Pfeil rechts

evivanvalence
Hallo Ihr,

Ich hab seit einigen Wochen immer wieder das Problem mit dem Kopfdruck.
Es ist immer so Zeitweise, und mal auch einen Tag nicht da, dann wieder... dann mehr, und weniger.
Es fühlt sich an, wie ein Druck von oben. Quasi als würde jemand von oben auf meinem Kopf mich runterdrücken.
Dann kommt zusätzlich mal ein Schmerz dazu... mal oben in der Mitte des Kopfes, dann an der Seite, dann eher mal vorne. Auch pulsiert es öfter. Echt komisch.
Durch meine Angst, und Somatisierungsstörung bin ich auch non stop angespannt! Ich merke, das ich nie wirklich “locker“ bin. Also ich bin gefühlt komplett auf Anspannung. Jeden Tag. Immer!

(Vor zwei Jahren hatte ich wegen dem Kopfdruck schon ein CT, MRT, EEG und diese blöde Lumbalpunktion. (AUA!))

Hat wer ähnliches bez weiß was da abgeht? Danke..

18.04.2017 18:05 • 18.04.2017 #1


2 Antworten ↓


Angor
Hallo

Ich tippe mal stark auf Migräne. Stress und Anspannung können die Migräne auslösen bzw.die Symptome verschlimmern.
Ich leide auch an Migräne, grade dieser Schmerz der an verschiedenen Stellen des Kopfes auftaucht und dass pulsieren kenne ich nur zu gut.

Migräne kann aber auch auf ein Problem mit der HWS hindeuten.

LG Angor

18.04.2017 18:50 • #2


evivanvalence
Naja, Migräne? Fast jeden Tag?

18.04.2017 19:54 • #3




Dr. Matthias Nagel