Pfeil rechts
8

Hallo Leute,

ich könnte gerade wieder mit meiner MS bzw. Hirntumor Angst wieder durchdrehen. Ich habe mal im Spiegel nach dem Zähne putzen meine Augen beobachtet und mir fällt auf, dass meine Pupillen irgendwie komisch pulsieren, ganz leicht größer und kleiner werden. Und das hat auch nichts mit dem Licht zu tun, da ich einfach ganz starr vor dem Spiegel stand
Die Pupillen wirken halt sehr nervös.
Und wie immer liest man leider nur schlimme Sachen über dieses Symptom

Die Pupillen funktionieren ansonsten, also reagieren auf Licht bzw Dunkelheit, aber dieses größer und kleiner werden macht mir Angst.



Hat das auch jemand, bzw hatte das jemand?

04.08.2021 01:53 • 05.08.2021 #1


12 Antworten ↓


Also ich kann dir sagen dass ich das auch so habe. Bei mir werden die Pupillen auch größer wenn ich Angst habe und wenn ich mich dann vorm Spiegel beobachte machen die auch diese pulsierenden Bewegungen.

04.08.2021 06:37 • x 2 #2



Pupillen pulsieren?!

x 3


Klingt als hättest du etwas an dir beobachtet, was vollkommen normal ist und der Sache dann etwas krankhaftes angedichtet. Typischs hypochondrisches Verhalten.

04.08.2021 07:46 • x 1 #3


Zitat von MuMPiTz11:
Klingt als hättest du etwas an dir beobachtet, was vollkommen normal ist und der Sache dann etwas krankhaftes angedichtet. Typischs hypochondrisches ...


Aber irgendwie glaube ichs, dass das nicht normal ist, dass sich die Pupillen so nervös ändern, bzw pulsieren

04.08.2021 09:48 • #4


Zitat von haltingscrap:
Also ich kann dir sagen dass ich das auch so habe. Bei mir werden die Pupillen auch größer wenn ich Angst habe und wenn ich mich dann vorm Spiegel ...


Danke dir für die Antwort. Das beruhigt mich schon. Ich wurde schon ganz nervös und habe an das schlimmste gedacht. Habe sogar mit einer Taschenlampe in meine Augen geleuchtet um zu gucken, wie und ob die Pupillen reagieren. Wie gesagt reagieren tun die Pupillen richtig, aber bleiben halt nicht starr, sondern werden immer leicht größer und kleiner, also dieses pulsieren.
Konnte wegen den schlimmen Gedanken nicht mal in Ruhe schlafen. Weil man denkt sich, ich habe eh schon andere Symptome und dann würde das mit der Krankheit X passen. Dann fängt der Teufelskreis an.

04.08.2021 12:26 • x 1 #5


Zitat von Michaelhunter:
Danke dir für die Antwort. Das beruhigt mich schon. Ich wurde schon ganz nervös und habe an das schlimmste gedacht. Habe sogar mit einer ...

Ja, das kenne ich. Hatte auch Krankheitsängste und Pupillen waren immer was, dass mir Angst gemacht hat. Fing auch damals alles an mit der Angst vor einem Hirntumor. Stand ständig krankhaft vorm Spiegel und immer kam mir was komisch vor. Pupillen zu groß, eine weiter, als die andere, sogar das pulsieren ist mir aufgefallen.

04.08.2021 14:10 • x 1 #6


Und irgendwann musste ich mich jeden Tag übergeben, mir war immer schlecht und schwindelig. Also im Grunde war ich zu 100% überzeugt, dass ich sowas habe.

04.08.2021 14:13 • x 1 #7


Haltungscrap und was ist dann passiert? Warst du beim Arzt?

04.08.2021 14:14 • #8


Zitat von MuMPiTz11:
Haltungscrap und was ist dann passiert? Warst du beim Arzt?

Zum Arzt hab ich mich zu dem Zeitpunkt nicht getraut, weil der ja dann die schlimme Diagnose endgültig feststellen könnte, so nach dem Motto. Das ganze ging dann ein halbes Jahr so und irgendwann habe ich realisiert, dass es jetzt eigentlich schon schlimmer geworden sein müsste. Die Angst ließ dann irgendwann nach und damit auch die ganzen Symptome. Heutzutage habe ich keine Probleme mehr damit, zum Arzt zu gehen.

04.08.2021 14:42 • x 2 #9


Zitat von haltingscrap:
Zum Arzt hab ich mich zu dem Zeitpunkt nicht getraut, weil der ja dann die schlimme Diagnose endgültig feststellen könnte, so nach dem Motto. Das ...


Vielen Dank, dass du deine Erfahrungen hier mitteilst. Das hat mich schon wirklich sehr beruhigt, dass es auch Menschen gibt, die auch ähnliches erlebt haben.
Ich werde mich jetzt auch nicht mehr darauf fokussieren. Immer fällt sowieso was auf und dann denkt man "Oh mein Gott, es stimmt wirklich, ich werde demnächst sterben...."

04.08.2021 15:42 • #10


05.08.2021 19:11 • #11


Lottaluft

Zitat von Lottaluft:


Genau das habe ich mir durchgelesen und bei mir auch beobachtet.

05.08.2021 19:41 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel