein emg gemacht und das verstehe ich nicht jeder sagt das Zucken kommt bei ALS zum Schluss und nicht am anfang was könnte ich noch machen




78
Bayern
105
  17.03.2019 13:29  
Du kannst und sollst gar nichts mehr machen. Versuche das zucken zittern oder vibrieren zu ignorieren und nicht darüber nachzudenken dann wird es verschwinden. Schau mal ALS ist so eine fürchterliche Erkrankung, so gesehen müsste jeder Einzelne von uns Angst davor haben es zu bekommen. Du wirst es sehr sicher nicht bekommen oder haben.



105
8
  17.03.2019 13:34  
Inneresmein hat geschrieben:
Du kannst und sollst gar nichts mehr machen. Versuche das zucken zittern oder vibrieren zu ignorieren und nicht darüber nachzudenken dann wird es verschwinden. Schau mal ALS ist so eine fürchterliche Erkrankung, so gesehen müsste jeder Einzelne von uns Angst davor haben es zu bekommen. Du wirst es sehr sicher nicht bekommen oder haben.



Ich weiß nur nicht wie ich es machen ich hasse zu liegen zu sitzen da merke ich es richtig ich hab das jetzt seit 2017 ich hab immer den Gedanken dann wäre ich schon viel weiter aher ich kann alles machen. Ja du hast ja Recht jeder kann es bekommen weil man ja noch nicht weiß was der Auslöser ist



17471
6
6****
5934
  17.03.2019 14:09  
Sabarina86 hat geschrieben:
Bei mir ist das Problem es ist sehr fein und mein Zittern ist auch nicht sichtbar ich sag immer schaut doch mal aber alle da ist nix ich weiß nicht was ich noch machen soll ich war auch beim Neurologen aber er hat kein emg gemacht und das verstehe ich nicht


Ein EMG wird wohl nur dann gemacht, wenn es sich um richtiges sichtbares Muskelzucken handelt.
Bei dir ist es wohl eher so etwas Nervenvibrieren. Das habe ich auch gelegentlich, wenn ich total überdreht bin.



105
8
  17.03.2019 15:45  
Schlaflose hat geschrieben:

Ein EMG wird wohl nur dann gemacht, wenn es sich um richtiges sichtbares Muskelzucken handelt.
Bei dir ist es wohl eher so etwas Nervenvibrieren. Das habe ich auch gelegentlich, wenn ich total überdreht bin.




MHH vielleicht hab ich wirklich doch kein ALS weil ein als Patient geht auch nicht wegen muskelzucken oder zittern zum Arzt sondern wegen andern Dingen. Aber es macht mich halt sehr verrückt ich kann nix machen ohne das es passiert



105
8
  17.03.2019 18:09  
Hilft cbd bei muskelzucken



Auf das Thema antworten  1104 Beiträge  Zurück  1 ... 52, 53, 54, 55, 56  Nächste



Dr. Matthias Nagel


Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst vor Krankheiten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Schlimme Angst

» Angst vor Krankheiten

8

1064

11.05.2014

Schlimme Angst

» Angst vor Krankheiten

4

687

11.07.2011

Schlimme Angst vor Brustkrebs :(

» Angst vor Krankheiten

15

4935

21.07.2015

Schlimme Angst vor Brustkrebs mit 18

» Angst vor Krankheiten

103

3417

01.03.2019

Schlimme angst vor blutvergiftung

» Angst vor Krankheiten

6

1542

17.08.2013


» Mehr verwandte Fragen anzeigen