Pfeil rechts
29

flow87
Zitat von veggicat:
Danke flow.....bei meiner letzten blutuntersuchung vor 3 Wochen....war mein serumkaliumwert bei 4,5....


Das ist optimal. Bei mir war der Kaliumspiegel schon immer eher tief. Keine Ahnung warum aber ist halt so. Anscheinend haben das sehr viele Sportler.

17.08.2020 14:21 • x 1 #21


Paul9445
Zitat von flow87:
Es wurde ja schon gut erklärt von Silence. Ich hatte es letzes mal geschafft entlich eine Salve auf dem 24 Stunden EKG zu bekommen. Meine war auch so lange wie deine. Kardiologe sagte nur, absolut normal und das hat jeder. Die Salven sind einfach die, die man am meisten merkt und von denen man Angst bekommt. Ich hatte früher auch Herzstolpern sehr oft, sogar beim Sport ab und an. Mitlerweile sind sie praktisch weg. Merke sie gar nicht mehr oder einfach ab und an. Mir hilft Magesiocard am besten zusammen mit Kalium. Ich würde versuchen auch wenn es nicht einfach ist, deine Gedanken vom Herz wegzubringen. Das hilft am meisten.Du bist gesund und hast nichts und umso mehr du daran denkst, umso mehr bekommst du die Stolperer.Hast du einen normalen Blutdruck?

Danke für die Antwort das hört sich beruhigend an Ja blutdruck ist normal also da ich sportler bin in Ruhe zwischen 45 und 55

17.08.2020 15:00 • x 2 #22



Salven - Mehrere Herzschläge schnell hintereinander

x 3


flow87
Zitat von Paul9445:
Danke für die Antwort das hört sich beruhigend an Ja blutdruck ist normal also da ich sportler bin in Ruhe zwischen 45 und 55


Alles super. Ich habe auch einen sehr tiefen Ruhepuls, das is super. Mach dir keine Gedanken. Alles gut, wenn die Stolperer und Salven zu oft vorkommen, dann könnte ein leichter Betablocker helfen. Sonst würde ich es mit einem guten Magnesium mal versuchen. Keine billig Produkte, die bringen nix. Nur aus der Apotheke.

17.08.2020 15:18 • x 1 #23


Habt ihr mal eure Kalium-Werte messen lassen? Neben Magnesium auch wichtig und kann fiese Symptome bei einem Mangel hervorrufen.

18.08.2020 07:13 • #24


veggicat
Zitat von Kadda77:
Habt ihr mal eure Kalium-Werte messen lassen? Neben Magnesium auch wichtig und kann fiese Symptome bei einem Mangel hervorrufen.

jap....alle 3monate....meins liegt bei 4,5:-)))

18.08.2020 07:19 • x 1 #25


Paul9445
Ich habe mir jetzt doch mal ein leichten Betablocker verschreiben lassen 1.25 mg bisoprolol ich bin mal gespannt ob der auch gegen mein herzklopfen und fühlbaren puls wirkt

27.08.2020 15:52 • #26


flow87
Zitat von Paul9445:
Ich habe mir jetzt doch mal ein leichten Betablocker verschreiben lassen 1.25 mg bisoprolol ich bin mal gespannt ob der auch gegen mein herzklopfen und fühlbaren puls wirkt


Ja das wird dir sicher helfen. Der Bisoprolol wird sehr häufig verschrieben und sollte deine Symptome klar lindern. Halte uns auf dem laufenden.

27.08.2020 17:00 • x 1 #27


veggicat
Zitat von Paul9445:
Ich habe mir jetzt doch mal ein leichten Betablocker verschreiben lassen 1.25 mg bisoprolol ich bin mal gespannt ob der auch gegen mein herzklopfen und fühlbaren puls wirkt

Ich nehm auch 1,25 früh und am abend davon nochmals die Hälfte.....es dauert schon ca.10tage bis es sich richtig einpendelt....mir hilft es schon sehr gegen mein adrenalinherz und gegen ES....mein herz ist deutlich ruhiger

27.08.2020 17:54 • x 1 #28


Paul9445
Zitat von flow87:
Ja das wird dir sicher helfen. Der Bisoprolol wird sehr häufig verschrieben und sollte deine Symptome klar lindern. Halte uns auf dem laufenden.

Werde ich machen. das einzige was mich beunruhigt ist halt mein niederiger Ruhe puls aber der doc meinte sollte trotzdem kein problem sein ich vertraue ihm da einfach mal aber so bisschen bammel habe ich schon

27.08.2020 18:00 • #29


veggicat
Zitat von Paul9445:
Werde ich machen. das einzige was mich beunruhigt ist halt mein niederiger Ruhe puls aber der doc meinte sollte trotzdem kein problem sein ich vertraue ihm da einfach mal aber so bisschen bammel habe ich schon

puls ändert sich nimmer viel nach unten....hatte vorher ruhe und Nachpuls von ca. 55.....unter biso durchschnittlich 50....brauchst dir keine sorgen machen

27.08.2020 19:30 • x 1 #30


Paul9445
Danke das beruhigt mich. Hattest du denn noch mit irgendwelchen Nebenwirkungen zu kämpfen die ersten Tage?

