Pfeil rechts
1

SeytaniLilith93
Hallo , ich drehe innerlich durch , mein rechter Oberarm ist ziemlich warm , mein anderer Arm nicht . Erst hatte ich das Gefühl das der ganze Arm heiß wird und dann war wieder gut aber das Gefühl im Oberarm blieb und es war tatsächlich auch wärmer als im linken . Habe leichten Spannungsschmerz bzw Spannungsgefühl in meinen Oberarm. Ich habe seit paar Wochen schon Probleme mit diesem Arm, immer dieses Spannungsgefühl und allgemein habe ich das Gefühl das der Oberarm leicht dicker ist als der linke . Geschwollen ist er nicht und auch nicht rot . Aber halt warm /heiß.
Immer wieder mal Kribbeln in den Fingern .
Ich habe extreme Verspannungen im Nacken aber noch nie was dazu gelesen das deswegen etwas warm wird .
Ich habe solche Angst . Hatte jemand auch schon sowas gehabt ?
Habe Angst das es entweder eine Thrombose ist oder evtl. ein Ödem , habe sogar an eine Durchblutungsstörung gedacht . Ich habe so viele Symptome aber das hatte ich noch nie und das verunsichert mich und mal wieder passiert es am Wochenende, wo kein Arzt offen hat .
Mein Krebsangst ist auch schlimmer geworden und denke das ich im ganzen Körper schon Metastasen habe und deswegen die vielen Symptome.

15.10.2021 21:45 • 16.10.2021 #1


4 Antworten ↓


Deine Symptome kenne ich selber und in Kombi mit Verspannungen die du ja selber gerade schon erwähnst würde ich eher auf halswirbelsäule oder Brustwirbelsäule tippen bzw. muskuläre Verspannungen in dem Bereich.

Gerade am Nacken sind soviel Nerven die bis in die Hände und Fingerspitzen gehen. Eine Verspannung im Nacken und schon hat der Arm ein missempfinden oder fühlt sich weich an. Du solltest dazu am besten mal einen Orthopäden aufsuchen.
Solltest du jedoch am we plötzlich zusätzlich einen plötzlichen kraftverlust in dem genannten Arm haben bitte zeitnah in ein Krankenhaus fahren denn dann kann etwas dolleren auf den Nerv drücken was dringender abklärung bedarf.

Krebs wird das jedoch gewiss nicht sein also keine Sorge

15.10.2021 21:59 • #2



Rechter Oberarm warm/heiß

x 3


SeytaniLilith93
Danke für deine beruhigende Worte .
Habe in 2 Wochen Physiotherapie , hoffe allgemein das mir das etwas helfen wird .
Wie gesagt mir war bekannt das man Missempfindungen haben kann , das hatte ich auch schon des Öfteren aber noch nie war mein einer Oberarm so warm und der andere gar nicht .
Werde es wohl weiter beobachten müssen .
Die Ängste können einen echt kaputt machen .

15.10.2021 22:05 • #3


Ja kenne ich.
Es kann auch neben der Wärme zu Kälte kommen. Wundere dich nicht. Solange die missempfinden nur vorübergehend sind ist das ok. Nur wie gesagt. Hast du kraftverlust im Arm oder schwillt er sichtbar deutlich an ab ins kh.

Wenn möglich versuche einen Physiotherapeuten zu bekommen der in manueller Therapie ausgebildet ist. Das kostet meist extra aber meiner Erfahrung nach sind die gerade im Bereich des Rückens deutlich effektiver mit ihrer Behandlung

15.10.2021 22:11 • #4


Schlaflose
Zitat von SeytaniLilith93:
habe sogar an eine Durchblutungsstörung gedacht .

Dann würde das Gegenteil passieren und der Arm kalt werden.

16.10.2021 05:24 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel