Pfeil rechts

anuschka
Liebe Leser,
ich habe gestern meine Blutwerte bekommen. Seitdem kann ich an nichts anderes mehr denken und bin total panisch.
Die Werte liegen bei Kreatinin 1,15 und GFR 53.
Habe erst am Donnerstag einen Arzttermin und Montag Ultraschall. Hatte von euch schon jemand solche Werte und was wird dann gemacht. Habe echt Angst.
LG Anuschka

06.09.2022 16:36 • 07.09.2022 #1


2 Antworten ↓


JniL
1.38 und 58... Da wird noch nichts gemacht. Abwarten und beobachten.
Das steht auf dem Laborblatt:
Gemäß KDIGO besteht eine chronische Niereninsuffizienz, wenn für mindestens drei Monate eine
berechnete GFR 60 ml/min/1,73 qm KO oder 60 ml/min/1,73 qm KO mit weiteren Anzeichen
einer Nierenfunktionsstörung (z.B. Proteinurie, Kristallurie, Elektrolytverlust, renale Azidose) vorliegt
(Kidney International 2005; 67:2089-2100).
Im Rahmen der Interpretation der GFR ist neben der absoluten Höhe insbesondere eine
Verlaufsbeurteilung erforderlich.

06.09.2022 17:17 • #2


anuschka
Hallo JniL,
vielen Dank für deine Antwort. War sehr hilfreich.

07.09.2022 21:13 • #3




Dr. Matthias Nagel