27.08.2020 19:46 • #31


veggicat
Zitat von Paul9445:
Danke das beruhigt mich. Hattest du denn noch mit irgendwelchen Nebenwirkungen zu kämpfen die ersten Tage?

ausser ein bissl müde.....dadurch dass ich aber sehr viel sport mache....geht die Müdigkeit vorbei.....sonst nix....meinem herz tut das low dose bisoprolol sehr gut..habs vor einiger zeit lt herz doc mal kurz abgesetzt......mein herz war voll aufgeregt und nervös....habe bis vor 1,5 Jahren nix genommen....habe auch ein angsthasenherz...und mein blutdruck ist öfters sehr niedrig....mittags oft so 95/60.aber ich kann gut damit leben

27.08.2020 20:44 • x 1 #32


flow87
Zitat von Paul9445:
Werde ich machen. das einzige was mich beunruhigt ist halt mein niederiger Ruhe puls aber der doc meinte sollte trotzdem kein problem sein ich vertraue ihm da einfach mal aber so bisschen bammel habe ich schon


Nein bei dieser Dosierung musst du dir darüber keine Gedanken machen. Ich habe selbst einen Ruhepuls von unter 40 und nehme nichts. Bei Sportler kommt das öfters vor und du hast eine sehr niedrige Dosierung erhalten. Das hat auf den Puls extrem wenig Einfluss. Du wirst mehr positive Effekte verspüren als negative.

27.08.2020 21:07 • x 1 #33


Paul9445
Danke sehr beruhigende antworten weiß nicht ob es Einbildung ist aber nach 40 min finde ich das mein herz schon ruhiger schlägt... Bestimmt kopfsache

28.08.2020 05:36 • #34


veggicat
Zitat von Paul9445:
Danke sehr beruhigende antworten weiß nicht ob es Einbildung ist aber nach 40 min finde ich das mein herz schon ruhiger schlägt... Bestimmt kopfsache

Die erstwirkung tritt sicher nach 20min schon ein...und nach ca. 10tagen ist die konstante Wirkung erreicht....deshalb ist es wichtig regelmäßig die medis einzunehmen und nie abrupt abzusetzen.....

28.08.2020 06:19 • x 1 #35


Paul9445
Hi nochmal eine frage ich nehme jetzt ja seit 5 tagen 1.25 mg bisoprolol und ich muss sagen ich spüre mein Herz weniger und merken nicht mehr den herzschlag so kräftig was richtig gut ist.. Habe aber das gefühl das die extrasystolen mehr geworden sind kann das sein also weil der Körper sich noch dran gewöhnen muss?

01.09.2020 16:54 • #36


veggicat
Zitat von Paul9445:
Hi nochmal eine frage ich nehme jetzt ja seit 5 tagen 1.25 mg bisoprolol und ich muss sagen ich spüre mein Herz weniger und merken nicht mehr den herzschlag so kräftig was richtig gut ist.. Habe aber das gefühl das die extrasystolen mehr geworden sind kann das sein also weil der Körper sich noch dran gewöhnen muss?

Es ist schon mal gut dass sich dein herz beruhigt hat...die Extrasystolen sind z.b. bei mir mal mehr und mal weniger ....die Betablocker hemmen ja nur den adrenalindock....im Prinzip werden sie mit der Zeit weniger....man denkt dann auch nimmer so viel nach darüber.....ganz verhindern können auch Betablocker die ES nicht...aber für das herz ist es jetzt mal wichtig das ruhe einkehrt....und bei mir sind bei niedrigem puls (50) mehr stolperer als z.b. bei 130 puls ( sport)....

01.09.2020 17:33 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Paul9445
Kann eigentlich auch ein av block entstehen in der geringen dosis durch den beta blocker da ich ja auch gefühlt mehr stolperer habe... Oder ist das eher unwahrscheinlich... Habe natürlich gegoogelt und gesehen das beta blocker das auslösen können

02.09.2020 19:00 • #38


veggicat
Zitat von Paul9445:
Kann eigentlich auch ein av block entstehen in der geringen dosis durch den beta blocker da ich ja auch gefühlt mehr stolperer habe... Oder ist das eher unwahrscheinlich... Habe natürlich gegoogelt und gesehen das beta blocker das auslösen können

-AVBlockierungen betreffen bevorzugt das höhere Alter. Denn damit kommt es zu einer vermehrten Einlagerung von Fasergewebe und gleichzeitig zum Verlust spezifischer Muskelfasern. du nimmst nur eine geringe dosis.
Du musst jetzt gut on dein herz hören
Wie ist der Rhythmus (frequenz bei Sport....und puls in der nacht.
tut es deinem herz gut..
fühlt sich das herz weniger grstresst an
Und die Stolperer werden auch durch Betablocker bleiben....manchmal mehr und wieder weniger.....ich nehm am abend noch zusätzlich die Hälfte von einer 1,23er tablette....tut gut....aber heute waren es wieder viele Extrasystolen.....wünsch dir ein gutes nächtli

02.09.2020 20:52 • x 1 #39


Paul9445
Zitat von veggicat:
-AVBlockierungen betreffen bevorzugt das höhere Alter. Denn damit kommt es zu einer vermehrten Einlagerung von Fasergewebe und gleichzeitig zum Verlust spezifischer Muskelfasern. du nimmst nur eine geringe dosis.Du musst jetzt gut on dein herz hörenWie ist der Rhythmus (frequenz bei Sport....und puls in der nacht.tut es deinem herz gut..fühlt sich das herz weniger grstresst anUnd die Stolperer werden auch durch Betablocker bleiben....manchmal mehr und wieder weniger.....ich nehm am abend noch zusätzlich die Hälfte von einer 1,23er tablette....tut gut....aber heute waren es wieder viele Extrasystolen.....wünsch dir ein gutes nächtli

Hey wie meinst du das ich muss genau auf mein herz hören?

03.09.2020 06:34 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel